Über Matthias Walbroel

StarCraft II: Update zum MP-Modus im Add-on

In einem Entwickler-Update hat Game Director Dustin Browder einige Änderungen für die Multiplayer-Gefechte im kommenden Add-on „Heart of the Swarm“ verkündet. So testet das Team derzeit neue Optionen, um die Duelle gegen andere Spieler variabler zu gestalten. Einige der neuen Einheiten haben die Entwickler zudem wieder eingemottet, da sie ihre zugedachte Rolle nicht erfüllten.

Lego-Mech braucht Unterstützer

Ein wenig wirkt das von Peter Reid aus Lego-Bauteilen entworfene Exoskelett wie einem Anime entsprungen. Besonders die beiden Greifklauen sind dem Bastler gut gelungen. Damit die Idee allerdings eine Chance zum offiziellen Lego-Produkt bekommt, braucht es noch einige Anschubhilfe in Form von Votes auf Legos Ideenportal Cuusoo.

PS4 Orbis: Neue Infos zur Hardware

Nachdem schon vor einigen Tagen erste Specs und der potenzielle Name zur neuen PlayStation durch die Medien gingen, werden die Gerüchte zur Hardware-Power der PS4 Orbis nach einem Bericht von IGN nun konkreter. Demnach stellt AMD tatsächlich das Innenleben von Sonys neuer Konsole. Zum Einsatz kommen soll eine A8-3850 APU in Kombinationen mit einer Radeon HD 7670 als […]

Lego Pirat gegen Monsterwelle

Piraten gelten gemeinhin als furchtlose Seefahrer. Dies gilt anscheinend besonders für den Lego-Freibeuter, der sich für ein Experiment zur Erforschung der sogenannten Rogue Waves zur Verfügung gestellt hat. Schippert der Kapitän zunächst gelassen über die eher ruhige See, wird er plötzlich mit einem echten Kaventsmann konfrontiert.

Apple verbannt Stalker-App

Nach einigen kontroversen Diskussionen in der Apple-Blogszene hat der Hersteller des iPhones nun „Girls Around Me“ aus dem App Store entfernt. Das Programm griff auf öffentliche Profile bei Facebook sowie Einträge bei Foursquare zurück und ermöglichte so detaillierte Bewegungsprofile, wenn potenzielle Opfer ihre persönlichen Daten nicht ausreichend schützten.

Designer-Hilfe für Wasteland 2

Die Aussicht auf einen Nachfolger zum Spiele-Dinosaurier Wasteland lässt derzeit die Kassen für das Kickstarter Projekt von Entwickler Brian Fargo klingeln. Statt der erhofften 900.000 $ ist schon mehr als die doppelte Summe auf dem Konto von inXile entertainment eingegangen. Nun plant Fargo beim nächsten finanziellen Meilenstein eine Kooperation mit einem alten Kollegen.

Amazon will Teile von Apollo 11 bergen

Neben seinem Status als Chef von Amazon ist Jeff Bezos ein Fan der Raumfahrt. Nun hat eine privat finanzierte Expedition auf dem Grund des Atlantiks die mächtigen Motoren geortet, mit denen Apollo 11 im Jahr 1969 zum ersten bemannten Flug zum Mond aufgebrochen ist. Schwierig wird die Bergung durch die Lage der Reste der Saturn-V-Rakete: […]

Tricorder im Eigenbau

In Star-Trek-Universum ist der wissenschaftliche Tricorder unverzichtbarer Bestandteil bei jedem Außeneinsatz der Schiffscrew. Hunderte Sensoren messen von Lebenszeichen über Energiefelder oder einfach der Temperatur alle wichtigen Daten in der Umgebung. Ein US-Forscher hat nun etliche Funktionen des Orginals in einem handlichen Prototyp zusammengefasst.

Muskeln aus dem Drucker

Was in den Zukunfsvisionen von Hollywood schon seit Jahrzehnten zum Standard gehört, ist für die heutige reale Medizin noch mit vielen Problemen verknüpft. Aktuell arbeit ein amerikanisches Biotech-Startup in San Diego an einem vielversprechenden Ansatz, um Muskelzellen künstlich zu erzeugen.

Neues aus der World of Darkness

Hersteller CCP hat in Rahmen des jährlichen Fanfests zum Weltraum-Onlinespiel EVE Online in Reykjavik einige Details zum geplanten Vampir-MMORPG World of Darkness bekanntgegeben. Neben allerlei Infos und Konzeptzeichnungen gab es in der Hauptstadt Islands auch erste bewegte Bilder aus der für das Spiel verwendeten Grafikengine zu sehen.

