XBox auf Rädern

Das Hacken der XBox ist ein populärer Sport, seit die Konsole vor Jahren auf den Markt kam. Diesmal allerdings geht es um ein neues Niveau. Offenbar hat hier jemand eine XBox genommen und in ein ferngesteuertes Fahrzeug umgebaut, das mit Solarzellen angebtrieben wird, 80 Kilometer Aktionsradius hat und übers Internet gelenkt wird.Die XBox läuft auf […]

Samsung dreht den Monitor

Samsung hat bei den Flatron-Monitoren von LG abgekupfert und kündigt die Displays SyncMaster CX718T und CX719T an – beide können gedreht und gewendet werden, so dass man zwischen Hoch- und Querformat-Darstellung wechseln kann. Dazu kommt die proprietäre MagicTune-Bildoptimierungstechnologie zum Einsatz, und es gibt zusammenlegbare Ständer. Genau – das Ding kann man zur nächsten LAN-Party mitnehmen.

Pirateriesichere Speicherkarten von SanDisk

Die TrustedFlash-Speicherkarten von SanDisk verfügen über ein eingebautes DRM (Digital Rights Management) – das soll es der Entertainment-Industrie ermöglichen, Musik, Filme und noch viel mehr Müll für Handys, Laptops, PDAs und andere Portables zu veröffentlichen. Im Ergbenis werden die Konsumenten Downloads von Online-Diensten kaufen können und Content erwerbe, der schon auf die neuen Gruvi-Karten von […]

Thermaltake

Das hier ist wie ein Bunker, aber für die wertvollen Porno- und Manga-Sammlungen. Thermaltake hat dieses VA8000BW-Gehäuse für die härtesten Freaks auf den Markt gebracht, die ihren PC besser behandeln als den erstgeborenen Sohn. Ha! Als ob es so was wirklich gäbe (Klappe, Junior, ich arbeite). Dieses Gehäuse wiegt etwa 30 Pfund und schlägt mit […]

Winziger Media-Player für die Socken

Na gut, man wird ihn nicht wirklich in die Socken stecken, aber man könnte. Der neue mTrix PMP von PQI Taiwan gilt als „kleinster Personal Media Player“ alelr Zeiten. Er hat ein 2-Zoll-TFT-LCD und wiegt nur 115 Gramm, hat aber auch nur 32 MB Flash-Speicher. Allerdings gibt es MMC/SD-Karten zur Erweiterung. Unterstützt MPEG, JPEG und […]

HotSeat-Entertainment Station für die ganz Faulen

Wer sich schon immer gewünscht hat, PC, Videospielkonsolen und sämtlichen anderen elektronischen Kram zusammenwerfen und vor den Fernsehsessel packen zu können, um ja keinen überflüssigen Schritt machen zu müssen, für den wurde die HotSeat-Entertainment-Station gemacht. Für 800 US-Dollar bekommt man einen Rennwagensitz auf einem Stahlgerüst zusammen mit einem Computer-Tisch und einem Monitor-Ständer. Aber das ist […]

Maus ohne Hände

Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich, es sei ein Fußpedalgerät für ein Autorennspiel. Dann habe ich allerdings weitergelesen und festgestellt, dass es sich um eine Maus handelt. Stimmt: Eine Maus, die man mit den Füßen steuert. Ein Fußpedal steuert die Bewegung, das andere das Klicken. Das klingt nach einem Alptraum – erinnert […]

Picture Porter: Der schnelle Bild-Transfer

Meine Knipserfreunde fragen mich immer nach einem Gerät, mit dem man Fotos von einer Digitalkamera herunterladen kann und das den Laptop ersetzt, den sie sonst mit sich herumschleppen. Und da sich diese Leute an Orten wie Kabul und New Orleans herumtreiben, müssen sie normalerweise fiese schwergewichtigen Toughbooks mitnehmen. Picture Porter könnte da die Lösung sein.

TokyoFlash Equalizer-Armbanduhr in der Kritik (Urteil: sehr scharf)

Hier eine kurze Bewertung zu der bizarr aussehenden Arnbanduhr High Frequency Equalizer, die es schon seit einiegr Zeit gibt. Die Uhr, die angeblich erst im zehnten Entwurf perfekt war, verwendet eine neue Technologie, bei der ein einziges LED die gesamte Oberfläche beleuchtet und sie extrem hell macht. Und obwohl sie sehr kompliziert aussieht, scheint es, […]

Epson knallt den ultrasexy HD-vorbereiteten EMP-TW520-Projektor raus

Epson hat für knallharte Video-Enthusiasten diese Woche den EMP-TW520 auf den Markt gebracht. Er packt eine WXGA-Auflösung (1280×720 Pixel), HDMI-Input und einen hohen Kontrast von 4000:1 zusammen; die Helligkeit liegt bei 1400 ANSI-Lumen. Außerdem ist es ausgesprochen flexibel. Man kann eine 60-Zoll-Darstellung in nur 1,5 Meter Entfernung erzielen und Helligkeit und Kotrast so einstellen, dass […]

