Cool: Tron-Hotelzimmer im Eispalast

Dieses Tron-inspirierte Hotelzimmer ist nahezu perfekt. Das sieht man auf den ersten Blick. Und dass es Teil eines schwedischen Eis-Hotels ist, macht es nur noch besser.

Gestaltet wurde das Zimmer von Ben Rousseau und Ian Douglas-Jones von Extreme Design. Sie bezeichnen sich selbst als „extreme Tron-Fans“ und konnten deshalb gar nicht anders, als ihrem Lieblingsfilm einen Schrein zu errichten. Sie nennen ihn „Das Erbe des Flusses“ und haben sich vor allem von der Nightclub-Szene des Films inspirieren lassen. Die Arbeiten dauerten 13 Tage, immerhin bei -22 Grad Celsius.

Das Erbe des Flusses ist eines von 19 Zimmern des Ice Hotel im schwedischen Jukkasjärvi, das dieses Jahr sein 20. Jubiläum feiert.

YouTube Preview Image

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising