Logitech G: Drei neue Gaming-Mäuse mit HERO 16K Sensor

logitech g

Der führende Anbieter für Gaming Ausrüstung hat heute drei neue Gaming Mäuse angekündigt. Mit einer verbesserten Batteriedauer und Logitech G’s Schätzchen dem HERO 16K Sensor sind alle drei Mäuse schneller und bieten mehr Leistung als zuvor.

Logitech Gaming Mäuse

Bild 1 von 4

G403 HERO
Quelle: Logitech

„Seitdem wir ihn vorgestellt haben, hat sich der exklusive HERO Sensor als absoluter Durchbruch etabliert und unsere Fans lieben ihn“, sagt Ujesh Desai, Vice President und General Manager Logitech G. Logitech G903 LIGHTSPEED, G703 LIGHTSPEED & G403 HERO heißen die drei neuen Handfeuerwaffen der Gaming Marke. Jedes davon wird mit der neuen und schnelleren Sensortechnik ausgestattet.

„Für uns ergab es einfach Sinn, weitere Modelle mit dem Sensor auszustatten und wir freuen uns sehr, noch mehr Gamern die Präzision und verbesserte Batteriedauer zu bieten, um sie noch besser zu machen,“ erzählt Desai weiter.

Das Flaggschiff: G903 LIGHTSPEED

Und mit der verbesserten Batterie ist beim G903 nicht zu scherzen – der Akku ist angeblich zehn Mal effizienter als der der vergangenen Generation. Das Resultat lässt sich spüren mit einer gesamten Batteriedauer von 140 Stunden. Hinzu kommen beim G903 Funktionen wie die Kabellose Lightspeed Technologie, eine Kompatibilität mit dem Powerplay Mousepad sowie ein Design für Links- und Rechtshänder mit elf programmierbaren Tasten.

Komfortable Handhabung mit dem G703

Der Fokus liegt beim Modell der Mittelklasse auf der komfortablen Handhabung. Trotz neuem HERO 16K Sensor wiegt das Logitech G703 nur noch 95g. Mit den gleichen Funktionen wie das Flaggschiff wird der niedrigere Preis durch ein Feature herbeigeführt – der Akku kommt im Vergleich auf nur 35 Stunden.

Der kleine Held: Das G403 HERO

Ergonomisch geformt mit Leistungsstarkem Sensor protzt der kleine Bruder und muss sich leider in einem Punkt klein geben. Das G403 HERO ist Kabelgebunden, bietet aber trotzdem eine gute günstigere Lösung für Gamer. Mit sechs programmierbaren Tasten kann der User die Maus auch auf seine Präferenzen anpassen und sein Gameplay verbessern.

Mit der G HUB Gaming Software lassen sich alle drei Devices für jedes Game einzeln programmieren. So könnt ihr die Profile auch speichern und auf mehreren Geräten auf eure Präferenzen zugreifen.

Preise & Verfügbarkeit

Noch in den nächsten Tagen sollten alle drei Mäuse auf den deutschen Markt kommen. Logitech G hat den Release auf Juni 2019 gesetzt. Das G903 LIGHTSPEED Flaggschiff gibt es dann für 149,99 EUR sowie das G703 LIGHTSPEED für 99,99 EUR und das G403 HERO für 69,99 EUR.

Tags :Bildquelle :Logitech G

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising