„Robb Stark“ feiert mit Netflix auf Ibiza

Abgesehen von Ned Starks plötzlichem Abgang in der ersten Staffel, war der größte Verlust in der Geschichte von Game of Thrones der Tod von Robb Stark (Richard Madden) in der neunten Folge der dritten Staffel. Eine Spoiler-Warnung bleibt an dieser Stelle aus, momentan läuft bereits die siebte Staffel auf Sky und die Toten vergangener Staffeln sind beerdigt.

So ging es in Game of Thrones weiter

Achtung, der folgende Text beinhaltet Spoiler zur dritten Folge der neuen Staffel Game of Thrones. Ausdrückliche Spoiler-Warnung: Bitte nur weiterlesen, wenn ihr unter schmerzhafter Neugier leidet! Soviel dazu.