Über Tim Kaufmann

Schaut mir in die Augen, Lautsprecher!

Ich glaube, Hannibal Lector hätten diese Lautsprecher gefallen. Vermutlich hätte er Bachs Goldberg-Variationen darauf abgespielt, während er sich ein paar unschuldige Opfer schmecken ließ. Das sollte Euch aber nicht vom Kauf dieser wohlgeformten Lautsprecher aus einer schwedisch-österreichischen Coproduktion abhalten.

Diese alten Pumas schlagen jeden Nike+

Die coolsten Schuhe die mir dieses Jahr begegnet sind, sind 25 Jahre alt. Es handelt es sich um ein paar Pumas, die in den 80ern erschienen – aber schon damals einen Computer-Anschluss mitbrachten, um Laufdaten auszuwerten.

Panasonic Lumix G3 will berührt werden

Panasonics neueste Micro Four Thirds-Kamera ist in einigen Punkten nur unwesentlich besser als ihre Vorgängerin, die G2. Aber verbesserte Leistungswerte sind nie schlecht. Die G3 hat einen neuen sensor mit mehr Auflösung und einen berührempfindlichen Bildschirm. Dafür sind weniger Knöpfe eingebaut.

Der Touchscreen ohne Bildschirm

Kann man berühren, was nicht da ist? Einige Studenten haben dieses Paradoxon wahr gemacht und das ZeroTouch-Projekt ins Leben gerufen. Dutzende von Infrarotsensoren rund um den Rahmen des Geräts und Infrarot-LEDs sind das Herzstück des Projekts.

MtEverClimb ist ein Sisyphos-Sportgerät

Das klassische Seilklettern ist eine Sportübung, die dringend eine Überholung nötig hat. Das Ganze könnte doch irgendwie etwas mehr Spaß machen, dachten sich die Hersteller des MtEverClimb und haben ein unendliches Seil erfunden.

Milchkartons aus E-Paper mit Frische-Sensor

Umgekommene Milch ist so ziemlich der übelste Geruch, den ich kenne. Kleine Sensoren in den Milchkartons könnten schon bald dafür sorgen, dass wir schlecht gewordene Milch gar nicht mehr riechen müssen. Zusammen mit E-Paper-Displays in der Milchtüte würde es einfach angezeigt.

Hat das letzte iOS-Update wieder WLAN ruiniert?

iPad- und iPhone-Nutzer werden sich vielleicht noch erinnern, dass es schon einmal Probleme mit einer stabilen WLAN-Verbindung im Zusammenhang mit iOS gab. Aber jetzt taucht das Problem offenbar schon wieder auf. Die Apple-Diskussionsforen sind voll davon.

Festplatte im neuen iMac nicht austauschbar

Die neuen iMacs von Apple haben zwar den superschnellen Thunderbold-Anschluss an Bord und die schnellsten Intel-Prozessoren aber was ist wirklich richtig ärgerlich? Apple hat den Austausch der Haupt-Festplatten praktisch unmöglich gemacht.

Designentwurf: Notebook mit Doppelfalte

Dieses Fujitsu-Notebook/Tablet wird wahrscheinlich noch jahrelang auf sich warten lassen. Was daran sehr aufwändig sein dürfte, ist der flexible Bildschirm, der laut Konzeptentwurf keinen sichtbaren Knick hat.

Taliban mit Twitter-Account

Was ist das nur für eine Welt. Die Taliban schicken nun ihre Hassbotschaften verpackt in 140 Zeichen um die Welt. Ausgerechnet über die Infrastruktur des Feindes: Auf Twitter.

PC-Mode: Alles kommt irgendwann wieder

Auf der linken Seite unserer Fotokollage ist HPs neues Notebook mit dem Namen ProBook zu sehen. Und auf der rechten Seite sieht man Apples altes PowerBook. Nun überlasse ich es jedem selbst, sich eine Meinung zu bilden.

Der neueste 3D-Fernseher von Samsung misst 190 cm

Samsung hat einen 3D-Fernseher vorgestellt, der zumindest in der Diagonalen (1,90m) die meisten Menschen deutlich überragt. Der D9500 Smart TV soll zuerst in Korea auf den Markt kommen. Auch in den USA soll er zu haben sein – ab August für umgerechnet rund 9.000 Euro.

Googles neuer Campus wird in Deutschland gestaltet

Google geht der Platz aus. Also hat man 30 Millionen Dollar in die Hand genommen und den Stadtvätern von Mountain View einen hübschen Flecken Erde von 40.000 Quadratmetern abgekauft, auf dem der neue Google Campus entstehen soll. Mit dessen Gestaltung wurde der deutsche Architektur-Riese Ingenhoven beauftragt.

Manche Gadgets altern nicht, sondern reifen

Im Japanischen gibt es ein eigenes Wort für den würdevollen Verfall von Dingen: „Wabi-sabi“. Wieviele Lieblingsstücke besitzt Ihr einfach nur deshalb, weil sie mit Euch gealtert sind? Converse, Jeans, die Casio-Uhr, den uralten Game-Boy …

PlayStation Network bis Ende Mai tot

Schon letzte Woche sollten PlayStation Network und Qriocity wieder online gehen. Kein Wunder also dass die Neugierde steigt, wann Sony nun wirklich Ernst macht. Was Sony nun Bloomberg verraten hat, klingt aber gar nicht gut.