(Bild: Nate Ralph/CNET)

Microsoft will Raubkopien zu legalem Windows 10 machen

Nutzer von illegalen Kopien von Windows 7 oder Windows 8.1 sollen sich bald ehrlich machen können, kündigte Microsofts Windows-Chef Terry Myerson an. Wer auf Windows 10 umgestiegen ist, soll zu einer legalen Lizenz kommen. So sollen möglichst viele Raubkopien legalisiert werden.

(Bild: IBM)

Apple und IBM haben schon 50 Business-Apps zusammen gebaut

IBM und Apple kooperieren bekanntlich und wollen geschäftlichen Nutzern durch Support aber auch durch Apps Hilfen bieten, iOS und OS X im Alltag nutzen zu können. Gerade wurde die 50. App dieser Reihe veröffentlicht. Ob man es noch schafft, das Ziel zu erreichen und auf 100 Stück gegen Jahresende zu kommen?

(Bild: Übergizmo)

LG Watch Urbane im Test [Video]

LG erkennt den Smartwatch Trend der letzten Monate und trimmt seine LG Watch Urbane auf edel. Sie kommt im Vergleich zu ihrem Vorgänger in einem etwas schmaleren Edelstahl-Gehäuse im Retro-Design und versteht WLAN – das war es auch schon fast mit den Unterschieden. Ob sich der Kauf der LG Watch Urbane dennoch lohnt, soll dieser Test klären.

(Foto: Übergizmo).

Apple: OS X 10.11.1 El Capitan Update verfügbar

Mac Book-Besitzer können sich über das neue Wartungsupdate von El Capitan freuen. Die neue Version 10.11.1 laut Apple neue Möglichkeiten zur Verwaltung vieler Fenster und Verbesserungen für wichtige Apps wie Fotos, Safari, Mail und Karten. Insgesamt soll das Update für mehr Leistung sorgen – beim Spielen, Starten von Apps oder Abrufen von Mail

(Screenshot: Übergizmo)

Google fördert europäische Medien mit 150 Millionen Euro

Google hat auf der Konferenz Munich Media Days angekündigt, in den kommenden drei Jahre 150 Millionen Euro über einen Innovationsfond an europäische Medien auszuschütten. Dabei möchte Google in erster Linie Herausgeber von Nachrichten unterstützen. Das Geld soll dann in Form von Preisen zweimal jährlich ausgeschüttet werden. Ab sofort kann sich beworben werden.

microsoft-surface-pro-3

Surface Pro 4: Microsoft verspricht Trade-in-Programm und Garantieoptionen

Kurz bevor es ernst wird und das Microsoft Surface Pro 4 im Handel erhältlich ist, kündigt Microsoft Programme an, die das Tablet attraktiver machen sollen. So soll zum einen ein dauerhaftes Trade-in-Programm kommen. Außerdem soll ab Anfang 2016 eine zusätzliche Garantieoption namens „Microsoft Complete for Enterprise“ eingeführt werden. Beide Programme sprechen in erster Linie Geschäftskunden an.

(Bild: Ubergizmo.com)

Lenovo Yoga 900 im Hands-On [UPDATE: Video]

Beim neuen Yoga 900 hat Lenovo vor allem eines besser gemacht als beim Vorgänger Yoga 3 Pro: Statt auf Intels-Core-M-Prozessoren zu setzen, die bei der Leistung schwächeln, setzt der chinesische PC-Hersteller nun auf Core-i-Chips der jüngsten Skylake-Generation. Außerdem hat Lenovo den Arbeitsspeicher vergrößert und die Tastatur und das Trackpad verbessert. Was das neue Windows-10-Convertible noch alles zu bieten hat, das erfahrt ihr in unserem Hands-On.

(Foto: Staingate.org)

Apple MacBook: Geheimes Austauschprogramm für Staingate-Fälle gestartet

Apple hat offenbar die Beschwerden seiner Nutzer erhört und nun mit einem internen Austauschprogramm auf die unter Staingate bekannten Schäden an der Anti-Reflexionsschicht einiger MacBook-Displays reagiert. Betroffene können in einem Apple Store oder bei einem autorisierten Service-Partner von Apple überprüfen lassen, ob ihr Gerät für eine kostenlose Reparatur zugelassen ist.

(Bild: Shutterstock)

IBMs Firmen-Macs benötigen praktisch keinen IT-Support

IBM-Mitarbeiter können wählen, ob sie lieber einen Windows-Rechner oder einen Mac nutzen wollen. Nun hat IBM ausgewertet, welche Benutzergruppen welchen Aufwand beim IT-Support verursacht. Dabei kam heraus, dass lediglich 5 Prozent der Mac-Nutzer gegenüber 40 Prozent der Windows-Anwender Hilfe angefordert haben.

Aspire R14 (Bild: Acer)

Acer Aspire R14 2-in-1 kommt mit Skylake und Windows 10

Acer hat eine Neuauflage des Aspire R14 2-in-1 vorgestellt. Ende Oktober sollen die neuen Aspire Modelle in den USA und im EMEA erhältlich sein. Das neue Acer Aspire R14 2-in-1 soll leichter und schmaler geworden sein. Außerdem soll es über die neuen Intel Core- Prozessoren mit Skylake verfügen.

Dell XPS 12-11

Dell XPS 12 als Alternative zum Surface 4 Pro [Hands-On]

Das Dell XPS 12 wurde offiziell vorgestellt. Wir hatten bereits im Vorfeld Gelegenheit, Hand an das 2-in-1 Tablet zu legen und uns einen ersten Eindruck zu verschaffen. Das Dell XPS 12 kommt im schlanken Magnesium-Body, einem Core M Prozessor und auf Wunsch mit 4k Display. Stellt das Dell XPS 12 damit ein Alternative zum neuen Surface 4 Pro und HP Spectre x2 dar?

Dell XPS 13 2015-9

Dell XPS 13 (2015) – Wir haben die Neuauflage im Hands-On [Video]

Dell hat eine Neuauflage des XPS 13 Notebooks vorgestellt. Das super kompakte Notebook verfügt wieder über das beliebte 13-Zoll Display, gepackt in ein 11-Zoll großes Gehäuse mit extrem schmalen Rändern. Die 2015 Version ist in zwei Bildschirmvarianten erhältlich (FullHD und Infiniry-Edge-Touch). Äußerlich verändert Dell das XPS 13 kaum, doch im Inneren hat sich eine Menge getan.

Polytouch (Bild: Pyramid Computer)

Erster 55 Zoll Panel PC mit Touch und 4K vorgestellt

Der Polytouch 55 4K ist der weltweit erste Computer mit 55 Zoll Touchdisplay und einer 4K Auflösung. Er hat eine Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten. Laut dem Anbieter Pyramid Computer dient er als Beratungs- und Infoterminal, zur Produktpräsentation, für interaktive Signage-Anwendungen sowie als Infotainment-Terminal.

(Bild: ZDNet.de)

Microsoft äußerst sich zur Datensammlung unter Windows 10

Microsoft ist auf seiner Website auf die viel kritisierte Datensammlung unter der Nutzung des neuen Betriebssystems Windows 10 eingegangen. Laut eigenen Angaben steht die Datenkrake auf zwei Säulen: Erstens sammle Windows 10 Daten, um das Produkt zu verbessern. Zweitens obliegt dem Nutzer die vollkommene Kontrolle über die aufgezeichneten Daten. Ob das der durchschnittliche Benutzer ebenfalls so sieht?