(Bild: Microsoft)

Microsoft: Licht macht müde Smartphones wieder munter

Eine Taschenlampe soll einen Smartphone-Akku wieder aufladen: Microsoft Research hat geforscht und eine Solarzelle, die Kinect und einen Scheinwerfer miteinander verbunden. Die Kinect sucht die Solarzelle im Zimmer, ein Motor richtet das Licht aus und – zisch. Schon wird der Akku aufgeladen.

(Bild: Shutterstock)

Piratin legt Bericht zur EU-Urheberrechtsreform vor

Das Urheberrecht ist veraltet und nicht ans Internet angepasst. Darum hat die zuständige Berichterstatterin im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments, Julia Reda von den Piraten, einen ersten Berichtsentwurf vorgelegt, der das Urheberrecht in Europa modernisieren soll.

(Bild: Gizmodo.com)

Amazon will Kinofilme drehen und kurze Zeit später streamen

Amazon hat bereits selbst produzierte Serien im Programm – und feiert damit große Erfolge. Transparent hat den Golden Globe für die beste Comedy-Serie gewonnen und der Pilot von ‚The Man in the High Castle‘ hat gute Kritiken bekommen. Aber Amazon ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus sondern plant eigene Kinofilme. 12 Stück sollen es pro Jahr werden – und kurz nach der Kinopremiere sollen sie als Stream verfügbar sein.

(Screenshot: Gizmodo)

Grund zum Neidischsein: Buggy im Batmobil-Design

Da möchte man doch wieder Baby sein: Ein paar verrückte Fans von „Batman“ haben einen Buggy gebaut – und er sieht genauso aus wie das Batmobil aus der „Dark Knight“-Trilogie von Christopher Nolan. Nur ganz so schnell ist er leider nicht. Vielleicht aber auch besser für das Baby.

(Screenshot: Gizmodo)

Das Problem mit dem Beamen bei Star Trek

Es gibt ja Themen, die unter Trekkies für Dauerdiskussionen sorgen. Etwa, ob ein Bird-of-Prey einen romulanischen Warbird besiegen kann. Oder wer besser ist: Kirk oder Picard. Jetzt stellt The Nerdist eine interessante Star Trek-Frage: Ist ein Mensch, der irgenwohin gebeamt wird, bei der Ankunft noch dieselbe Person?

(Bild: News.com)

NSA trifft Vorbereitungen für Cyberkriege

Wie aus den Dokumenten von Edward Snowden hervorgeht, trifft die National Security Agency (NSA) Vorkehrungen für einen ausgewachsenen Cyber-Krieg um weltweit wichtige Infrastrukturen anzugreifen, falls das erforderlich wird.

Schöne Bilder dank Absturz (Bild: Youtube)

R/C-Flugzeugabsturz bringt fantastische Bilder einer Unterwasserwelt

Unverhofft kommt oft: Der australische Youtuber MrLiftHog navigierte sein ferngesteuertes Flugzeug etwas ungeschickt ins Meer. Zum Glück ist die GoPro, die am Flugzeug befestigt war, wasserdicht: das Gefährt ist hin, aber die Kamera hat schöne Bilder von der Unterwasserwelt des Cape Range National Park in Exmouth, West-Australien festgehalten.

Softcard (Bild: Gizmodo.com)

Kauft Google den Apple-Pay-Konkurrenten Softcard?

Wie TechCrunch berichtet, wolle Google den schwächelnden Apple-Pay-Konkurrenten Softcard aufkaufen. Übernahmegespräche seien bereits im Gange, der Verkaufspreis belaufe sich wohl auf rund 100 Millionen US-Dollar (ca. 87 Millionen Euro), so das Magazin. PayPal und Microsoft sollen ebenfalls als potenzielle Käufer im Gespräch sein

Toasted Taco Fiesta, Nostalgia Electrics (Bild: Gizmodo)

Toasted Taco Fiesta: Der Toaster für Taco-Schalen

Soweit es professionelle Köche angeht, ist dieser Toaster, der frische, hausgemachte Tortillas in harte Taco-Schalen verwandelt, eine absolute Katastrophe. Und tatsächlich dürfte sich die Toasted Taco Fiesta nur für eingefleischte Taco-Fans eignen. Herkömmliches Brot sollte man allerdings nicht in den Toaster schieben, es sei denn, man nimmt einen Besuch der Feuerwehr in Kauf.