Oakley Airwave 1.5 – Google Glass für die Skipiste

Als Oakley letztes Jahr seine Skibrille Airwave mit Head-Up-Display vorstellte, staunten wir nicht schlecht. Zeigt sei doch live während der Abfahrt verschiedene Informationen wie zum Beispiel die eigene Geschwindigkeit an und verbrietete dadurch ein wenig Google Glass Feeling. Überpünkltich zum Start der neuen Ski-Saison zeigt Oakley nun die neue Version Airwave 1.5 die an einigen Schräubchen dreht. Was viele potenzielle Airwave-Käufer freuen dürfte: Oakley verspricht eine längere Akkulaufzeit.

Diese Sequenzer produzieren Musik nach 300 Jahre alten Regeln [Video]

Es sind beinahe drei Jahrhunderte vergangen, seit Bach Das wohltemperierte Klavier geschrieben hat – eine Ansammlung von Kompositionen, die als großer Beitrag zur Geschichte der musikalischen Kompositionstechnik gelten. Bach wäre sicher überrascht von Luisa Pereira Projekt, für das sie einige seiner Regeln in ein ziemlich modernes Musikgerät integrierte: den Sequenzer.

NASA: Riesige Windkanäle erzeugten künstliche Stürme

Die kolossalen Windkanäle im Langley Research Center in Hampton, Virginia, gehörten über Jahrzehnte der NASA. Der Komplex wurde damals zum Testen der Aerodynamik von Flugzeugen gebaut. Zudem konnten Manöver der Marine bei Stürmen und andere Situationen auf hoher See nachgestellt werden.

Der Schreibtisch der optischen Täuschungen [Video]

Never Hide Films und Ray Ban veröffentlichen seit 2007 Videos, die einen ungewöhnlichen Blick auf die Welt bieten. Und zum Kauf von Sonnengläsern sollen sie auch anregen. Dieses Video zeigt einen Schreibtisch, vollgepackt mit optischen Täuschungen.

Telekom plant deutsches E-Mail-Netz: Keine Knotenpunkte mehr im Ausland

Medienberichten zufolge will die Deutsche Telekom in Zukunft ein innerdeutsches E-Mail-Netz betreiben. Dabei sollen E-Mails zwischen Empfängern und Sendern, die sich in Deutschland aufhalten, ausschließlich über deutsche Knotenpunkte übermittelt werden. Damit wolle der Konzern Spionageaktivitäten aus dem Ausland verhindern.

Agbogbloshie: Wo der Elektroschrott der Westlichen Welt landet

Während Konsumenten ständig die neuesten und tollsten Produkte der Unterhaltungselektronik wollen, überschwemmen und vergiften die älteren Geräte einen Stadtteil der ghanaischen Hauptstadt Accra. Michael Ciaglo, Fotograf der Colorado Springs Gazette, hat kürzlich die größte Elektromülldeponie Afrikas besucht und diese Bilder mitgebracht.

Twitter experimentiert mit Message-Dienst für Breaking News

Alle eure Lieblingsblogger sind auch auf Twitter vertreten, denn das Social Network ist meist der rascheste Weg um die aktuellsten Nachrichten zu erhalten. Um dieses Prozess der Informationsbereitstellung weiter zu verbessern, legte Twitter selbst einen experimentellen Account namens @eventparrot an. Über den Account werden die Breaking News sämtlicher Nachrichtendienste in nur 140 Zeichen dargestellt und per direkter Nachricht an die Follower gesendet.

Oculus Bridge verbindet Oculus Rift mit dem Browser

Die Developer Kits für die Oculus Rift sind bereits seit einiger Zeit im Umlauf. Darauf basierend hat die Kreativagentur Instrument eine Open Source Java-Anwendung entwickelt, mit der die Orientierungsdaten der VR-Brille an alle Websocket-fähigen Internetbrowser auf Mac und Windows gesendet werden.

Warum ich dank Marissa Mayer Flickr wieder liebe

Flickr hat seiner iOS-App für iOS 7 ein Update spendiert. Unter anderem ist nun ein automatischer Upload der geschossenen Bilder in voller Qualität möglich. Für mich ein guter Anlass zu erklären, warum ich nach vielen Jahren der Abstinenz wieder ein feuriger Flickr-User geworden bin und jedem empfehle, die Foto-Community mal auszuprobieren.