Über Tim Kaufmann

Job-Angebot: Apple stellt Antennen-Ingenieure ein

Zufälle gibt’s: Am 23. Juni, genau an dem Tag an dem die ersten Berichte über das Empfangsproblem des iPhone 4 publik wurden, hat Apple gleich mehrere Job-Offerten veröffentlicht, in denen man nach Antennen-Ingenieuren sucht. Zu spät? Zu früh? Lasst den Verschwörungstheorien ihren Lauf.

Gerücht: Android 3.0 kommt im Oktober

Die Gerüchte um das HTC Vision haben mich vor allem deshalb neugierig gemacht, weil darauf Android 3.0 laufen soll. Außerdem gibt es ein Slideout-Keyboard und einen Dual-Core-Prozessor. Was nach einem feuchten Traum klingt könnte bald Realität werden, zumindest wenn man den anderen Gerüchten in Sachen Android 3.0 Glauben schenkt.

Auch Du, Droid! Nun schießt Motorola gegen das iPhone

Lasst die Hunde los! Erst drischt Nokia auf Apple ein und jetzt legt Motorola nach. In einer ganzseitigen Anzeige in der New York Times bewirbt der Handy-Hersteller das Droid X unter anderem mit den Worten „Es ist mit zwei Antennen ausgerüstet. Die Art von Antennen die es Ihnen erlaubt, das Handy so zu halten wie […]

Oh oh, Adobe: Die Porno-Industrie verlässt das Flash-Schiff

Wenn die Porno-Industrie auf eine Technik anspringt, dann ist das ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass letztere funktioniert. Geht die Sexfilm-Branche hingegen einer Technik von der Fahne, dann muss man sich wirklich Sorgen um sie machen. Insofern sind es keine guten Nachrichten für Adobe, dass sich die Porno-Industrie nun von Flash-Video abwendet.

FIFA zieht elektronische Tor-Erkennung für die nächste WM in Betracht

Es gibt Dinge, die bewegen sich langsam. Kontinente zum Beispiel. Oder die katholische Kirche. Und natürlich der Weltfussballverband, die FIFA. Aber selbst dort scheint angesichts der wettbewerbsverzerrenden Fehlentscheidungen in den Achtelfinalspielen zwischen Deutschland und England bzw. Argentinien und Mexiko ein Umdenken einzusetzen.

„Super Mario“-Live-Wallpaper für Android-Smartphones

Ich glaube das ist das schönste, was ich heute gesehen habe: Ein an den eigenen Geschmack anpassbares Live-Wallpaper für Android-Geräte, das Super Mario zeigt. Es funktioniert ab Android 2.1 und sieht einfach cool aus. Schaut Euch das Video an um verstehen, wie es funktioniert.

Wie Google den Android App Market verpatzt

DVD Jon, der Typ, der die Video-DVD-Verschlüsselung CSS und Apples iTunes-Kopierschutz geknackt hat, sorgt sich um den Android Market. „Es gibt zuviel Schrott und Google sollte Apples Beispiel folgen und aufräumen“.

Art Lebedevs Tastatur Optimus Popularis sieht super aus

Art Lebedevs Optimus Maximus ist ein mächtig ambitioniertes Projekt, dessen „Ein OLED-Display je Taste“-Ansatz die ganze Angelegenheit so teuer macht, dass kaum jemand sich das gute Stück leisten kann. Kann die neue Optimus Popularis ihrem Namen folgend die Herzen der Massen erreichen?

Tron Lightcycles mit Straßenzulassung bei Ebay

Es gibt viele Dinge, die man an Tron mögen kann, aber im Vergleich zu den Lightcycles fällt alles andere ab. Dass diese Dinger jetzt in fahrtüchtigem Zustand bei Ebay auftauchen ist ziemlich cool. Wer eines will, der muss sich aber mächtig beeilen.

Ciscos Android-Tablet will das iPad für Schlipsträger sein

Das iPad ist ein Gerät, das vom Inhalt lebt. In dieser Disziplin hat es seine Stärken und zum Konsumieren von Inhalten wird es genutzt. Mit dem Cius beschreitet Cisco einen gänzlich anderen Weg. Es will das Tablet sein, das man beruflich einsetzen kann. Wo aber liegen da die Unterschiede?