Über Christian Lipowsky

Star Citizen erreicht 19 Millionen Dollar

Chris Roberts neue Weltraum-Sandbox Star Citizen hat mittlerweile satte 19 Millionen US-Dollar Unterstützung aus Crowdfunding eingefahren. Damit ist das erklärte Ziel der Entwicklerlegende aufgegangen, ein AAA-Spiel ohne Publisher zu finanzieren.

Für echte Nerds: Card Hunter

Ein Team von Designveteranen hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein gutes Free-to-Play-Browserspiel auf den Markt zu bringen. Das ist ihnen mit Card Hunter eindrucksvoll gelungen. Wer die charmante Mischung aus Magic und D&D noch nicht kennt – unbedingt ausprobieren!

Es geht los: Verkaufsstart von GTA V

Wer es trotz der wirklich engagierten Kampagne von Rockstar nicht mitbekommen haben sollte – ab heute ist GTA V für die Playstation 3 und die XBOX 360 erhältlich. Das Spiel räumte im Vorfeld bereits hohe Wertungen ab und handelt dieses Mal nicht von einem, sondern gleich drei Gangstern auf ihrem Weg zum Reichtum.

Wird der Mars bald von einer Schlange erforscht?

Auf roten Planeten fällt auch dem wendigsten Rover das Navigieren schwer. Gesteinsbrocken und Felsspalten stellen für die Fahrzeuge oft unüberwindbare Hindernisse dar. Ein von der ESA finanziertes Forschungsprojekt aus Norwegen untersucht jetzt die Möglichkeit, Schlangenroboter auf dem Mars einzusetzen.

Steam Spiele bald ausleihbar – aber nicht so richtig?

Valve hat mal wieder ein neues Steam-Feature angekündigt. Mit „Family Sharing“ dürft ihr bis zu zehn Geräte autorisieren, an die ihr eure Steambibliothek verleihen könnt. Das Konzept soll vor allem Familien ansprechen, scheint aber in seiner jetzigen Form noch nicht ganz ausgereift zu sein.

Tex Murphy: Tesla Effect [Video]

Eine Spielreihe, die komplett an mir vorüber gegangen ist, feiert dank Kickstarter ihr Kult-Comeback. Nach Genuss des neuen Trailers musste ich mir also die Frage stellen – wer ist eigentlich dieser Tex Murphy?

Amnesia: A Machine for Pigs angespielt

Heute erscheint der Nachfolger zum vielbeachteten Horrorspiel „Amnesia: A Dark Descent“. Frictional Games hat die Entwicklung von „A Machine for Pigs“ an das für „Dear Esther“ verantwortliche Studio The Chinese Room delegiert. Das merkt man dem Spiel auch an – im Guten wie im Schlechten.

14 Minuten Watch Dogs Gameplay

Ein neues Gameplay-Video zeigt Aiden Pearce auf dem Weg durch die vernetzte Großstadt. Ein paar Helden der Warteschlange dürften den Abschnitt bereits von der gamescom kennen. Gezeigt wird unter anderem der Multiplayer.

Xbox One Release am 22. November

Microsoft hat den genauen Releasetermin für die Xbox One bekanntgegeben. Am 22. November 2013 wird die neue Konsole in 13 Ländern verfügbar sein. Trotz der im Vorfeld unglücklich verlaufenden Marketingkampagne sind die Vorbestellungen in den USA bereits ausverkauft.

Dragon Age Inquisition zeigt endlich Gameplay [Video]

Wurde auch Zeit. Dragon Age Inquisition lässt die Katze aus dem Sack und zeigt endlich Spielszenen. Das Game strebt eine Mischung aus actionlastigem Kampfsystem und der in DA2 schmerzlich vermissten Taktiksicht an. Außerdem zu sehen – ein Drache, ein Flammenschwert und jede Menge Eis.

Mighty No. 9 – neues Projekt der Mega Man-Macher

Dieser Sidescroller wird aussehen wie Mega Man, sich anfühlen wie Mega Man, offiziell aber weder mit Mega Man noch mit Capcom etwas zu tun haben. Mighty No. 9 überzeugte mit der Reminiszenz an alte Werte, und fuhr in nur 24 Stunden eine knappe Million Dollar auf Kickstarter ein.

Bioware: The Keep soll eure Dragon Age Entscheidungen verwalten

Bioware ist ein Studio, dessen Spiele gleichzeitig berühmt und berüchtigt für die Konsequenzen der getroffenen Entscheidungen sind. Was früher überraschte und begeisterte, führte am Ende der Mass Effect Trilogie zu herben Enttäuschungen auf Seiten der Spieler. Für den dritten Teil der Dragon Age Reihe möchten die Entwickler alles richtig machen.

Stellt World of Warcraft bald auf F2P um?

World of Warcraft, eine der letzten erfolgreichen Festungen traditioneller MMOs, liebäugelt mit dem Schritt zum Free-to-Play. Nachdem kürzlich ein Itemshop eingeführt wurde, zeigte sich Lead Designer Tom Chilton auf der Gamescom einer Neustrukturierung des Bezahlsystems nicht abgeneigt.