GoPro präsentiert Hero7 Black – das kann die Action Cam [+Bildergalerie]

Die neue GoPro HERO7 Black

GoPro hat seine neueste Kamera im Sortiment vorgestellt, die Hero7 Black. Wir fassen für euch zusammen, was die neue Action Cam kann.

GoPro Hero7 Black

Bild 1 von 5

Die neue GoPro Hero7 Black
Bild: GoPro

3 neue Funktionen stehem im Fokus

“HyperSmooth” heißt das Top-Feature, das GoPro bei der neuen Hero7 Black promoted. Hiermit sollen “professionell aussehende Videos” gelingen, wie es in der Pressemeldung heißt. Wie soll das gehen? Nun via Software hat GoPro der Hero7 Black eine Gimbal-ähnliche Bildstabilisierung spendiert. Die Funktion soll sogar unter Wasser sowie bei starken Erschütterungen und kräftigem Wind möglich sein.

Daneben bietet die Hero7 Black eine neue Funktion namens “TimeWarp”. Das Feature, wie der Name schon erahnen lässt, sorgt für eine Beschleunigung eurer Clips – “Fliegender-Teppich”-Effekt nennt das GoPro. Touren durch Städte oder ein Tauchgang im Meer werden so zu einer schnellen Reise zusammengerafft.

Und damit eure flotten Clips dann auch sauber an die Community geteilt werden können, bietet die Hero7 Black auch gleich noch ein direktes Livestreaming. So könnt ihr eure Contents direkt auf Facebook, Twitch, YouTube, Vimeo, etc. teilen.

Neben der ganzen Feature-Parade gibt es aber auch bei der Hardware ein paar Neuerungen.

Die Hardware im Überblick

  • Bildqualität: 4K60-Videos und 12-MP-Fotos.
  • Gehäuse: Bis 10 Meter wasserdicht.
  • Verbesserte Audioleistung: Neue Audiotechnologie nimmt einen erhöhten Dynamikbereich auf. Eine neue Mikrofonmembran reduziert zudem unerwünschte Vibrationen bei Aufnahmen mit Halterungen.
  • Aufgeräumte Touchoberfläche: 2-Zoll-Touchdisplay mit vereinfachter Benutzeroberfläche für native Hochformataufnahmen.
  • Sprachsteuerung: Über Sprachbefehle kann in 14 Sprachen  freihändig bedienen werden.
  • Automatische Übertragung auf das Smartphone: Fotos und Videos werden bei Verbindung mit der GoPro App automatisch von der Kamera übertragen.
  • GPS-Messdatensticker: Zeichnet Geschwindigkeit, die zurückgelegte Entfernung und die Höhenmeter auf.
  • Touch-Zoom: Bildausschnitt für Fotos und Videos durch Berühren des Touchscreens auswählen.

Preise & Verfügbarkeit der GoPro Hero7 Black

Die HERO7 Black kann für 429,99 Euro ab sofort vorbestellt werden. Ab dem 27. September ist die Action Cam von GoPro dann erhältlich.

 

Tags :Bildquelle :GoPro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising