Über Stefan Beiersmann

Smartphonemarkt: Androids Anteil steigt auf 68 Prozent

Googles Mobilbetriebssystem Android hat den Smartphonemarkt laut den jüngsten Zahlen von IDC im zweiten Quartal mit einem Anteil von 68 Prozent deutlich dominiert. Insgesamt wurden 104,8 Millionen Android-Handys ausgeliefert, 106,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Apples Marktanteil hingegen ging um 1,9 Punkte auf 16,9 Prozent zurück. Die iPhone-Verkaufszahlen stiegen zwischen April und Juni um 27,5 Prozent auf 26 Millionen Stück.

Patentstreit mit Apple: Designexperte nennt Samsung Nachahmer

Im Patentstreit mit Samsung hat Apple am Montag einen Designexperten als Zeugen aufgerufen. Peter Bressler, ehemaliger Präsident der Industrial Designers Society of America, bestätigte die von Apple gegen Samsung erhobenen Kopiervorwürfe: “Meine Meinung ist, dass zahlreiche Samsung-Handys und zwei Samsung-Tablets im Wesentlichen dem in Apples Patenten beschriebenen Design entsprechen.”

Autoren vs. Google Books – and the winner is…

Google hat im Streit um die Digitalisierung von Büchern für seine Buchsuche beantragt, Sammelklagen von Autoren abzuweisen. Wie Reuters unter Berufung auf Gerichtsunterlagen berichtet, argumentiert das Unternehmen, dass die Schriftsteller bisher keine Beweise für einen finanziellen Schaden vorgelegt hätten.

Hier klicken HTC setzt sich gegen Apple durch

Ein britisches Gericht hat im Patentstreit zwischen Apple und HTC zugunsten des taiwanischen Handyherstellers entschieden. Ein Richter erklärt drei Schutzrechte von Apple für ungültig. Darunter ist das Patent für die “Slide to Unlock”-Geste.

Apple erwirkt auch Verkaufsverbot gegen Samsungs Galaxy Nexus

Samsung hat im Rechtsstreit mit Apple eine weitere Niederlage erlitten. US-Bezirksrichterin Lucy Koh gewährte dem iPhone-Hersteller eine einstweilige Verfügung gegen Samsungs Galaxy Nexus. Wie Reuters berichtet, kann Apple den Verkauf des Android-Smartphones in den USA stoppen, sobald es eine Sicherheitsleistung von 96 Millionen Dollar hinterlegt.

Schaltsekunde lässt Websites und Software abstürzen

Am Wochenende hat das Einfügen einer Schaltsekunde in die koordinierte Weltzeit UTC offenbar bei einigen populären Websites und Software-Plattformen zu Problemen geführt. Davon waren einem Bericht von Wired zufolge unter anderem Java-Serveranwendungen und Firmen wie Reddit, LinkedIn und Foursquare betroffen.

Bericht: Apple plant Runderneuerung von iTunes

Apple will angeblich seinen Musik-Store iTunes grundlegend überarbeiten. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Unter anderem soll Apples Speicherdienst iCloud stärker integriert werden und es wird neue Funktionen geben, um Musik mit anderen zu teilen. Die Änderungen werden demnach noch in diesem Jahr eingeführt.

Facebook verbessert Datenschutz mobiler Apps

Entwickler müssen künftig eine Datenschutzerklärung in mobile Apps einbinden, die Nutzer auf Facebook verwenden. Das Social Network schließt sich mit dieser Vorgabe einer Initiative des Generalstaatsanwalts von Kalifornien an, die das Ziel hat, den Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern zu stärken.

Richter sagt Patentprozess Apple gegen Motorola ab

Ein Bezirksrichter im US-Bundesstaat Illinois hat die gegenseitigen Patentklagen von Apple und Motorola abgewiesen. Wie All Things Digital berichtet, entschied Richter Richard Posner, dass weder Apple noch Motorola einen finanziellen Schaden nachgewiesen haben. Beide Streitparteien dürfen ihre Klagen nicht neu einreichen.

Patentstreit: Microsoft lehnt Vergleichsvorschlag von Motorola ab

Microsoft hat einen Vergleichsvorschlag von Motorola zur Beilegung ihrer gegenseitigen Patentklagen abgelehnt. Wie BusinessWeek berichtet, sieht das Angebot niedrigere Lizenzgebühren für Motorolas Schutzrechte für den H.264-Videostandard und auch Zahlungen für Microsofts ActiveSync-Patente vor. Motorola will damit verhindern, dass im kommenden Monat eine Verfügung in Kraft tritt, die die Einfuhr von Motorolas Android-Smartphones untersagt.

Niederlande: Apple unterliegt im Patentstreit mit Samsung

Ein Gericht in Den Haag hat entschieden, dass Apple ein Mobilfunkpatent von Samsung verletzt. Das Gericht hat dem koreanischen Handyhersteller jedoch untersagt, auf Basis des Schutzrechts ein Verkaufsverbot für Apples iPhone oder iPad zu beantragen. Grund dafür ist, dass das Patent zum 3G-Standard gehört und unter die FRAND-Regel fällt, also von Samsung zu fairen und […]

Julian Assange beantragt politisches Asyl in Ecuador

Wikileaks-Gründer Julian Assange hat bei der Botschaft Ecuadors in London politisches Asyl beantragt. Wie die BBC berichtet, bestätigte Ricardo Patino, Außenminister des südamerikanischen Lands, den Erhalt der Anfrage. Das britische Außenministerium arbeitet demnach mit Ecuador an einer Klärung der Situation.

IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS

IDC erwartet, dass sich die Zahl der verkauften Smartphones mit Windows Phone zwischen 2012 und 2016 jedes Jahr um 46,2 Prozent erhöhen wird. In vier Jahren soll das Microsoft-Betriebssystem seinen Marktanteil von 5,2 Prozent auf 19,2 Prozent steigern. Damit würde es 2016 vor Apples iOS liegen, dessen Anteil in diesem Zeitraum von 20,5 Prozent auf […]

Android und iOS beherrschen 82 Prozent des Smartphonemarkts

Android und iOS dominieren laut IDCs Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker den Smartphonemarkt mit einem gemeinsamen Anteil von 82 Prozent. Auf das Google-Betriebssystem entfielen demnach im ersten Quartal 2012 59 Prozent, auf Apples iPhone 23 Prozent. Im Vorjahresquartal lag der gemeinsame Marktanteil der Mobil-OS bei 54,4 Prozent.