Über Tim Kaufmann

3D-Drucker formt Keramik-Vasen und andere Objekte

Den transparenten 3D-Drucker dabei zu beobachten, wie er eine Keramik-Vase formt, muss sich ähnlich magisch anfühlen wie ein Besuch einer David-Copperfield-Show. Ebene für Ebene schichtet das Gerät Ton übereinander, bis das fertige Objekt bereit für den Brennofen ist.

Arbeiter in Apple-Zulieferbetrieb stirbt an Vergiftung

Die taiwanische Firma Wintek produziert Touchscreens, unter anderem auch für Apples iPhone und den iPod Touch. Arbeitsschutz steht dabei offensichtlich hinter Profitgier zurück. Anders ist der Tod eines Mitarbeiters am vergangenen Wochenende nicht zu erklären.

GPS-Rettungssystem Spot besteht Praxis-Test

Ein Kollege vom US-amerikanischen Magazin Wired hat im Selbstversuch getestet, ob das GPS-Rettungssystem Spot funktioniert. Mitten in der Nacht wanderte er acht Stunden tief in den Tahoe National Forest und drückte dann den „Notfall“-Knopf am Spot.

Neue Sensoren warnen Feuerwehr-Männer vor dem Backdraft

Zwei Professoren des Polytechnischen Instituts Worcester packen derzeit ein Gebäude voller Sensoren, die sie in den letzten zehn Jahren entwickelt haben. Und dann wird das ganze angezündet. Geht das Experiment gut, dann könnten Feuerwehrleute künftig wirkungsvoll vor gefährlichen Rauchgasexplosionen geschützt werden.

CompactFlash 5.0 ist viel schneller und bietet deutlich mehr Speicher

Ich mag CompactFlash-Karten. Sie sind schnell und halten deutlich mehr aus als SD-Cards. Der neue CompactFlash-5.0-Standard legt jetzt die Grundlagen für die künftige Entwicklung. Und die sieht gut, aber wenig überraschend aus: Wie alle Speichermedien soll auch CompactFlash künftig schneller und größer werden.

APIDIS automatisiert Sportübertragungen im TV

Da läuft noch die SlowMo vom letzten Eckstoss und unterdessen verpasst man den spannenden Konter. Kein Zweifel: Heutige Sportübertragungen im TV haben ihre Schwächen. Ein Netz automatisch gesteuerter Kameras namens APIDIS soll diese Probleme beseitigen.

Nächstes iPhone mit Video-Chat-Funktion?

Guten Morgen! Und herzlich Willkommen zu einer weiteren Episode von „Hey, es sieht aus als ob das nächste iPhone Video-Chat und eine Kamera auf der Vorderseite haben wird“. Diesmal basiert das Gerücht auf Hinweisen aus dem iPhone-SDK, das eine Reihe von Video-Chat-Kommandos erwähnt.

Kamerastativ GorillaPad wird magnetisch

Das flexible Kamerastativ GorillaPod gibt es ab April in einer neuen Version mit magnetischen Füßen. Dadurch findet es Halt auf allen magnetischen Oberflächen, was die Möglichkeiten noch einmal ein wenig erweitert. So könnt Ihr das GorillaPod zum Beispiel auch auf der Autotür festmachen.