Über Klaus Deja

Hinweis auf iPhone 4S in neuer iTunes-Beta

Laut 9to5 Mac taucht in der 9. Beta von iTunes die Bezeichnung „iPhone 4S“ auf. Dies würde bedeuten, dass Apple tatsächlich „nur“ eine verbesserte Version des iPhone 4 auf den Markt bringen wird.

Bing Maps integriert Flughafen-Karten

An großen Flughäfen wie dem Frankfurt Main Airport oder dem JFK-Airport kann man sich schonmal verlaufen. Nicht zuletzt deshalb hat Microsoft in seinem Kartendienst Bing Maps damit begonnen, die Wege und Straßen auf Flughäfen einzupflegen.

USB-Sticks für Blut

Wie bewegt man einen Haufen uninteressierte, leicht ablenkbare und vermutlich verkaterte Studenten dazu, eine Blutspende beim Roten Kreuz abzugeben? Die Antwort ist einfach: Gratisartikel.

Microsoft-Patent sieht erweiterbare Smartphones vor

Wir mögen unsere Smartphones, weil sie Alleskönner sind. Sie lassen sich nicht zuletzt durch Apps auf viele Einsatzgebiete abstimmen. Microsoft führt diesen Gedanken mit seinem neusten Patentantrag noch ein Stück weiter, denn dieser sieht modular austauschbare Hardware für Smartphones vor.

Bringt Motorola zwei neue Xoom 2 auf den Markt?

Alle Leaks und Informationen, die über das Xoom 2 ans Licht kommen, weisen darauf hin, dass Motorola zwei neue Xoom-Modelle veröffentlichen wird. Eines der beide Modelle wird der „echte“ Nachfolger des Xoom. Dies wird vermutlich das kleinere Modell mit dem Zusatz „Media Edition“ sein.

Single Sign-On für Apple-Accounts

Viele von euch haben vermutlich eine Apple ID. Einige vielleicht sogar eine zweite. Manche zusätzlich sogar noch einen MobileMe-Account. Mit iCloud soll sich das ändern: Für alle Apple-Services muss man sich nur noch einen Satz Login-Daten merken.

Raubkatzen vs. Laserpointer

Katzen jagen gerne Laserpointern nach. Eine Tatsache, die sich nicht wegdiskutieren lässt. Fragt sich nur, ob das, was bei kleinen Stubentigern süß und lustig aussieht, auch bei Löwen und ähnlich großen Raubkatzen funktioniert.

Die neuste Android-Version wird „Jelly Bean“ heißen

Wie „This is my next“ berichtete, wird die nächste Android-Version nach Ice Cream Sandwich den Namen Jelly Bean tragen. Darin sollen die Features enthalten sein, die eigentlich schon in Ice Cream Sandwich implementiert werden sollten, aber nicht rechtzeitig fertig wurden.

Unklarheit über iPhone 5 Maße

Am vergangenen Freitag zeigte Macitynet, dass sowohl das iPhone 4, als auch der aktuelle iPod Touch, nicht in die jüngst veröffentlichten angeblichen iPhone-5-Hüllen passen würden. MacRumors heuerte einen Designer an und lies das Gerät selbst nachgestalten. Beide kamen auf folgendes Ergebnis: Das neue Gerät ist dünner. Deutlich dünner.

Apple sucht neue Mitarbeiter für Produktsicherheit

Es ist wahrscheinlich nur ein Zufall, aber die Tatsache, dass Apple auf seiner Job-Seite zwei neue Stellenangebote für hochrangiges Sicherheitspersonal genau nach dem angeblichen Verlust eines iPhone-5-Prototypen veröffentlicht, regt selbstverständlich zu den wildesten Spekulationen an.

Google schaltet ungenutzte Dienste ab

Viele von Googles Produkten benutzen wir tagtäglich. Doch die Marke „Google“ ist keine Erfolgsgarantie. Manche Google-Dienste sind auch richtig gefloppt. Einige von ihnen will Google daher in der nächsten Zeit abschalten.