Big Mac im Eigenbau

Ein wirkliches Geheimnis war die spezielle Sauce für den beliebten Burger von McDonalds zwar schon lange nicht mehr, nun gibt es via YouTube allerdings eine offizielle Anleitung des Firmen-Chefkochs aus Kanada. Neben dem kompletten Rezept für den Hausgebrauch bietet der Clip auch einige praktische Tipps für Burger-Novizen.

Flip-Flap per Roboter: Skippy lässt Steine per Mausklick übers Wasser springen

Steine übers Wasser springen zu lassen ist eine Kunst, die nicht jedermann beherrscht. Die Gemeinde Sun Valley im US-Bundesstaat Idaho bietet nun verweichlichten Großstädtern wie uns die Möglichkeit, uns trotzdem an Flip-Flap zu erfreuen. Dort steht nämlich der ferngesteuerte Roboter Skippy, mit dem man via Mausklick Steine über den See hüpfen lassen kann.

Gymkhana 5: Mit 660 PS durch San Francisco

Ken Block gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten Rennfahrern, zumindest wenn man die Charts auf YouTube als Maßstab nimmt. Seit einigen Jahren begeistert der Rallye-Pilot dort seine Fans mit seiner Serie zu Motorsport-Disziplin Gymkhana. Im fünften Teil der Serie nimmt sich der Mitgründer von DC Shoes das hügelige San Francisco vor.

Der kleinste Todesstern der Welt

Während sich Fans von Star Wars zuletzt vor allem der Frage gewidmet haben, wie viel ein Todesstern im Original-Maßstab kosten würde, hat ein anonymer Künstler aus Japan nun einen anderen Ansatz gewählt: Er hat die zweite Ausgabe des Todesstern aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ auf Basis eines Tischtennisballs nachgebaut.

Studie: Batman benötigt einen größeren Umhang

Der Sprung mit ausgebreiteten Schwingen von hohen Gebäuden gehört im Film zu den bekanntesten Fähigkeiten des dunklen Ritters. So gut die Fledermausflügel in Aktion auch wirken, in der Realität würde Batman nach Berechnungen von Physikern wohl wortwörtlich an den Grenzen der Physik zerschellen.

Anonymous: Die syrischen Mails auf Wikileaks sind von uns

Anonymous hat sich auf Pastebin als Quelle der „Syria Files“ zu erkennen gegeben, die seit vergangenem Donnerstag auf Wikileaks erscheinen. Über ein Jahr lang habe man zusammen mit Antisec (früher Lulzsec) und der People’s Liberation Front als Projektgruppe „Anonymous Op Syria“ Informationen zusammengetragen.

Die Evolution des Webs

Trotz seiner vergleichsweise kurzen Lebensgeschichte blickt das Web schon auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Diese hat ein Team von Google jetzt in der Evolution des Webs in eine interaktive Grafik gepackt. Sie führt von der ersten Ausgabe des HTTP im Jahre 1991 über den ersten Browser Mosaic bis zu den großen Techniksprüngen des Web 2.0.

Gamer-Maus mit Ventilator

Passendes Zubehör für ambitionierter Gamer ist für Anbieter der passenden Hardware in der Regel ein gutes Geschäft. Besonders kreativ zeigt sich Tt esports, ein Ableger von Thermaltake: Mit der Black Element Cyclone Edition sollen schwitzige Maussportler-Hände endgültig der Vergangenheit angehören.

Trap Door Colander: Sieb mit Falltür-Funktion revolutioniert die Küche

Teflon? Selbstreinigende Öfen? Selbst das Klopapier wird blass im Vergleich zu dieser brillanten Innovation, die dieses Plastiksieb mit Falltüröffnung ist. Denn damit lassen sich die Inhalte nachdem sie getrocknet sind ganz einfach in eine Schüssel entladen. Kann bitte jemand die Nobelpreis Leute ans Telefon bringen? Die werden das sicher sehen wollen.

Kindle Fire – Nächste Version mit besserem Display?

AllThingsD berichtet, dass das nächste Kindle Fire nicht nur dünner und leichter als die aktuelle Version sein wird, sondern auch eine höhere Auflösung von 1280 x 800 Pixeln haben wird. Angeblich peilt Amazon die zweite Jahreshälfte für die Veröffentlichung an. Genauer gesagt das Ende des dritten Quartals.

British Airways will Passagiere googlen

Laut dem London Evening Standard, plant British Airways ein Programm, bei dem Mitarbeiter die Passagiere vor der Reise googlen sollen, um sie schon bei der Ankunft im Terminal persönlich begrüßen zu können.