Was macht man nur mit dem überflüssigen Plasma?

Wir vergessen mal ganz schnell Lichterketten und Windlichter – das neue Objekt, mit dem der Techie sein Haus künstlerisch verschönert, sind die Außen-Plasma-Lampen von LazyBone. Vielleicht ein bisschen groß, aber sie sind batteriebetrieben, hell und kabellos. Und außerdem sehen sie aus wie Lichtschwerter, was entweder ein Vorteil oder ein Nachteil sein kann. Jeweils 33 Dollar.

Invisible Shield für den iPod nano

Jaja, langsam ist es gut mit iPod-Neuigkeiten, oder? Sorry, hier ist noch eine. Das Tollste am nano scheint seine putzige Ästhetik zu sein, und mit dem invisibleSHIELD kann man das gute Gerät in eine Ganzkörperverpackung stecken, bevor man es zum Angeben herumreicht. Es gibt ein Demo-Video, wo die Schutzhülle mit einem Kugelschreiber und einem Schlüssel […]

Computer-Arbeitstisch für Faule

Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, wo ich diesen Link gefunden habe, aber bitte sehr – hier ist er. Die verrückten Kids bei Thanko wagen sich diesmal an einen Computer-Tisch, mit dem man den Desktop-Rechner im Bett benutzen kann. Natürlich könnte man einfach den Laptop verwenden, aber das wäre nur halb so lustig. […]