MP3-Player als Hirnschmalzsieder

Dieser MP3-Player in Form eines Kopfbands – kommt von der japanischen Firma Evergreen – hat ein eingebautes 96×94-Pixel-Dreifarb-EL-Display, das über dem linken Ohrhörer sitzt. Das EG-HPM hat außerdem ein eingebautes Mikro für Sprachaufnahmen in MP3 oder WMA und einen aufladbaren Akku mit 15 Stunden Saft. Es wird mit 256 und 512 MB geliefert, für etwa […]

Olympus kündigt EVOLT E-500 an

Olympus hat gerade eine neue SLR für weniger als 1.000 US-Dollar angekündigt. Die EVOLT E-500 hat ein 2,5-Zoll-LCD und ist kompatibel mit anderen Olympus Zuiko Digital Specific Lenses. Wie das Vorgängermodell EVOLT E-300 hat die Kamera 8,1 Megapixel, hat aber ein kleineres und stabileres Gehäuse. Als Zubehör gibt es einen Li-Ion-Akku, Karten-Slots für CompactFlash, MicroDrive […]

Selbstfindung: Personal GPS Tracking

Das neueste GPS-Tracking-Gerät von Navicom ist klein genug, um an einen Schlüsselbund zu passen, hat aber volle GPS-Funktionalitäten. Der C-TRAC GPS Personal Tracker bietet unbegrenztes GPS-Tracking/Lokalisieren, eine E911- Notfall-Funktion und sogar einen Concierge-Service. Außerdem ist ein Telefon integriert, dessen Tasten für Kurzwahl programmiert werden können. Ebenfalls integriert sind ein USB-Port und 256k-Flash-Speicher. Jedes Gerät kostet […]

Uhren ohne Zeiger und Zahlen

Weshalb sieht man bei Raumschiff Enterprise nie eine Uhr mit Zeigern? Weil es die TIX-LED-Uhr gibt. Sie ist länglich (25 x 7,5 cm), und selbst Ihre klingonischen Freunde werden sich wie zuhause fühlen, wenn sie die Zeit ablesen, als seien sie Gefangene an Bord der Enterprise. Das Gerät hat drei verschiedene Felder, und die Zeit […]

Studie: „Alles lässt sich hacken“

Es gibt immer noch keine Technologie, die nicht gehackt werden kann, Es sei denn, man schreibt seine PIN-Nummer innen in einen Diamanten. Wenn man etwas lesen, beschreiben oder ausstrahlen kann, wird sich schon jemand finden, der seine Nase hineinsteckt. Ein kürzlich erschienenes Papier mit dem Titel „Analysis of the Texas Instruments DST RFID“ dokumentiert alle […]

Toyota bringt Karaoke ins Auto

Toyota ist dabei, Bluetooth in seine japanischen Autos zu integrieren, um den neuen Dienst G-Book Alpha zu nutzen. Man benötigt dazu irgendein GPS-Navigationssystem und ein Bluetooth-fähiges Handy. Book Alpha kann einen Rettungswagen rufen, wenn sich der Airbag öffnet, Karaoke-Songs abspielen und eine Handy-Nachricht senden, wenn die Wagentür nicht abgeschlossen wurde. Endlich ein Weg, wie man […]

Was macht man nur mit dem überflüssigen Plasma?

Wir vergessen mal ganz schnell Lichterketten und Windlichter – das neue Objekt, mit dem der Techie sein Haus künstlerisch verschönert, sind die Außen-Plasma-Lampen von LazyBone. Vielleicht ein bisschen groß, aber sie sind batteriebetrieben, hell und kabellos. Und außerdem sehen sie aus wie Lichtschwerter, was entweder ein Vorteil oder ein Nachteil sein kann. Jeweils 33 Dollar.

Invisible Shield für den iPod nano

Jaja, langsam ist es gut mit iPod-Neuigkeiten, oder? Sorry, hier ist noch eine. Das Tollste am nano scheint seine putzige Ästhetik zu sein, und mit dem invisibleSHIELD kann man das gute Gerät in eine Ganzkörperverpackung stecken, bevor man es zum Angeben herumreicht. Es gibt ein Demo-Video, wo die Schutzhülle mit einem Kugelschreiber und einem Schlüssel […]

Computer-Arbeitstisch für Faule

Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, wo ich diesen Link gefunden habe, aber bitte sehr – hier ist er. Die verrückten Kids bei Thanko wagen sich diesmal an einen Computer-Tisch, mit dem man den Desktop-Rechner im Bett benutzen kann. Natürlich könnte man einfach den Laptop verwenden, aber das wäre nur halb so lustig. […]