Über Bianca

Gameboys pflastern seinen Weg!

Die klassischen Gameboys als Bricks zu bezeichnen, mag nahe liegend sein. Ist es aber ebenso nahe liegend, Ziegel in verschiedenen Farben mit den Zügen des Gameboy herzustellen? Bisher ist mir nur bekannt, dass zumindest Einer auf diese Idee kam. Gijs Giskes, augenscheinlich nicht nur ein Meister des Webdesigns (uuuaaaah, die Gestaltung der Seite tut richtig […]

Begrünung der Zimmerwände

Mir gefällt das der Holzkasten zwar nicht, dafür aber die Idee, so die Wohnzimmerwand zu begrünen. Bei dem was viele Leute da an Bildern rumhängen haben, wäre so ein Wandgarten sicherlich eine willkommene und angenehme Abwechslung. Und den Kasten kann man streichen. Weiter in der Fortsetzung. [bda] [via outblush]

Creation Station: Für Jungfilmer

Wer ein Kind hat, das sich für’s Filme glotzen begeistert, kann mit der Rip Roar Creation Station ja mal antesten, ob da nicht vielleicht auch eine Portion Talent zum Filme machen im Sprössling steckt. Denn selbst wenn die Freude am Filmen und am Basteln von Special FX nicht lange anhält, ist bei einem Preis von […]

Illustrierter Wochenkalender

Den Kalender finde ich wirklich sehr hübsch, ob man ihn allerdings auch kostenlos nach Deutschland geschickt bekommt, wage ich zu bezweifeln. Wen die Pics der Blätter des Wochenkalenders gefallen, der kann es ja mal probieren. Man muss angeblich nur eine Email schicken. Herausgebracht hat den Kalender die CIA, die es seit 1983 gibt. Weiter in […]

Handy mit 400 Steinen: Tiffany Phone

Prada-, Gucci-, Armani-Handys, aus dem Weg! Bald kommt das Tiffany Phone. Und wie nicht anders zu erwarten wird es mit 400 Diamanten bedeckt sein und umgerechnet etwa 63200 Eurillanten als Gegenleistung erfordern. Softbank Mobile Japan und Tiffany & Co. Japan werden das exklusive Handy Ende Februar oder Anfang März auf den, nein, einen ganz kleinen […]

Nix mit Kuvert: Meet the MacBook Aircraft!

Ja, Rodrigo ist auf der richtigen Spur, wie man das MacBook Air verbessern könnte. Die Sache mit dem Diskettenlaufwerk ist gut, aber wo ist der VHS/Beta Combo Drive? Und ein Extra Batteriefach am MacBook Aircraft wäre auch schön gewesen… [bda] [via cultofmac]

VW Bus oder Käfer Sticks

Haha! VW Busse oder Käfer als USB Sticks. Leider bezahlt man mehr als ein Eurinchen pro MB… Bloß gut, dass nur 256 MB Speicherkapazität drauf sind, dann kommt man da ja unter dreißig Euralien wieder raus. Da es die Speicherkapazität also nicht sein kann, die uns das Geld aus der Tasche locken soll, was ist […]

Phantom Mouse macht Fenster zu

Eine Notfallmouse für’s Büro. Neinnein, keine mit Alarmknopf oder Rauch(er)melder, integriertem Geld- oder Suchtmittelversteck, geschweige denn dem direkten Draht zum Arzt (für Choleriker). Die Phantom Mouse will nur vor einem bewahren. Vor der Schande und dem Arbeitsplatzverlust. Durch Surfen. Privat. Während der Arbeitszeit. Der Chef kommt zu dir – ein Druck auf den roten Knopf, […]

Für Mädchen: Optische Minie Mouse

In Anbetracht der Tatsache, dass Mädchen jeden Alters nie aussterben und der Rot/Weiß Polkadot Stil eigentlich fast schon jedes Jahr von irgend jemandem aus der Kiste geholt wird, bitte: Eine optische Minie Mouse mitsamt Mousepad. Mac und Windows kompatibel, USB 2.0/1.1 (TypA), 800dpi. [bda] [via 7gadgets]

Delkin ImageRouter: Für Kartenfreunde

Delkin (nein, ich habe mich nicht vertippt) präsentiert zur Zeit in Las Vegas auf der PMA 2008 diesen ImageRouter, einen vierfachen CompactFlash Kartenleser. Man steckt bis zu vier Speicherkarten rein und lädt den gesamten Inhalt gleichzeitig statt nacheinander auf den Computer. Das Gizmo ist zudem ein USB Hub, wenn man also das dringende Bedürfnis hat, […]

