Über Tim Kaufmann

Sodastream: Trinkwassersprudler mit erfrischend neuem Look

Trinkwassersprudler ersparen der Umwelt nicht nur das Herumfahren von Wasser in LKWs, man kann mit ihnen auch den Kraftsport umgehen, der mit dem Schleppen von Wasserkisten einhergeht. Im Hinblick auf ihr Design schwächeln die Geräte allerdings häufig. Der neue Sodastream macht dagegen einen ganz guten Eindruck.

Panasonics Soundbar macht’s nur mit AirPlay

Wir wollen ja nicht behaupten, dass Panasonics drahtloser Lautsprecher SC-AP01 ein Snob sei. Aber die Ausschließlichkeit, mit der er Audiosignale per AirPlay entgegennimmt, mutet schon ein bisschen arrogant an. Kein Bluetooth, Dock oder auch nur ein Line-In.

Kaffee macht muntere Menschen müde

Die meisten von uns trinken Kaffee, um wieder etwas Kraft in das ausgelaugte Hirn zu pumpen. Neue Forschungsergebnisse legen nun den Verdacht nahe, dass dieser Plan doch nicht so gut ist. Gerade auf besonders leistungsfähige Menschen scheint sich der Kaffee negativ auszuwirken.

Ihr hattet Recht! Flying Bird Man ist ein Fake

Zugegeben, ich war von der Meldung über den Mann, der fliegt wie ein Vogel, genauso berauscht wie Andreas. Aber Ihr habt es gleich gewusst, zumindest zeigen das Eure Kommentare unter dem Beitrag: Der Flying Bird Man ist ein Fake.

Windows 8 unterstützt adaptives Layout

Bei Windows 8 will Microsoft besonders viel Wert auf ein ordentliches Design legen. Dazu zählt auch, dass die Metro-Oberfläche auf allen Displays gleich aussieht, egal, wie groß diese sind. Wie das gehen soll hat Microsoft jetzt in einem Beitrag auf MSDN veröffentlicht.

Bringen Euch Eure Vitamine langsam um?

Viele Menschen nehmen regelmäßig Vitamin-Tabletten, nicht selten, um eine ansonsten dürftige Ernährung zu kompensieren. Eine neue Studie will nun belegen, dass die Vitamingaben nicht so vernünftig sind, wie wir all die Jahre geglaubt haben. Sie könnten sogar die Lebenszeit verkürzen.

Commodore mit neuem Amiga und C64

Schon Ende 2010 kam das Gerücht auf, dass Commodore an einer Neuauflage des Amiga arbeitet. Jetzt wird aus dem Gerücht Wahrheit und eine Neuauflage der Neuauflage des C64 gibt’s gleich noch dazu.

DIY: Nächstes Fasching geh‘ ich als Youtube

Aaah, Youtube! Unendliche Videos, spannende, witzige, informative Momente! Aber auch: Hänger, Ruckler und das sich ewig drehende „Gleich geht’s los“ verheißende Symbol. Mit etwas Arduino hat sich nun ein Bastler daran gemacht, die Youtube-„Sanduhr“ nachzubauen. Und schon kann es heißen: Nächstes Fasching geh ich als Youtube.