Über Lenz Nölkel

Zack, Zufall und 2013 habe ich meine Liebe zum Schreiben entdeckt. Seitdem lasse ich euch hier daran teilhaben was mein geekiges Ich alles in die Hände und vor die Augen bekommt. Seit März 2017 leite ich nun auch noch meinen Lieblings-Blog (diesen hier ;-)). Gemeinsam mit den Jungs & Mädls - den Geeks, Nerds, Experten und Stylern von Ubergizmo - treiben wir für euch die jüngsten und spannendsten Themen aus Tech & Lifestyle voran.

Facebook

Weltweite Porno-Suchbegriffe in Echtzeit

Vorsicht, diese News sollte nur geöffnet werden, wenn der Arbeitgeber gegenüber anrüchigen Themen im Internet gelassen ist. PornMD zeigt in Echtzeit, welche Begriffe auf einschlägigen Seiten der pornografischen Webseiten angeklickt werden.

Test: Samsung Game Pad – das Smartphone wird zur Konsole

Smartphones haben das Spielen revolutioniert. Statt einen Gameboy oder eine PSP mit sich herumzutragen reicht heutzutage meist das mobile Endgerät aus. Doch bei komplexeren Spielen kann das Smartphone noch nicht mithalten. Die Finger auf dem Bildschirm verdecken das Spielgeschehen. Oftmals reichen die digitalen Tasten auf dem Display aber nicht aus und man wünscht sich einen Controller. Diesen liefert Samsung und demonstriert mit seinem Game Pad für Smartphones erstmals sein Können im Bereich Gaming.

Test: Goophone i5c – das iPhone 5c Klon für 100 Euro

Es sieht nahezu so aus wie das iPhone 5c, doch das Goophone i5c erhält letztendlich nur den Schein des Originals von Apple. Von Außen verrät nur eine Biene statt dem üblichen Apple-Logo, dass es sich hierbei um einen Klon handeln muss. Wir haben uns das China-Smartphone für unter 100 Euro einmal näher angesehen.

In wenigen Schritten zum richtigen Smartphone

Ob Android, iOS oder Windows Phone – Es gibt nicht nur die unterschiedlichsten Betriebssysteme, sondern auch unzählige Hersteller und noch mehr Modelle. Wer also gerade auf der Suche nach einem Smartphone sein sollte und Ablaufdiagramme mag, der findet bei uns sein nächstes Mobiltelefon.

Zeitkapsel von Steve Jobs nach 30 Jahren gefunden

Steve Jobs hielt 1983 eine Rede die heutzutage unter seinen Anhängern als legendär gilt. Schon damals kündigte Apples Ideengeber den Aufstieg des PCs und kabellose Verbindungen an – ein kleiner Wink in Richtung iPads und App-Stores aus damaliger Sicht. Im Anschluss seiner Rede wurden die Teilnehmer aufgefordert einen persönlichen Gegenstand in eine Zeitkapsel zu legen. Jobs steuerte damals eine Computermaus von Apples „Lisa“-Computer bei.

Anythinx – (Social) Network für Produkte

Eine vage Behauptung: Soziale Netzwerke sind der Inbegriff unseres Zeitalters. Vielleicht nicht im Zentrum des Geschehens, doch allemal im Hintergrund unseres täglichen Werdegangs. Online Netzwerke sind populär, innovativ, vernetzen und behandeln fast jede Thematik unseres Alltags. Von Freundeslisten, über News, Erotik, Fotos, Autos und Singles – fast jeder Bereich hat sein eigenes Netzwerk. Einer dürfte aber bis jetzt noch gefehlt haben und das sind die Produkte. Diesem Thema widmet sich fortan Anythinx, was eine persönliche Auswahl an Produkten für den Nutzer zusammenstellt.

England: Werbung bekannter Unternehmen im Lego-Stil

Vergangenen Sonntagabend gab es eine außergewöhnliche Werbeunterbrechung im britischem Fernsehen. In der Werbung zu ITVs ‚Dancing On Ice‘ wurden ausschließlich Spots im Lego-Stil gezeigt – Publicity für die werbenden Unternehmen und Publicity für den neuen Lego Movie 3D. Also quasi ‚Advertiception‘, die Werbung in der Werbung.