Panasonic RR-S30: Aufnahmegerät im Musikkassetten-Stil

Mit dem RR-S30 Aufnahmegerät zielt Panasonic offensichtlich auf eine bestimmte Altersgruppe, die noch vor der Zeit der MP3s und CDs aufgewachsen ist. Für alle Jüngeren sieht das Gerät wohl wie etwas aus, das man mal irgendwo auf dem Dachboden der Eltern oder in einem Museum gesehen hat.

ComputerCOP: US-Polizei verteilt Keylogger als „Sicherheitsmaßnahme“

Seit Jahren Jahren versuchten die US-Strafverfolgungsbehörden Eltern davon zu überzeugen, dass die Installation der Keylogger-Software ComputerCOP der „erste Schritt“ zum Schutz der Sprösslinge sei. Nun wird das Programm zur Kontrolle der Computereingaben tausendfach in Schulen und Bibliotheken im Zuge von „Internet-Sicherheits“-Initiativen kostenlos an Familien verteilt.

Pawly: Das ferngesteuerte Spielzeug fürs Haustier

Terror oder Kuschelmaßnahme? Dieses Haustierspielzeug mit Fernsteuerung übers Smartphone soll das zuhause gebliebene Tier unterhalten. Der Besitzer kann das Gefährt nicht nur durch die Gegend fahren lassen sondern dank eingebautem Lautsprecher auch noch mit Hund und Katze sprechen.

Chinesische Regierung blockiert Instagram

In Hong Kong blockieren zehntausende Menschen das Finanzviertel der Stadt, um sich gegen Chinas demokratiefeindliche Pläne friedlich zur Wehr zu setzen. Wohl als Reaktion auf die zahlreichen Bilder, die von den protestierenden Menschen auf Facebooks Tochter Instagram veröffentlicht wurden, zensierte die chinesische Regierung vor kurzem auch diese Photo-App.

Riesige Mario Bros Lampe aus Lego

Was macht man mit knapp 1.700 Euro in einem Schuhkarton unterm Bett? Kreditkartenschulden abbezahlen? Auto überholen lassen? Oder doch lieber diese Mario Bros Lampe aus Lego kaufen?

(Bild: Shutterstock)

Kostenloses WLAN in ICEs

Die Deutsche Bahn testet zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember kostenloses Internet in ICEs – vorerst für die 1. Klasse. Sollte sich die Technik bewähren, könnten auch Fahrgäste in der 2. Klasse von dem WLAN profitieren.

Telekom macht Druck bei IP-Telefonie

Laut ARD plant die Deutsche Telekom hunderttausende Kunden zu einer Zwangsumstellung auf IP-Telefonie zu drängen – oder zu kündigen. In erster Linie gehe es hierbei ausgerechnet um die 53 Städte, in denen zuerst das besonders schnelle VDSL eingerichtet wurde, so der zuständige Telekom-Manager Ingo Hofacker gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Verlosung: Gewinne eine von 5 Karten für die InsideAR im Gesamtwert von 2.000 Euro

Am 29. und 30. Oktober ist es wieder soweit: In München startet die 8. InsideAR. Wer ohne einen Cent auf den Tisch zu legen die größte Augmented Reality Messe der Welt besuchen möchte, muss einfach nur bei unserer Verlosung teilnehmen und ein wenig Glück haben. Denn wir verlosen hier gleich fünf begehrte Eintrittskarten zur InsideAR Munich 2014 im Wert von je 400 Euro.

Mink: Wie man mit einem normalen Tintenstrahldrucker Make-up drucken kann [Video]

Nach ihrem Collegeabschluss machte sich Grace Choi daran, die Make-up-Industrie mit einem günstigen Gerät zu revolutionieren, mit dem das Drucken individueller Farben möglich ist. Während jetzt die Mittel für den Mink Drucker gesammelt werden, hat sie schon mal eine Anleitung dafür veröffentlicht, wie man aus einem normalen Tintenstrahl- einen Schminkedrucker machen kann.

Diese Burger schmecken nach Menschenfleisch.

Im Oktober startet die fünfte Staffel von The Walking Dead. In London wird’s ein bisschen zelebriert, und zwar vom Gaumen: Ende September soll ein Imbiss Burger ausgeben, die nach Menschenfleisch schmecken. Keine Bange, sie bestehen nicht aus Menschenfleisch, sie schmecken nur so – wahrscheinlich zumindest.

Coca-Cola und BT bringen Wi-Fi-Getränkeautomaten nach Südafrika

In „zwei Schlüsselregionen“ Südafrikas wollen der Coca-Cola-Konzern und die British Telecom bald Getränkeautomaten mit Wi-Fi-Hotspots ausstatten. Die kostenlosen Internetzugänge sollen Schülern, Studenten und Kleinunternehmern in den Regionen Mthatha (früher Umtata) und Mbombela (früher Nelspruit) in ihren Alltagsaufgaben unterstützen.