R2D2 für den Finger

Endlich wird R2D2 mal wieder richtig geehrt. Und zwar mit Schmuck und nicht mit irgendwas à la Mülleimer oder Shampooflasche. Dieser Ring hat zwar neben dem Miniatur-R2D2 noch andere Sachen mit drauf, deren Zusammenhang ich nicht ganz verstehe (den wirren Silberdraht lass ich mir ja noch eingehen, aber was soll das rote Herz da drauf?) […]

Wir werden das Bett schon schaukeln…

Private Cloud ist ein Schaukelbett aus deutscher Hand, Designer Manuel Kloker verrät allerdings den Preis nicht auf der dazugehörigen Webseite. Halt doch, jetzt hab ich die Liste gefunden. Uff, das ist durchaus gesalzen, was ich hier sehe. Die Länge der Matratze darf zwei Meter nicht überschreiten, die Breite kann man zwischen einem und zwei Metern […]

Bankrolle für den Park

Jeder der sich gern nach heftigem Regen im Park herumtreibt, schätzt die zwar nassen aber immerhin dann wenigstens sauberen Parkbänke. Wo sich sonst Mageninhalte und sonstige nicht weiter identifizierbare Körperflüssigkeiten gute Nacht sagen, hat nun der Regen alles reingewaschen – oder leider nur angeweicht. Das scheint nicht nur hier so zu sein sondern auch in […]

Nähe bringt Herzen zum Glühen!

Diese Herzens-Shirts sind an und für sich eine nette Idee: Nur wenn das entsprechende Shirt des Partners in der unmittelbaren Nähe ist, dann leuchtet die ganze Reihe von Herzen voll auf. Entfernt sich der Partner dann werden es immer weniger und weniger Herzen, bis sie schließlich alle unbeleuchtet sind. Eine nette Spielerei, in den USA […]

Luftmatratze für den Winter

Wenn das Airboard Classic 130 Bodyboard tatsächlich was aushält und nicht beim ersten Steinchen, das aus unseren oft nur mäßig beschneiten Hängen heraus spitzelt in einem mehr oder minder langen Pffffffft vergeht, dann ist es bestimmt ein Ultraspass, sich damit dem Geschwindigkeitsrausch hinzugeben. Weiter in der Fortsetzung. [bda] [via uncrate]

Architektur für hungrige Piepmätze

Schon klar. Selbst als bester Vogelfreund braucht man sowas nicht. Aber hübsch finde ich die Nachbildungen berühmter Vorarlberger Bauten als Futterhäuschen irgendwie schon. Hier im Bild das Haus Watzenegg, das 1963 in Dornbirn gebaut wurde. Weitere Modelle in der Fortsetzung. [bda] [via inventorspot]

… aus Schrott und alten Sachen!

Was auf den ersten Blick für Manche ein wenig nach Punk Furniture aussehen mag, kostet immerhin umgerechnet fast 950 Euronen und erkauft sich so den Ruf ernstzunehmenden Designs. Und warum auch nicht? Erlaubt ist was gefällt, und was zumindest Manche bezahlen können und wollen. Das Ausgangsmaterial des britischen Designers Max McMurdo ist eigentlich der Entsorgung […]

Creative Live ! Optia AF Webcam

Bei EverythingUSB wurde die Creative Live! Webcam Optia AF unter die Lupe genommen, und leider ist kein schmeichelhaftes urteil dabei herausgekommen. Zwar werden die an der Kamera durchaus bemerkenswerten Zusatzfeatures wie Motion Tracking und Zeitraffer durchaus begrüßt, doch die Probleme mit der Audio/Video Synchronisation bei Aufnahmen überschatteten manch andere positiven Eigenschaften der zwei Megapixel Webcam. […]

Sharp Full Face 2

Ja, das sieht schon ziemlich nach iPhone aus, sogar ein wenig schlanker. Doch das große Display ist kein Multitouchscreen, das Full Face 2 oder auch 921 SH von Sharp ist ein Slider und verbirgt seine Tastatur hinter dem 3,2 Zoll LCD. Es hat eine 3,2 Megapixel Kamera, unterstützt Micro SDHC und hat HSDPA eingepackt. Weiter […]

Robust und wasserdicht: Minox DC6033

Wirklich hübsch kann man sie ja nicht gerade nennen. Die neue Minox DC6033 ist allerdings auch nicht als Modestatement gedacht sondern als zweckmäßige und extrem belastungsfähige Minikamera. Die sechs Megapixel Digi mit vierfach Zoom ist gegen Staub, Schmutz, Sand und Salzeinflüsse geschützt und obendrein bis zu etwa zehn Metern Tiefe wasserdicht. Weiter in der Fortsetzung. […]