Über Tim Kaufmann

DJ-Headset nach US-Militärstandards

Je nachdem wie es in Eurer S-Bahn zugeht empfiehlt es sich, dass das Headset Eurer Wahl besonders robust ist. Genau diese Eigenschaft schreibt Hersteller Crossfade seinem neuen LP2 zu, das nach technischen Standards des US-Militärs konstruiert wurde.

Belastbar: Rucksack im Stealth-Look

Dieses sehr hübsche Stück Hardware ist ein Rucksack. Er besteht nicht aus Stoff oder Leder, sondern ist aus einem einzigen Stück Polypropylen geformt. Das Material soll so robust sein, dass es sich eine Million mal knicken lässt, ohne dass es bricht oder reißt.

YouTube erhält ein Google+-Update

YouTube frisst wahrscheinlich bei jedem von uns ein paar Stunden Zeit im Monat. Deshalb ist es ärgerlich, dass die Website in etwa so aufgeräumt wirkt wie eine Schublade voller Socken. Google steht aber kurz davor, daran etwas grundlegendes zu ändern. Es wird ein Redesign geben, das bereits ausgewählten Nutzern zur Verfügung steht. Das berichtet The […]

AMD mit 16-Core-Prozessor

Da sieht der Quad-Core unter dem Schreibtisch fast schon ein bisschen schmächtig aus, wenn man ihn mit AMDs neuem 16-Kern-Biest vergleicht, dem ersten 16-Kern-Prozessor in x86-Architektur. Jeder Kern ist mit 2,6 GHz getaktet.

HTC synchronisiert Smartphones mit iTunes

Taiwan News berichtet, dass sich HTC Rhyme und HTC Sensation XL mit iTunes synchronisieren lassen. Huch? Ganz konkret heißt es, dass die HTC Sync App „iTunes (oder Windows Media Player) automatisch entdeckt und Media-Dateien wie Musik, Bilder und Kontakte auf das Smartphone überträgt“.

Philips mit Designer-Bienenstock – Gratis-Honig für alle!

Ob sich eine Biene wohlfühlt, wenn sie vom etwas schrägen, aber selbstgebauten Eigenheim in Philips‘ Bienen-Loft umzieht? Aber lassen wir das Akzeptanzproblem erst mal bei Seite. In Zeiten schwindender Bienenvölker ist es erst mal positiv, dass sich Philips darum Gedanken gemacht hat, wie man die kleinen Honig-Quellen auch in der Stadt auf dem Balkon halten […]

Amazon macht mit jedem Kindle Verlust

Der Schlagerpreis von 79 Dollar, zu dem Amazons kleinster Kindle in den USA derzeit verhökert wird, ist teuer erkauft. iSuppli haben das Ding auseinander montiert und die Einzelteile analysiert. Das Ergebnis: In der Herstellung kostet der Kindle 84 Dollar. Damit legt Amazon bei jedem Gerät 5 Dollar drauf. Entwicklung, Vertrieb und Support wohl noch nicht […]

Belkins iPhone-Kamera-Fernsteuerung von der FCC enthüllt

Für Unternehmen, die Zeit und Geld in die Entwicklung eines Produktes stecken, muss es nervig sein, wenn sie es dann nicht mit großem Tamtam enthüllen können, sondern wenn das die zuständige Zulassungsbehörde im Rahmen des Genehmigungsverfahrens übernimmt. Jüngstes Opfer: Belkins Funkfernsteuerung für die iPhone-Kamera.