Virtuelle Bootstour auf dem Amazonas

Google sollte sich so langsam nach einem neuen Namen für sein Maps-Feature „Street View“ umsehen. Mit der virtuellen Fahrt durch die Straßenschluchten der Erde haben einige der letzten Updates recht wenig zu tun. Dafür lässt sich ab sofort ein Teil des Amazonas und die umgebende Vegetation über den Dienst erkunden.

Hochhaus aus Holz

Verstärkter Beton und Stahl gelten gemeinhin als das Mittel der Wahl, wenn man beim Bau hoher Gebäude auf der sicheren Seite sein will. Holz als Werkstoff kommt heute dagegen oft nur noch beim Bau hochwertiger Eigenheime zum Einsatz. Ein Architekturbüro aus Kanada will nun den Gegenbeweis antreten und plant den Bau einen Holz-Hochhauses mit nicht […]

EA duldet Fan-Remake von Wing Commander

Seit fast zehn Jahren werkelt eine Community aus Fans des Weltraum-Shooters Wing Commander an einem Remake des Klassikers. Die „Wing Commander Saga“ spielt zwischen dem zweiten und dritten Teil der Serie und nutzt die schon leicht betagte Grafik-Engine von Freespace 2. Dank einer Duldung des Projekts durch Lizenzinhaber Electronic Arts steht dem Release in dieser […]

Tweets aus dem Telegraphen

Eine Zeitreise quer durch die Geschichte der Massenkommunikation können Twitter-User mit dem Twittertape erleben. Das via Ethernet angebundene Gerät ähnelt nicht nur optisch stark den Fernschreibern aus dem 19. Jahrhundert. Schon kurze Zeit nach Veröffentlichung von Tweets und Mentions spuckt das Twittertape die Nachricht gedruckt auf einen Streifen Papier aus.

Thailand sperrt 5.000 Websites

Wegen angeblicher Majestätsbeleidigungen gegen den König sind mehrere tausend Sites in Thailand aus dem Netz verschwunden. Laut dem Sprecher der Polizeibehörde wurden die kritischen Äußerungen gegen das Staatsoberhaupt und seine Familie zwischen Dezember und März von den Behörden aufgespürt. Entsprechende Äußerungen gelten in dem beliebten Urlaubsland als schwere Straftat.

Diablo III: Releasetermin steht fest

Nach etlichen Änderungen an der Beta-Version und der Verschiebung des PvP-Modus auf unbestimmte Zeit gibt es nun zumindest endgültige Klarheit über den Erscheinungstermin von Blizzards Action-RPG. Bis Mitte Mai müssen sich Fans noch gedulden, dann gehen Magiern, Barbar und Co zum dritten Mal auf Monsterjagd.

Tim Schafer sammelt mehr als 3 Millionen Dollar

Seit einiger Zeit sammelt der ehemalige LucasArts-Entwickler Tim Schafer Geld für die Entwicklung eines neuen Adventures im Stil von Klassikern wie „Monkey Island“ oder „Day of the Tentacle“. Nun wurde die Finanzierungsphase über Kickstarter.com erfolgreich abgeschlossen. Statt mit den minimal erforderlichen 400.000 $ kann Schafer jetzt mit einem Budget von 3.336.371 $ planen.

Spotify im Visier der Datenschützer

Wenige Tage nach dem offiziellen Start von Spotify bekommen die schwedischen Musik-Streamer die Besonderheiten des deutschen Marktes zu spüren. So hat GEMA-Chef Harald Heker mittlerweile bestritten, dass es mit Spotify eine Einigung über die Vergütung für die angebotenen Songs gibt. Auch Datenschützer warnen wegen der Bindung an einen Facebook-Account vor der Nutzung des Dienstes.

Deichkind gegen die GEMA

Im ständig aktuellen Streit um Rechteverwertungen im Internet ist jetzt einem prominenten Teil der deutschen Musik-Szene der Kragen geplatzt. Nach einer Sperre des Videos zur aktuellen Single „Leider geil“ hat die Gruppe Deichkind auf der eigenen Facebook-Seite zu einem kurzen aber heftigen Rundumschlag gegen Label, GEMA und YouTube ausgeholt.

Diablo III kommt ohne PvP-Modus

Blizzard Entertainment hat eine überraschende Wende im Hinblick auf den geplanten PvP-Modus im kommenden Hack-&-Slay Epos Diablo III vollzogen. Dem Entwickler sei „aufgefallen, dass das PvP-Spiel und dessen Systeme nicht unseren Ansprüchen genügen.“ Gestorben ist das Projekt allerdings noch nicht. Die Arena-Kämpfe gegen menschliche Gegner sollen in einem späteren Patch nachgereicht werden.