Über Tim Kaufmann

Vizio zeigt 65 Zoll großen, flimmerfreien 3D-TV

Der 65 Zoll große XVT3D650SV ist nicht einfach nur riesig. Vizio behauptet, dass das neue Display, das ohne batteriebetriebene Shutter-Brillen auskommt, ein besseres Bild liefert und die Augen schont. Außerdem soll die neue Technik das Ghosting verringern und ein helleres Bild liefern.

3D-Druck erobert die Welt der USB-Sticks

USB-Sticks sind so günstig, sie fallen so langsam wirklich in die Kategorie „Wegwerfartikel“. Deshalb muss ein neuer Stick schon ein bisschen was besonderes haben, damit er in der grauen Masse nicht untergeht. Über diesen per 3D-Druck hergestellten Stick darf man das ohne Zögern sagen.

Spaß am Tod mit Geister-Urnen

Warum sollte eine Verbrennung so ein Stimmungstöter sein? Und warum sollte die letzte Ruhestätte so ein langweiliger Pott sein? Dank der Geister-Urnen von Anna Marinenko könnt Ihr Euch sicher sein, dass Ihr ein Geist werdet, wenn Ihr weg seid.

Der perfekte Ort, um abzuschalten

Für mich sieht der perfekte Ort um abzuschalten genau so aus: Ein einsames, aber sehr schönes Haus, das auf Fogo Island (Neufundland, Kanada) steht. Auf in ein Flugzeug, dort hin, und dann frischen Fisch essen, frische Seeluft schnuppern und einen guten Whisky trinken. Sagen wir, für zehn Jahre oder so.

Tool-Time: Bosch Akkuschrauber zieht Weinkorken

Akkuschrauber sind das perfekte Geschenk für den Mann, der schon alles hat. Speziell der IXO von Bosch löst so ein Habenwillgefühl in mir aus. Vermutlich liegt das an der Form. Oder an seinem guten Ruf. Oder daran, dass man damit jetzt auch Weinkorken aus der Flasche ziehen kann.

Mark Zuckerberg ist TIMEs Person des Jahres

Das US-amerikanische TIME Magazine hat Facebook-Gründer Mark Zuckerberg zur „Person of the Year“ 2010 gekürt. Damit ist der 26jährige Zuckerberg der zweitjüngste Träger dieses Titels. Jünger war mit 25 Jahren nur Charles Lindbergh.

Jesu‘ Geburt in Zeiten von Google Mail, Facebook und Foursquare

„Maria, Du wirst Gottes Sohn gebären“ – es beginnt mit einer SMS, die die Mutter Gottes vom Erzengel Gabriel erhält. Wie sich die heiligen drei Könige auf Facebook vernetzen, wieviele Retweets die Nachricht über Jesu‘ Geburt erfährt und wie man mit Hilfe von Google Maps die römischen Straßensperren umgeht – all das und mehr gibt’s […]

Gute Idee: Multi-User-Login für das iPad

Klar ist das iPad ein sehr persönlicher Gegenstand. Aber meine Frau sieht das anders und vergreift sich immer wieder an meinem iPad. Das wäre kein Problem, wenn ich mich nicht anschließend bei den ganzen Websites wie Facebook wieder anmelden müsste. Und damit wären wir bei dieser Idee für ein Multi-User-Login.

Lederarmband für den iPod Nano

Blödes Nylon! Ekliges Plastik! Schert Euch zum Teufel mit Euren billigen iPod-Nano-Armbändern! Für alle die, die Fisch mit der bloßen Hand angeln, gibt es von Elecom ein Lederarmband, mit dem sich der Nano wie eine Uhr am Handgelenk befestigen lässt.

Angry Birds vor 18 Jahren

Langsam aber sicher haben wir alle denkbaren Variationen von Angry Birds durch (Halloween, Kuchen, Stop-Motion-Animationen usw.). Von daher verwundert es wenig, dass jetzt noch eine 8-Bit-Version folgte.

Pelzige Regisseure: Katzen drehen Video

Klar ist das eine ziemlich lange Werbung für Purina Friskies. Aber sie ist ziemlich goldig und wurde ausschließlich von Katzen aufgenommen. Und ich muss sagen: Ich habe schon eine ganze Menge von Menschen produzierter YouTube-Clips gesehen, die schlechter waren. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

Japanische Multiplizier-Technik teilt Euer Hirn entzwei

Als ich das Video dieser japanischen Rechenmethode zum ersten Mal sah, konnte ich es nicht so recht glauben. Dann habe ich es selbst ausprobiert und es funktioniert prima. Ich weiß nur nicht warum, geschweige denn kann ich mir erklären, wie jemand auf diesen Trick kam.

Handgemacht: Studenten bauen Achterbahn

Die Achterbahn mit dem Namen Reverse Cowgirl wurde von College-Studenten gebaut. Passagiere fallen zunächst senkrecht nach unten, werden dann so gedreht, dass das Gesicht nach unten zeigt und sausen dann einen guten halben Meter über dem Boden zur anderen Seite. Ob der TÜV so was abnimmt?