Über Tim Kaufmann

So sieht das Internet aus

Das Internet ist mehr als das, was Ihr auf dem Bildschirm seht, was bei Euch unter der Couch liegt oder in Googles Data Centers steht. Es besteht auch und gerade aus einem weltumspannenden Netz von Glasfaserkabeln. Eine Karte, die dieses Geflecht zeigt, steht jetzt erstmals kostenlos online zur Verfügung.

Gamer helfen mit Online-Spiel beim Kampf gegen AIDS

Wissenschaftler haben ein Jahrzehnt damit zugebracht, den Aufbau eines Enzyms zu ermitteln, das eine entscheidende Rolle beim Kampf gegen AIDS spielt – und haben es schließlich doch nicht geschafft. Eine Herde Online-Gamer hat das Puzzlespiel nun in drei Wochen gelöst.

Toshiba bringt SD-Card mit WLAN-Anbindung

Toshiba bringt eine neue SD-Karte heraus, die Daten per WLAN austauscht. Anders als zum Beispiel bei Eye-Fis ähnlichen Geräten kann man Daten per Funk nicht nur von der Karte herunterladen, sondern auch heraufladen.

Guppie macht dem Schweizer Messer Konkurrenz

Ob Schweizer Messer oder Leatherman – echte Männer brauchen griffbereites Werkzeug. Und genau da hapert es bei den beiden Klassikern. Der Guppie will das Problem, dass man das Werkzeug nicht immer dann in der Nähe hat, wenn man es braucht, lösen. Mit einem integrierten Karabinerhaken lässt er sich am Gürtel befestigen.

Griffin vereint Kugelschreiber, Stylus und Laserpointer

„Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört“ – Willi Brandts Zitat aus den Tagen der Wiedervereinigung hat sich Griffin ganz offensichtlich zu Herzen genommen. Von dort erreicht uns nämlich ein neuer Stift, der die Funktionen von Kugelschreiber, Stylus und Laserpointer miteinander vereint.

Lenovo U400: Woher kenne ich diesen Laptop bloß?

Manch‘ einer von Euch mag ja behaupten, durch unsere Gizmodo-Spezialbrillen sähen mehr Geräte nach Apple aus, als durch die Brillen vieler anderer Menschen. Aber sagt doch mal – bei Lenovos neuem Laptop U400 braucht man doch absolut gar keine Brille, um die optische Verwandtschaft zu Apples MacBook Pro zu erkennen, oder?

Hat Google mit Motorola nur Schrott-Patente gekauft?

Als Google kürzlich 12,5 Mrd. US-Dollar für Motorola berappte, da dachten nicht wenige Branchenkenner, dass dies in erster Linie der Preis für die vielen Patente sei, die man mit Motorola ersteht. Nun behauptet ein Patent-Experte, bei Motorolas Mitgift handele es sich überwiegend um Schrott-Patente.

Lenovos U300s Ultrabook sieht rundherum schick aus

Auf den ersten Blick erinnert mich Lenovos U300s an einen ausgefallenen Luxus-Sportwagen mit Ledersitzen und seltener Lackfarbe. Jedenfalls nicht an eine der üblichen grauschwarzen Kisten, die wir sonst so von Lenovo gewohnt sind. Und dann ist das U300s auch noch gerade mal 1,5 Zentimeter dick und beherbergt trotzdem einen 1,8 GHz Core i7.

Toshiba AT200 ist das bislang dünnste Tablett

Wenn Ihr iPad 2 und Galaxy Tab 10.1 schon als dünn empfunden habt, dann wird Euch das Toshiba AT200 von den Sitzen hauen. Es misst nämlich gerade einmal 7,7 Millimeter, was noch mal 1 Millimeter (11 Prozent!) weniger ist als bei den beiden zuerst genannten Tablets.

Mann befreit sich von elektronischer Fußfessel – nimmt einfach seine Beinprothese ab

Der 29jährige Christopher Lowcock [sic!] wurde unter einen gerichtlich angeordneten Hausarrest gestellt, nachdem er durch verschiedene Verkehrs-, Drogen- und Waffendelikte auffällig geworden war. Mit einer elektronischen Fußfessel sollte dieser Arrest überwacht werden, was gründlich misslang. Der Delinquent nahm einfach die Beinprothese ab, an der die Fußfessel befestigt war.

Asus führt die Ultrabook-Armee an

Intels Ultrabook-Standard ist so ziemlich das heißeste, was der PC-Markt derzeit zu bieten hat. Asus ist auch schon ganz wuschig und plant seinen Einstand mit gleich fünf bis sieben verschiedenen Geräten, die 2012 auf den Markt kommen sollen. Overkill?

Eine kurze Geschichte von HPs Abstieg

„Sagen wir, Sie hätten ein Jahr Zeit, um HP in Grund und Boden zu wirtschaften. Hier ist eine Liste von Dingen, die sie tun könnten – und die HP im letzten Jahr getan hat“, sagt Wirtschaftsjournalist Al Lewis. Die Wahrheit tut ganz schön weh.