(Bild: Apple)

Größerer Sensor und 12 Megapixel fürs iPhone 6S

Über eine Verbesserung der Kamera wird schon seit Mitte Mai spekuliert. Der Analyst Ming-Chi Kuo, der für seine zuverlässigen Prognosen zu kommenden Apple-Produkten bekannt ist, hatte bereits eine höherauflösende Kamera mit 12 Megapixel vorhergesagt. Business Insider bestätigt nun das Gerücht und liefert noch ein paar Details zur neuen iPhone-6S-Kamera.

(Bild: Medion)

Ein Subnotebook für 240 Euro von Aldi Süd

Wer im Aldi-Südland lebt, der kann ab dem 3. September ein 11,6 Zoll großes Notebook namens Medion Akoya S2218 erstehen. Es kostet mit 240 Euro vergleichsweise wenig, eignet sich aber nur für einfache Aufgaben. Das liegt vor allem an seinen langsamen Atom-Prozessor.

(Bild: Bucardo)

Apple Watch als Taschenuhr

Die Apple Watch als Armbanduhr passt nicht jedem – und damit ist nicht nur die Größe des Gehäuses gemeint. Manche Interessenten nutzen schon seit Jahren keine Armbanduhr mehr und sind von dem Gedanken an ein teures und schweres Gerät an ihrem Handgelenk nicht begeistert. Für diese Zielgruppe wird gerade auf Kickstarter eine Alternative entwickelt, die die Apple Watch zur Taschenuhr machen soll.

(Bild: Shutterstock, @OnLeaks x uSwitch, Asus, Samsung)

Gerüchteküche! Diese Geräte schwimmen im IFA-Topf 2015

Vom 4. bis 9. September findet in Berlin die Internationale Funkausstellung, kurz IFA, statt. Dort erwarten die Besucher die neuesten Trends aus den Bereichen Consumer Electronics und Home Appliances. Auch eine ganze Menge Highend-Smartphones und spannende Smartwatches stehen auf der diesjährigen Agenda. Einige davon findet ihr hier aufgelistet.

(Screenshot: ZDNet.de, Video: Unbox Therapy)

iPhone 6S Bentgate: Gehäuse im Biege-Test deutlich stabiler

Das Gehäuse des Apple iPhone 6S ist im Vergleich zum Vorgängermodell aus einer stabileren Aluminium-Legierung gefertigt, die dafür sorgt, dass sich das Gehäuse nicht so leicht verbiegt wie zuvor. Das will Unbox Therapy anhand einer Untersuchung der Gehäuseschale des neuen Apple-Smartphones herausgefunden haben.