Über Klaus Deja

Modulares System für schnelle Cocktails

Dieses modulare System könnte sich als praktische Alternative zum normalen cocktailmixen erweisen. Bisher musste man sich Flaschenweise die Zutaten für den angestrebten Drink kaufen und sie nach einem Rezept zusammenmixen. Faulere Menschen könnten mit diesem System auf fertige Cocktailbausteine zurückgreifen.

Taschenlampe mit Display

Die Taschenlampen aus Jetbeams „Digital Display Series“ beinhalten ein kleines Display, das genauere Details zum aktuellen Leuchtmodus und die verbleibende Batterieladung anzeigt.

Spezialeffekte ohne CGI

Wer die Flamme einer Propangas-Flasche als echten Raketenantrieb verwenden möchte, stößt vermutlich auf mehr als nur ein paar Probleme. Wer Flamme jedoch nur als visuellen Effekt benutzen möchte, bekommt von Shanks FX eine passende Anleitung dazu geliefert.

iPad Mini im Sturztest

Wer zwei linke Hände hat und daher öfter seine Gadgets fallen lässt, sollte sich vor der Anschaffung neuer Geräte erstmal einen Falltest ansehen, damit das hunderte Euro teure Spielzeug nicht so schnell kaputt geht.

iPad Mini als Car-PC

Wer bereits ein Tablet und ein Smartphone besitzt und daher nach einem praktischen Einsatzgebiet für das iPad Mini sucht, könnte sich ein Beispiel an Soundwaves of Tampa nehmen. Warum sollte das Autoradio nicht zum iOS-Device werden?

Google verlor Prototypen des Nexus 4 in einer Bar

Die Geschichte kommt uns doch irgendwie bekannt vor: Google hat im vergangenen Monat einen Prototypen des Nexus 4 in einer Bar liegen lassen. Es handelt sich dabei um das LG Nexus Phone, dessen vorstellung wir eigentlich heute erwartet haben.

Übersetzung der iTunes-AGB

Für alle, die nicht mit dem modernen Hip-Hop-Slang klarkommen, ist RapGenius eine Art Übersetzer. Und was könnte mehr mit unverständlichem Slang vollgepackt sein, als die „Terms of Service“ von iTunes?

Das neue Exoskelett der NASA

Vieles in unserem täglichen Leben verdanken wir der NASA. Zum Beispiel Wasserfilter oder viskoelastische Matratzen. Jetzt könnte etwas neues hinzukommen: Das Exoskelett.

Enttäuschung bei Wal-Mart: Zeichenblock statt iPad

Stellt euch vor, ihr seid so aufgeregt wie ein 15 jähriges Mädchen, dessen Mutter zum Geburtstag ein iPad mit nach Hause bringt. Und stellt euch jetzt den Shock vor, wenn ihr die Verpackung öffnet und anstatt des iPads nur ein Paket Schreibpapier seht. Dieses Szenario ist Courtney Akers aus Texas passiert.

Amazon gibt Probleme mit Kindle Paperwhite zu

An sich ist der Kindle Paperwhite ein guter E-Reader. Allerdings beschweren sich viele User über neue Macken, die das neue Gerät mitbringt. Die Beschwerden betreffen die ungleichmäßige Hintergrundbeleuchtung und weitere Probleme. Der Druck auf Amazon wurde so groß, dass das Unternehmen eine Stellungnahme veröffentlichte.

Lustige Tickets für leere Passbooks

Wer ein iPhone besitzt und bisher nicht die Gelegenheit hatte, die neue Passbook App von iOS 6 zu testen, kann sich die Funktionsweise der App nun anhand einiger Scherztickets ansehen. 

Stilechtes Bier für Halloween

Da vielen Deutschen der Karneval nicht mehr zum verkleiden ausreicht, erfreut sich auch hierzulande Halloween wachsender Beliebtheit. Wer zu diesem Anlass auch sein Bierfass passend dekorieren möchte, könnte sich von folgender Idee inspirieren lassen.

Neues Nexus-Smartphone noch in diesem Monat?

Laut Berichten von CNET steht LG kurz davor ein neues Nexus-Smartpohne auf den Markt zu bringen. Der genaue Name des Geräts wurde noch nicht veröffentlicht, allerdings soll es technisch einige Parallelen zu LGs Optimus G aufweisen. Es wurden nur wenige Änderungen vorgenommen, um sich den Namen Nexus geben zu können.

Überwachungskamera mit 29 Megapixel von Avigilon

Der traditionelle Ansatz bei der Videoüberwachung öffentlicher Plätze ist es, jede Ecke mit einer niedrig auflösenden VGA-Kamera auszustatten um Verdächtige Aktivitäten aus jeder Perspektive erkennen zu können. Mit Avigilons 29 Megapixel JPEG2000 HD Pro können komplette Areale mit deutlich weniger Kameras aus weiter Entfernung im Blick behalten werden. Da die Kamera mit Weitwinkel-Objektiven von Canon ausgestattet werden kann, eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten.