Über Jakob Ginzburg

Wasserdichter Walkman inklusive Kopfhörer von Sony

Es ist ziemlich ruhig geworden, um die Walkman-Produktreihe von Sony. Die Ingenieure und Designer haben sich scheinbar die Zeit genommen, um ein wirklich nützliches Produkt auf den Markt zu bringen. Wie konnte ich all die Jahre ohne einem wasserfesten MP3-Player schwimmen gehen? Unvorstellbar!

PayPal plant NFC-Bezahldienst

NFC, also Near Field Communication, hat sich hierzulande noch kaum durchgesetzt. Mit der kommenden Generation Android-Smartphones soll sich das aber ändern. Auch PayPal hat den Trend erkannt und will in naher Zukunft entsprechende Lösungen anbieten.

Ist das das iPhone 5?

In China ist nicht nur ein Sack Reis umgefallen, sondern es wurde auch ein Foto von dem möglichen iPhone 5 geschossen. Es scheint, als wollte Apple tatsächlich nichts am Design ändern.

Will Google eine +1 Taste für zukünftige Android Phones einführen?

Der „f“-Knopf der beiden aktuellen Social-Netowrk Smartphones von HTC, dem ChaCha und Salsa, stellt einen neuen Meilenstein in Sachen Branding dar. Über den Erfolg der Facebook-Phones kann man derzeit noch nicht viel sagen. Dennoch scheint Google Gefallen an der Idee gefunden zu haben und arbeitet angeblich derzeit mit HTC an einem Google+ Smartphone.

Microsoft gibt zu: Windows Phone 7 ist ein Reinfall

Zumindest verkaufen sich die Modelle nicht so wie erwartet. Auch die Entwickler sind recht zurückhaltend, wenn es um die Entwicklung von Apps für Microsofts neues mobiles Betriebssystem geht. Das gibt nun auch Steve Ballmer zu, verspricht aber auch zugleich Besserung.

Wer nimmt den HP Pre3 ins Portfolio?

HP hat es derzeit wirklich schwer. Trotz leistungsfähigem Betriebssystem WebOS laufen dem Unternehmen scheinbar die Kunden davon. Jetzt hat der amerikanische Netzbetreiber Sprint bekannt gegeben, das neue Smartphone aus dem ehemaligen Hause Palm nicht mehr in das Portfolio aufzunehmen.

Steve Jobs verkauft iTea

Nein, Apple erweitert die eigene Produktreihe nicht um ein Erfrischungsgetränk. Aber Steve Jobs hat einen Doppelgänger, der für China einen Tee in der Flasche wirbt. Das Video ist besonders sehenswert.

Spiele beherrschen mobile Downloads

Apple hatte schon früh das Potential mobiler Spiele erkannt. Anders als bei Mitbewerbern wie Nintendo oder Sony bot das iPhone schon von Anfang an Spiele zum Download an. Das setzte sich durch.

HTC kauft S3 Graphics

Smartphone-Hersteller, die auf Android setzen, haben es derzeit wirklich schwer. Einerseits versucht Apple wegen angeblichem Ideenklau, Microsoft verlangt für eine freie Software von den OEMs gebühren, weil Android auf verschiedene Patente aus dem Hause Redmond setzt.