Bericht: Google will jetzt auch noch Mobilfunkanbieter werden

Die Macher von Google träumen offenbar davon, jetzt auch noch Mobilfunkanbieter zu werden. Einige ungenannte Quellen, „die diese Angelegenheit mit Google diskutiert haben“, sagten Amir Efrati von The Information, dass das Unternehmen plane, seine Dienste dort zu starten, wo es bereits Google Fibre gebe.

Wer braucht Handtücher, wenn es Body Dryer gibt?

Technologien dringen in manche Bereiche nur schrittweise vor und so nutzen wir schon seit Ewigkeiten Handtücher, um uns nach dem Duschen abzutrocknen. Jetzt soll mit Body Dryer – einer Kombination aus Badezimmerwaage und Föhn – das tägliche Ritual revolutioniert werden.

Diesen Game Of Thrones Fake Trailer solltest du gesehen haben!

Endlich ist es soweit! am 6. April startet die 4. Staffel von Game Of Thrones startet in den USA. Und obwohl ich mit den Büchern schon deutlich weiter bin freue ich mich total! Neben den drei Staffel-Trailern hat wurden nun die ersten drei Staffeln in einem Honest Trailer zusammengefasst und trifft den Nagel mal wieder auf den Punkt. Als Game Of Thrones Fan unbedingt anschauen!

Dank Jay-Z will Wu-Tang nur eine Kopie seines geheimen Albums verkaufen

Ihr habt sicher schon von seltenen Platten gehört, aber was Wu-Tang Clan vorhat, gab es bisher noch nicht. Das geheime Doppelalbum, „The Wu–Once Upon a Time in Shaolin“ soll es nur ein einziges Mal geben. Die legendäre Rappergruppe will nur ein Exemplar verkaufen, das in einer silbernen Box untergebracht ist und sehr sehr teuer sein wird.

ThinkGeek: Unsere acht Planeten als Tellerset

Als Pluto noch zu den wichtigsten Objekten unseres Sonnensystems gezählt wurde, konnte man sich die Namen der Planeten mit dem Spruch „Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten“ merken. Jetzt, wo Pluto weg ist, sind Planetenteller vielleicht das bessere Lehrmaterial.

John Frusciante: Musik-Streaming aus dem Orbit

John Frusciante, Solokünstler und Ex-Gitarrist der Red Hot Chilli Peppers, ist nicht unbedingt bekannt dafür, seine Werke mit großem Bohei zu vermarkten. Für sein neues Album, Enclosure, hat er jedoch eine Ausnahme gemacht – und sogar einen Satelliten ins All schicken lassen.