Über Tim Kaufmann

Motorisierter IKEA-Stuhl sorgt automatisch für Feng Shui

Eure Möbel stehen langweilig in der Bude herum? Mit ein paar Sensoren, Motoren und Rollen ausgestattet könnten sie sich doch selbstständig den Regeln des Feng Shui entsprechend positionieren. Oder sich anderweitig in den Alltag einbringen. Genau das zeigen zwei Videos des New Yorkers Adam Lassy.

Sonys Lifeblogging-Brille zeichnet Euer Leben auf

Wagt es nicht, diese Brille als Eyetracker zu bezeichnen, denn das wäre total falsch. Das korrekte Marketing-Buzzword lautet „Lifeblogging“ und bezeichnet die Aufzeichnung von nicht mehr und nicht weniger als allem was Ihr den lieben langen Tag so macht und seht.

Dreimal mehr iPhone-OS-Geräte als Android-Geräte

Nielsens neuer „iPhone gegen Android“-Report bringt uns die neuesten Zahlen zum großen Kampf der mobilen Betriebssysteme in den USA. Beide Plattformen verfügen über eine loyale Nutzerschaft, doch die von iPhone OS (28%) ist dreimal größer als die von Android (9%).

Schwimmender Roboter bringt Fischschwärme außer Gefahr

Der Roboter-Fisch in diesem Video führt einen Fischschwarm an, der ihm bereitwillig folgt. In Zukunft könnte er diesen Job auch auf hoher See (und nicht nur im Pool) erledigen und damit Fische aus Gefahrenzonen evakuieren, wie sie derzeit zum Beispiel die von BP verursachte Ölpest im Golf von Mexiko darstellt.

Kurzes Interview bringt Steve Ballmers Schwächen auf den Punkt

Auf der Konferenz „All Things D“ interviewte der Journalist Walt Mossberg am gestrigen Donnerstag Microsoft-Chef Steve Ballmer und Microsofts obersten Software-Entwickler Ray Ozzie. Zuhörern des Gesprächs musste dabei fast zwangsläufig klar werden, wie eng Microsofts Probleme an die Person Steve Ballmer geknüpft sind.

Reeder beansprucht den Thron der iPad-Newsreader

Viele Nutzer halten Reeder für die beste RSS-Anwendung auf dem iPhone. Da sind die Erwartungen an die iPad-Umsetzung von Reeder natürlich entsprechend hoch. Aktuell liegt die App Apple zur Freischaltung vor. Die Fotos, die uns vorliegen, sehen aber schon recht vielversprechend aus.

Google will per WLAN erschnüffelte Daten an Behörden übergeben

Erinnert Ihr Euch noch an die Panne bei Google Street View? Die Fahrzeuge, die eigentlich Häuserfronten fotografieren und WLAN-Standorte kartografieren sollen, haben auch versehentlich per WLAN empfangene Daten aufgezeichnet. Google will diese Daten nun den „zuständigen Datenschutz-Behörden übergeben“.

Erste Bilder von Samsungs OLED-Tablet

Naaa, macht das Display auf Euch auch einen besonders knackigen Eindruck? Glaubt man den Gerüchten, dann wird Samsungs erstes echtes Tablet seit dem Q1, das Galaxy Tab, ein OLED-Display aufweisen. Es ist hier erstmals zu sehen – Seit‘ an Seit‘ mit einem Galaxy S Handy.

Commodore Invictus lässt Asus Eee Keyboard alt aussehen

Ich bleibe dabei – erst mal muss Commodore den Tastatur-PC namens Invictus tatsächlich in die Läden bringen, bevor wir die Ankündigung ernst nehmen. Sollte das aber passieren, dann könnte Asus mit seinem Eee Keyboard das Nachsehen haben, denn die Commodore-Hardware ist deutlich besser.

Xbox 360 Controller steuert Auto und Kamera

Ein Videospiel-Programmierer aus Chicago hat seine Kenntnisse rund um Microsofts Xbox 360 genutzt, um einen Konsolen-Controller so umzubauen, dass er ein ferngesteuertes Auto samt der darauf montierten Kamera lenkt. Drahtlos natürlich.

Vergleich bei Sonnenlicht: iPad-Display gegen Pixel Qi

Natürlich ist das kein wissenschaftlicher Test. Aber als am Rande der Messe Computex kürzlich ein iPad und ein Pixel Qi bei Sonnenlicht gegeneinander antraten, da gab es einen eindeutigen Gewinner. Und ein ziemlich betröpfelt aussehendes, „magisches“ Gerät.

US-Marine will Drohnen per Laser vom Himmel holen

Die US-Marine hat erfolgreich eine neue Waffe getestet, mit der sie feindliche Drohnen vom Himmel holen kann. Es handelt sich dabei zwar nicht um die erste Laser-Kanone, doch um die nach Angaben der Verantwortlichen bisher beste Waffe ihrer Art.

Commodore versucht sich an einem Tastatur-PC

Asus hat ein ganzes Jahr gebraucht, um sein Eee Keyboard genanntes Konzept eines Tastatur-PCs in die Nähe der Marktreife zu entwickeln. Insofern würde ich nicht allzu viele Hoffnung in das Commodore Invictus investieren, zumal es ohnehin aussieht, als habe man viel bei Asus abgekupfert.

Panasonic SC-ZT2: Drahtloser Surround-Sound für 3D-TV

Panasonic meint es ziemlich ernst mit dem 3D-Geschäft. Um den Wechsel noch etwas schmackhafter zu machen wirft Panasonic jetzt das SC-ZT2 auf den Markt – ein drahtloses Sound-System für das Heimkino, das „speziell für Full HD 3D entwickelt wurde“. Moment mal, war Surroundsound nicht ohnehin schon dreidimensional? Na immerhin brauchen wir keine 3D-Brillen für die […]

Borders peilt Führung bei E-Book-Reader-Preisen an

Borders gehört zwar nicht zu den großen Namen im E-Book-Markt und die Geräte des Unternehmens gehören nicht zu den hübschesten. Auch ist die Titelauswahl begrenzt. Aber wenigstens beim Preis scheint das Unternehmen alles richtig machen zu wollen. Mit einem Preis von 120 US-Dollar ist das Aluratek Libre einer der günstigsten E-Book-Reader überhaupt.

Splinter Cell Conviction für das iPhone

Es gibt Spiele, bei denen lässt man es so richtig krachen und solche, durch die man hindurch schleicht. Auf dem iPhone ist die letzte Kategorie eher unterdurchschnittlich vertreten. Um so mehr freuen wir uns über das neue Splinter Cell, das jetzt für 7,99 Euro im App Store erhältlich ist.