Deals und Rabatte: Google Play Store feiert seinen einjährigen Geburtstag

Happy Birthday Google Play Store! Etwa ein Jahr ist es jetzt her, als Google seinen ehemaligen Android-Market durch den sogenannten Play Store ersetzt hat. Dies diente dazu die unterschiedlichen Angebote – wie bei Apple mit dem App Store und iTunes – zusammenzulegen, um eine einheitliche Plattform zu schaffen. Zum einjährigen Bestehen des Play Stores hat sich Google mit mehreren Entwicklern und Lizenzinhabern zusammengetan und bietet nun einige Apps, Leihvideos, Filme, Bücher und Musikgalben zu günstigen Preisen an. Dieses Angebot stellt Google auf einer getrennten Webseite zur Verfügung.

Star Wars Episode VII: Carrie Fisher kehrt als Prinzessin Leia zurück

Gute Neuigkeiten für alle Star Wars Begeisterten der ersten Stunde: Prinzessin Leia wird in Episode VII wieder von Carrie Fisher gespielt werden. Das Harrison Ford wieder in die Rolle das Han Solos schlüpfen wird ist schon länger bekannt. Jetzt offenbarte auch Carrie Fisher in der Palm Beach Illustrated ihre Teilnahme am neuen Jedi-Streifen von Disney.

Live-Blog: Microsoft und Gizmodo zeigen mit Markus Kavka Windows 8

Endlich ist es soweit! Heute zeigen wir 20 ausgewählten Lesern Windows 8 auf top modernen und ausgefallenen Geräten der bekanntesten Hersteller. Zuvor besuchen wir zusammen auf der CeBIT den Stand von Microsoft für eine VIP-Tour um uns am Abend von Moderator und DJ Markus Kavka seine DJ-Software auf Windows 8 zeigen zu lassen. Das ganze wie immer in lockerer Atmosphäre mit Drinks und Essen. Ab 19 Uhr begleiten wir das Event mit einem Live-Blog.

Start der GizmodoENGAGE!Tour: Erlebe Windows 8 & Gizmodo mit Markus Kavka auf der CeBIT in Hannover

GizmodoENGAGE! präsentiert Windows 8 und wir laden dich ein! Wir besuchen mit dir am 5. März 2013 die CeBIT in Hannover und geben dir die Möglichkeit Windows 8 auf den neuesten Notebooks und Tablets namhafter Hersteller zu testen. Unser Fokus in Hannover liegt auf Musik. Special Guest an diesem Abend ist der DJ und Moderator Markus Kavka. Er zeigt dir seine bevorzugte DJ-Software Traktor auf Windows 8.

MWC: Ford forciert Kommunikation zwischen App und Auto

App erobern die Autowelt. Dank Fords Sync-AppLink-Programm werden Entwicklern APIs zu Funktionen des Autos offen gelegt. Auf dem MWC kündigte Ford an, dass Spotify an einer Version arbeitet, mit der ihr Musikdienst in entsprechenden Autos auch per Sprachbefehl gesteuert werden kann. Außerdem trafen wir auf dem MWC den Managing Director des Forschungs- und Entwicklungszentrums in Aachen Pim van der Jagt.

Supermans Festung der Einsamkeit als LEGO-Nachbau

Beinahe jeder Held oder Superheld hat sein Geheimversteck in LEGO verewigt bekommen – erst das offizielle Robin Hood Set, dann die Batman Höhle. Und nun hat ein Fan auch für den „Mann aus Stahl“ eine LEGO Version der Festung der Einsamkeit gebaut.

6 Änderungen: So würde das Chromebook Pixel attraktiver

Es gibt Zeitgenossen, die das 1.300 US-Dollar teure Chromebook Pixel von Google verteidigen – mit Begründungen wie „es ist nicht für jeden geeignet“ oder „wenn du es nicht kapierst, bist du es nicht wert“. Mag sein, dass wir es nicht kapieren. Aber wir haben ein paar Vorschläge es zu verbessern.

Datencenter aus der Vogelperspektive

„Papa, woher kommt eigentlich das Internet?“

Das Internet ist ja ein eher ätherisches Ding. Es ist überall und nirgendwo zur gleichen Zeit. Klar, es ist „auf“ euren Computern und Smartphones, aber irgendwo kommt es ja her, wie der Strom in der Steckdose. Diese Kunstinstallation zeigt euch, woher genau. Ganz genau.

YouTube macht den Harlem Shake

Youtube macht den Harlem Shake selbst [Video]

Wenn ihr aus irgend einem Grund noch immer nicht genug von dem Phänomen namens Harlem Shake habt, dann solltet ihr vielleicht mal rübergehen zu YouTube und in das Suchfeld „do the harlem shake“ eingeben. Das wiederum würde ein nettes, kleines Easteregg auslösen, welches seit kurzem auch in Form eines Bookmarklets auf Wunsch Webseiten zum Ausrasten bringt. Könnte dies der letzte Nagel in den viralen Sarg des Harlem Shake sein?

Notfall-Bär zum Überleben

Die große Erdbeben-, Tsunami- und Nuklearkatastrophe in Japan jährt sich bald zum zweiten Mal und das Land – öffentlicher wie privater Sektor – tut alles, um für den nächsten Ernstfall vorbereitet zu sein. Einfach für das Schlimmste vorbereitet zu sein ist lebenswichtig und, auch wenn Plüschtiere meistens nur ausgegeben werden, um Kleinkinder zu beruhigen, so ist dieser Not-Bär hier – vollgestopft mit Notfallvörräten – doch eine ganze Ecke nützlicher.

500px jetzt für Chrome OS und als Browser-App für PCs und Macs erhältlich

500px? Was war das gleich nochmal? Ach ja, das ist diese beliebte Photo-Sharing-App, die Apple im vergangenen Monat aus seinem App Store warf. Grund dafür war der Vorwurf seitens Apple, dass 500px nicht viel mehr, als eine Plattform für Aktfotos und sogar Kinderpornographie sei. Von diesen Anschuldigungen ließen sich die Betreiber von der Foto-Plattform aber nicht einschüchtern und bieten ihre App nun für Chrome OS und den Google Chrome Browser an.

Willow Glass: Gadgets mit biegbarem Glas erst in drei Jahren?

Konzepte wie Apples iWatch basieren teilweise auf Einzelteilen, die es so eigentlich noch gar nicht gibt. Das Willow Glass von Corning gibt es zwar schon, man weiß nur noch nicht genau, wie man es nutzen soll. Einem Interview mit dem Geschäftsführer von Corning Glass Technologies James Clappin dauert es damit noch mindestens drei Jahre, bis biegbare Gadgets mit Glasbildschirm auf den Markt kommen.

Gehirn-Verbindung via Internet

Telepathie gibt’s nicht wirklich. Mit dem Instrumentarium, das einem Mutter Natur mitgegeben hat, kann man die Gedanken eines anderen nicht lesen. Aber mit ein paar Kabeln sieht die Sache schon anders aus. Wissenschaftler gelang es nämlich, die Gedanken zweier Ratten miteinander zu synchronisieren.