Cozmo: Neue Limited Edition bietet neue Farbe und Funktionen

Er will spielen, dauerhafte Beschäftigung und wenn man sich ihm nicht zuwendet schmollt er. Die Rede ist vom wahrscheinlich lustigsten Roboter, den es aktuell am Gadget-Markt gibt, Cozmo. Nun gibt es eine neue Limited Edition, die ab dem 24. September 2018 erhältlich sein wird.

Er erinnert irgendwie an eine Mischung aus Wall-E und BB-8. Doch in seinem tiefsten Inneren ist er einfach nur eine nervige kleine KI, die man sofort ins Herz schließen wird. 

CozmoLE von Anki

Es gibt ihn jetzt in Blau und mit einigen neuen Feautres. Ab dem 24. September 2018 ist der neue CozmoLE erhältlich. (Bild: Anki)

Cozmo von Anki gehört wohl zu den pfiffigsten “Spielzeugen”, die es im KI-Umfeld für Education aktuell gibt. Der Roboter lernt Verhaltensweisen, ist zuwendungsbedürftig und wächst mit seinen Aufgaben. 

Nun gibt es den Cozmo in einer neuen Limited Edition. Die nennt sich CozmoLE (LE steht für Limited Edition) und wird ab dem 24. September 2018 online zu kaufen sein. Die UVP liegt bei 199,00 Euro. 

Ein kleiner Teaser zu Cozmo

Das bietet die Limited Edition von Cozmo

Der neue CozmoLE wird in der Farbe Interstellar Blau erscheinen. Zudem wurde laut Angaben des Herstellers die App zum Roboter überarbeitet 

So sind nun zum Beispiel neue sowie ausgewählte Code Lab-Projekte direkt im Spielmenü der App anwählbar.

Alle aktuellen Funktionen im Überblick

  • Das Duell: Bei diesem Spiel trittst du in einem Western-Duell gegen Cozmo an. Wer zieht seinen Blaster am schnellsten?
  • Robo-Sham-Bo: In dieser speziellen Sommerversion von “Schere – Stein – Papier” kannst du gegen Cozmo antreten.
  • Spielball: Spiele mit den Cubes von Cozmo Tennis, während Cozmo Schiedsrichter ist!
  • Würfel Mix: Kannst du Cozmo überlisten, indem du seine Cubes vermischst?
  • Schatzsuche: Drehe die Cubes von Cozmo, um die Schätze einzusammeln, die in der Karte auf seinem Gesicht markiert sind!
  • Drehe, tippe, rolle: In diesem schnellen Geschicklichkeitsspiel mit Cubes trittst du gegen einen Freund an.

 

 

 

Tags :Bildquelle :Anki

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising