Honor 20 Launch in London: Alles was es zu wissen gibt!

honor 20

Premium Qualität und Innovation für alle – nach diesem Motto stellt Honor sein neues Flaggschiff vor. Wir sind auf dem Produkt-Launch in London vor Ort: Hier erfahrt ihr alles zur Honor 20 Serie.

Immer neuer, immer besser. Im Smartphone-Konkurrenzkampf hält die Smartphone Tochter mit dem Honor 20 und 20 Pro tapfer mit und hebt sich wieder mit einigen Features von seinen Vorgängern und Konkurrenten ab. In dieser Serie geht es um Design, Kamera und das Flaggschiff-Gefühl.

Honor 20

Bild 1 von 6

Honor 20 Kamera

„Das gibt es bisher beim Smartphone nicht!“ – Kamera

Die kleinste Punchhole-Kamera der Welt. Lediglich 4,5 mm ist die 32-MP Selfie-Kamera groß, sowohl beim 20 Pro als auch auf dem Standard-Modell.

Die Vorteile einer Spiegelreflex mit verschiedenen Objektiven in die Hosentasche bringen – das will Honor mit seiner 48 MP Hauptkamera erreichen. Drei Linsen beim 20 und 20 lite könnt ihr erwarten sowie ganze vier Objektive beim Honor 20 Pro.

Hauptkamera

Mit der bislang größten Blende einer Smartphone Kamera (f/1.4) ist das neue Honor Phone wie gemacht für Nachtaufnahmen. Zusammen mit dem ½ Zoll Sensor ist es besser gerüstet als das iPhone Xs & Galaxy S10 und hat einen bis zu 60 Prozent größeren Lichteinfall für die Fotographie in dunkelen Szenarien.

Superweitwinkel-Kamera

Panorama Aufnahmen waren wenn wir ehrlich sind eh nie das Wahre. Als Alternative: mit der 117 Grad Superweitwinkel-Linse bekommt ihr ein riesiges Spektrum auf eure Bilder und das Ganze in Schärfe dank der Verzerrungskorrektur.

Teleobjektiv

Etwas schwächer als das Mutterschiff dem Huawei P30 zeigt sich der 30-fache digitale Zoom sowie der 2- bis 3-fache optische Zoom trotzdem protzend. Auch hier wird durch eine technische Kombination aus KI sowie digitalem und optischem Zoom ein 5x Hybrid-Zoom erreicht.

Makrokamera

Ausschließlich auf dem Honor 20 Pro befindet sich zusätzlich zu den drei anderen Objektiven noch eine vierte Kanone. Mit dem Makroobjektiv schießt ihr Bilder auf einer minimalen Entfernung von 4cm.

„Dynamic Holographic Design“

6,26-Zoll Display: Eine Screen-to-Body Ratio von 91,7 Prozent. Wie beim Huawei P30 Pro wird der Hörer zum Telefonieren in das Display verbaut, um Platz zu sparen. Wer auf edles und futuristisches Design steht kriegt hier was zu sehen. „3D-Tripple-Mesh“ nennt Honor das Design auf der Rückseite. Drei Schichten erzeugen eine Oberfläche, die euer Gesicht beim ansehen in einer „holographischen“-prismen-welt wiederspiegeln.

Bei der Farbwahl aufgepasst, was Honor als „schwarz“ bezeichnet ist lila, und das was „blau“ sein soll ist grün. Ein bisschen verwirrend aber optisch interessant.

Um die Rückseite und somit das fesche Design frei zu halten wurde ein neuer Ort für den Fingerabdruck-Sensor gewählt. Auf der rechten Seite der 20er Serie befindet sich in der Ein- und Ausschalttaste der biometrische Sensor für die Fingerspitzen.

Flagship Erlebnis mit dem Honor 20 – Prozessor, Speicher & Akku

Beim Prozessor wurde nicht gespart, sondern gleich der leistungsstarke Kirin 980 Chip reingeworfen. Auch das lite Gerät kommt mit der 710 Variante ziemlich gut davon. Die beiden größeren Modelle ergänzen das Flaggschiff Gefühl mit weiteren high-range Werten:

Honor 20 Pro | 8 GB RAM | 256 GB ROM | 4000 mAh

Honor 20 | 6 GB RAM | 128 GB ROM | 3750 mAh

Honor 20 lite | 4 GB RAM | 128 GB ROM | 3400 mAh

Alle drei Varianten 20, pro & lite lassen sich mit der Huawei NM-Card um bis zu 256 GB erweitern. Von 0 auf 55 prozent schießt der Akku innerhalb von 30 Minuten.

Preise & Verfügbarkeit

Das Honor 20 wird voraussichtlich ab dem 4. Juni in Deutschland verfügbar sein sowie das Honor 20 Pro Anfang Juli. Für das Pro Gerät werden dann 599 € erwartet sowie 499 € für das Standard Modell und 299 € für die lite Variante.

Eine Aussage zum Android Bann für Huawei wurde auf dem Event nicht gemacht. Wir bleiben gespannt und berichten euch sobald sich die Lage entwickelt. ;-)

 

Quelle: übergizmo

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising