Apple iOS 9 auf dem iPad [Bildergalerie]

Apple iOS 9 wird im Herbst für alle Geräte erscheinen, die auch zu iOS 8 kompatibel sind. Die neue OS-Version wurde um einige neue Funktionen ergänzt. Wie Apple iOS 9 auf dem iPad aussieht, das könnt ihr euch in der nachfolgenden Galerie anschauen.

Die Anfang der Woche auf der WWDC vorgestellte neunte Generation des Betriebssystems soll das iPhone, den iPad und den iPod Touch dank einer Reihe neuer Features noch “intelligenter und proaktiver” machen. Dazu sollen beispielsweise die neue Suchfunktion und auch der verbesserte digitale Assistenten Siri beitragen.

Apple hat mit einer Multitasking-Funktion und einer erweiterten QuickType-Tastatur samt Trackpad-Funktion und Schnellzugriffstastenaußerdem außerdem gleich mehrere Features integriert, die das Arbeiten auf dem iOS-Tablet begünstigen und das Gerät für Unternehmen attraktiver machen sollen. Außerdem verspricht Apple eine verlängerte Akkulaufzeit und einen geringeren Speicherplatzbedarf. Weitere Details findet ihr in der Galerie und in den weiteren Artikel auf unserer Webseite.

Apple iOS 9: So sieht die neue Version auf dem iPad aus

Bild 1 von 20

Google-Now-Klon Siri
iOS 9 soll iPhone, iPad und iPod Touch noch “intelligenter und proaktiver” machen. Die an Google Now erinnernde Technik basiert auf einer Verbesserungen des digitalen digitalen Assistenten Siri. Er bekommt nicht nur ein “völlig neues Design”, sondern auch kontextbezogene Erinnerungen und neue Möglichkeiten, um Fotos und Videos zu suchen. Siri schlägt künftig zudem von sich aus, also proaktiv, zu bestimmten Zeitpunkten Aktionen vor – noch bevor der Nutzer eine Eingabe vornimmt. Die Vorschläge basieren auf dem Nutzungsverhalten. Erinnerungen an einen Termin passt Siri beispielsweise an die Verkehrslage an. Siri merkt sich aber auch, wenn Anwender zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Orten Musik hören und blendet dann automatisch die Steuerelemente für die Wiedergabe ein.

Lies auch: WWDC 2015: APPLE WILL MIT IOS 9 WIEDER GANZ VORN DABEI SEIN

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising