Bilder des iPhone X Plus und des neuen 6,1-Zoll-iPhones aufgetaucht

iPhone X Plus und iPhone 6,1 Zoll (Bild: Ben Geskin)

Im September 2018 werden wieder neue iPhones von Apple erwartet und so langsam kommen konkrete Informationen dazu zusammen: Auf Twitter hat Ben Geskin Bilder veröffentlicht, die die Gehäuse des 6,5-Zoll-iPhone X Plus und der 6,1-Zoll-Modells mit klassischem LCD zeigen sollen.

Wie wird das iPhone X Plus und das neue iPhone 6,1 Zoll aussehen? Wenn die Informationen stimmen, die Ben Geskin zugespielt wurden, dann unterscheiden sie sich optisch kaum vom iPhone X. Auch auf Slash Leaks sind Bilder von angeblichen Dummy-Prototypen aufgetaucht. Vermutlich stammen die Fotos aus chinesischen Fabriken.

Das neue 6,1-Zoll-Modell soll den Informationen nach über eine einzige Kamera auf der Rückseite verfügen. Beim iPhone X Plus ist das schon vom iPhone X bekannte Doppelkamera-Layout zu sehen.

Das iPhone X Plus soll noch mehr Gemeinsamkeiten mit dem iPhone X haben: Auch hier soll ein Edelstahlrahmen verwendet werden. Das noch namenlose 6,1-Zoll-Modell mit dem günstigeren LCD-Bildschirm soll hingeben über einen Aluminium-Rahmen verfügen, der preiswerter ist. Auch der Rahmen um das Display scheint den Bildern nach beim 6,1-Zoll-Modell etwas breiter zu sein.

iPhone X Plus

Bild 1 von 4

iPhone X Plus und iPhone 6,1 Zoll (Bild: Ben Geskin)
iPhone X Plus und iPhone 6,1 Zoll (Bild: Ben Geskin)

Auf den zugespielten Fotos sind die Gehäusefarben Silber beim iPhone X Plus und Space Gray beim 6,1-Zoll-Modell zu sehen. Das iPhone X 2 soll außerdem noch in Gold erscheinen, heißt es in diversen Gerüchten und beim namenlosen 6,1-Zoll-LCD-Modell soll es richtig bunt werden. Gelb, Orange, Blau sowie die klassischen Farben schwarz und silber sollen es sein.

Wann die neuen Smartphone erhältlich sein werden, steht in den Sternen. Schon beim iPhone X schaffte es Apple nicht, es kurz nach der Präsentation im September 2017 auf den markt zu bringen – das soll beim iPhone X Plus und dem iPhone X 2 zwar nicht passieren, Gerüchte besagen aber, dass es beim 6,1-Zoll-Modell aufgrund von Fertigungsproblemen Oktober oder November werden könnte.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising