Über djirmann

Was für Datensammelwütige

Für unseren lieben Bundesinnenminister wäre das natürlich noch lange nicht ausreichend, aber der Teil der Menschheit der sich statt mit Personendaten mit Filmen und Musik zufrieden gibt, dürfte mit der neuen TeraStation PRO von Buffalo glücklich werden, deren Speicherkapazität von 1TB bis 4TB reicht. Fröhliches Datenschaufeln! [dj]

Bringt Samsung zur CES die erste 1,3-Zoll-Festplatte mit?

Zumindest „reden“ will Samsung im Januar auf der CES über die erste 1,3-Zoll-Festplatte der Welt, die für Mobilgeräte gedacht ist. Dass den Worten (irgendwann) Taten folgen werden, dürfte sicher sein und ist auch gar nicht mal so schlecht, da es dann Konkurrenz zum Flash-Speicher gibt, was wiederum dafür sorgen sollte, dass die Preise nicht an […]

OLPC demnächst mit Windows XP?

Offenbar hat Microsoft das OLPC-Projekt so unter Druck gebracht, dass jetzt auch eine Version mit abgespecktem XP geplant ist. Das OS und eine spezielle Version von Office sollen von einer 2GB-SD-Karte aus laufen, für die neue Versionen des OLPC einen entsprechenden Slot bekommen. Getestet wird nächsten Monat, offiziell an den Start geht das Gerät im […]

Der fast perfekte Christbaum …

… steht in Madrid und hat dieses Lob verdient, weil er nicht etwa die üblichen Glitzerkugeln und Flügelfiguren samt Lametta zeigt, sondern teilweise animierte Pacman-Motive. Natürlich wäre es noch schöner, wenn man jetzt damit auch noch spielen könnte, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Weihnachten gibt es ja jedes Jahr wieder. [dj]

Teller zum Aufhängen

Kennt man schon als Witz, gibt’s jetzt in echt: den Teller zum Aufhängen. Cuelgame passt an Türklinken, auf Wäsche- und Gardinenleinen etc. etc. Allerdings sollte der Untergrund auch besser wasserfest sein, denn was zum Beispiel mit Teppichböden passiert, die regelmäßig Feuchtigkeit ausgesetzt sind, kennt man ja aus englischen Badezimmern. [dj]

Was Karten alles können

Wenn man bedenkt, wie sinn- und nutzlos das Gros der Plastikkarten ist, das man so mit sich herumschleppt, dürfte es leicht fallen, Platz zu machen in der Geldbörse für die New Card. Die kann sich nämlich als Zahnstocher, Schuhlöffel oder Flaschenöffner nützlich machen, was ja alles Dinge sind, die man in der Regel immer dann […]

Für Frostbeulen: Heizkörper zum Mitnehmen

Modulo ist was für alle Leute, die angesichts winterlicher Kälte gar nicht genug Wärme um sich herum haben können: ein modularer transportabler Radiator, der – wie das Bild zeigt – sogar noch was als Wandschmuck hermacht. Da Modulo allerdings nur ein Designkonzept ist, schweigt sich seine Erfinderin Anna Gotha auch darüber aus, mit welcher Energie […]

Transcend Store Jet OTG kommt mit OLED-Anzeige

Die externe 1,8-Zoll-Festplatte StoreJet OTG von Transcend erinnert vom Äußeren her eher an einen MP3-Player, nicht zuletzt Dank einer zweifarbigen OLED-Anzeige. Das Kompaktgerät mit den Maßen 105 x 70 x 19.5 mm und einem Gewicht von 198 Gramm bietet 30GB Speicherplatz, kostet 196 Dollar und ermöglicht über USB und Mini-USB Datensicherung auch ohne dazwischengeschalteten Rechner. […]

iPod-Dock mit Internet-Radio

Denon hat mit dem ASD-3W ein iPod-Dock auf den Markt gebracht, das ein bisschen mehr kann als die Konkurrenzgeräte – es dient nämlich auch noch als Internet-Radio. Einen Rechner benötigt man dafür nicht; das Gerät kann via WLAN oder Ethernet in vorhandene Netzwerke mit Internet-Zugang integriert werden. Dafür muss man für das Gerät mit 229,99 […]

Timberland HT2: Dann vielleicht doch lieber digital?

Timberland weiß ja eigentlich schon, was man so alles braucht, wenn man sich in freier Wildbahn bewegt, und hat all diese Funktionen (wie Kompass, Barometer, Thermometer etc.) mit jeweils eigener Anzeige in die HT2-Uhr gepackt. Das Problem ist nur, dass das Resultat irgendwie deutlich klobiger aussieht als vergleichbare Uhren mit Digitalanzeige, auf deren Display man […]

iLight: So könnte die Apple-Taschenlampe aussehen

Eigentlich ist Apple-Design inzwischen ja eine einfache Übung: Entwerde Schwarz oder Weiß, klare, minimalistische Formen und ein Apfel-Logo an nicht zu übersehender Stelle. Das hat Designer Myoshimasato auch auf sein Konzept für eine Apple- Taschenlampe angewendet, die er iLight nennt.

Wenn Opa bummbumm macht …

… steckt er respektive sein Konterfei in diesen Bilderrahmen, die gleichzeitig noch als Lautsprecher dienen. Die Rahmen nehmen Bilder in der Größe von 12,5 x 17,5 cm auf; einer der beiden 4-Ohm-Lautsprecher dient auch noch als UKW-Radio und 5W-Verstärker, wobei der Hersteller allerdings eher daran gedacht hat, einen Rechner oder MP3-Player anzuschließen (das Radio klingt […]

Frischgrün aus dem Kühlschrank

Kräutertöpfe sind definitiv einer der fiesesten Tricks, mit denen dem Käufer im Supermarkt das Geld aus der Tasche gezogen wird. Mag der Preis auf den ersten Blick noch fast angemessen wirken, so verbraucht man letztlich doch nur zunächst einen Bruchteil des sprießenden Grüns, und wenn man es dann gerne noch einmal verwenden würde, stellt sich […]

Jabar: Gold und Silber lieb ich sehr …

Wer sich nicht damit zufrieden geben mag, dass der Jabra JX10-Bluetooth-Ohrhörer einfach nur gut aussieht, kann das Standardmodell in massivem Plastik auch gegen limitierte Luxuseditionen in Sterling-Silber (400 Dollar) oder Gold (500 Dollar) eintauschen. Am Klang ändert das Edelmetall nichts, aber da man weiß, wie viel geld weg ist, wenn man das Ding verliert, wird […]

Wandel-Kaffeetasse für den US-Markt

Mit dem Klimaschutz haben es die USA ja nicht so, weshalb die einschlägige Wandel-Tasse wohl nicht so gut gehen wird, aber angesichts der legendären Klage wegen Verbrühungen mit zu heißem Koffeingetränk wird dieses Warmgetränk- behältnis wohl auf Zuspruch treffen. Solange der Inhalt heiß ist, warnt die „OFF“-Beschriftung, dass man sich besser nicht zurückhält, während „ON“ […]

Halbwegs dezente iPhone-Tasche

Vaja, bekannt für nicht immer ganz gelungene Gadget-Gehäuse, hat sich bei dem fürs iPhone gedachten Crystal 2 bemerkenswert zurückgehalten und nur ganz dezent ein paar Swarovski-Kristalle auf die Lederhülle gesprenkelt. Von 220 Dollar an aufwärts muss man in so eine Verpackung investieren, so dass man locker auch noch mal in die Nähe der Summe rankommt, […]

Teurer Tee-Topf

Teebrauen kann man ja auch als richtige Zeremonie zelebrieren, und wenn man so jemand in der Bekanntschaft hat, kann man ihn oder sie mit dem hocheleganten Sorapot bestimmt zutiefst erfreuen. Lieb und teuer sollte einem diese Person allerdings schon sein, denn für das auf 300 Stück limitierte Designer-Teil, das man jetzt vorbestellen kann, sind 179 […]

LED-Weihnachtsbaum für den USB-Port

Jetzt beginnt wieder in den Büros der alljährliche Vor-Weihnachtszeit-Terror mit der Zwangsverkostung von Selbstgebackenem, dem täglichen enthusiastischen Aufklappen der Adventskalender und was sonst noch alles zum Ritual gehört. Wer sich nicht vorzeitig als Miesepeter à la Grinch outen will, kann mit diesem LED-Bäumchen für den USB-Port in den Mainstream eintauchen und sich mit scheinheiligem Lächeln […]

Duschen in der kleinsten Hütte

Als Ergänzung oder Alternative zur Platzspar- Badewanne kann man sich auch diese snail genannte Dusch- konstruktion zulegen, die raumsparend ist, da sie ohne Tür auskommt. `ne Duschkabine mit Schiebetüren nimmt zwar auch nicht mehr Platz weg, sieht aber schätzungsweise nicht mal halb so elegant aus. Und wer in der Lage ist, mindestens 7.000 Euro für […]

Fußball-Fernbedienung: Völlig falsches Timing

Das nenn’ ich mal völlig daneben gegriffen: Da hat ein englischer Hersteller diese Fernbedienung herstellen lassen, die nicht nur die Form, sondern auch die Funktion eines Fußballs erfüllt, und auch nach einem harten Tritt noch zur Fernsehsteuerung dienen soll, und dann bleibt England bei der nächsten EM zuhause. Schwer vorzustellen, dass das ein Verkaufserfolg in […]