Nachfolger zu Second Life

Linden Labs arbeitet offenbar fleißig an einem Nachfolger zur zeitweise so massiv gehypten virtuellen Welt „Second Life“. Für das neue Projekt hat das Unternehmen einen Spezialisten für die Simulation zwischenmenschlicher Beziehungen und Dialogsysteme aufgekauft.

Google Drive kurz vor der Veröffentlichung?

Von dem Internetriesen Google hört man derzeit wenig Neues über den Cloud-Speicher Google Drive. Trotzdem wollen einige Nutzer bereits Zugriff auf den Dienst haben. Auch einen ersten Screenshot von dem Dienst gibt es schon.

Das offizielle LEGO Minecraft Set

Ende letzten Jahres machten sich Fans beider Lager für eine LEGO Version von Minecraft stark – die Kombination zweier Dinge also, die sowieso irgendwie zusammen gehören. Und jetzt wird tatsächlich die offizielle Version eines LEGO Minecraft Sets erscheinen.

Facebook mit zertifizierten Accounts für VIPs

Celebrities auf Facebook zu folgen – das wird künftig leichter. Das soziale Netzwerk will Prominenten künftig eine Möglichkeit an die Hand geben, ihre Benutzerkonten verifizieren zu lassen. Zu diesem Programm gehört auch, dass die Nutzer solcher Konten ihre Künstlernamen innerhalb von Facebook verwenden können.

Die erste 5-Dollar-LED-Glühbirne hat einen großen Haken

LED-Glühbirnen könnten die gute alte Glühbirne ersetzen, auch weil sie in vielerlei Hinsicht anderen Leuchtmitteln überlegen sind. Aber sie sind verflucht teuer. Nun kommt mit der Pharox 200 Blu die erste LED-Birne für 5 US-Dollar in den Handel. Auf den ersten Blick eine Lösung, auf den zweiten Blick nur eine trübe Funzel.

Video: Alles was an Patenten und Urheberrecht falsch ist

Patent-Trolle nerven. Massenabmahner, die Leute wegen ein paar runtergeladenen MP3s vor den Kadi zerren wollen (bzw. mit der Drohung Geld verdienen) mindestens genauso. Überhaupt: Das ganze System von Patenten und Urheberrecht benötigt dringend eine Generalüberholung, denn es deckt sich immer weniger mit dem, was die meisten Menschen als gerecht und rechtmäßig empfinden. Aber warum ist […]

Rätselhafte Steine: Lego Mystery Box

„Das größte Lego-Projekt, dass ich je gemacht habe ist fertig!“ kommentiert der Lego-Fan Todd Wilder seine abgefahrene Lego-Kiste auf mocpages. Die selbstentworfene Mystery-Box enthält acht perfekt getarnte Geheimfächer, die sich nur in einer bestimmen Reihenfolge öffnen lassen. Ein beeindruckendes Meisterwerk aus Lego.

Video: Lego-Orgel spielt Star Wars Soundtrack

Kaum ist der Star-Wars-Film „Episode I – Die dunkle Bedrohung“ in 3D in den Kinos angelaufen, ist auch die Fangemeinde wieder aktiv und bastelt an kreativen Projekten – natürlich auch aus Lego. Besonders fleißig war das Team von Serviceplan München, das sich hingesetzt und gleich eine ganze Lego-Orgel gebaut hat.

Rube-Goldberg-Maschine sorgt für netten Abend zu zweit

Wikipedia beschreibt eine Rube-Goldberg-Maschine als „eine Maschine, die mit Absicht eine bestimmte Aufgabe in zahlreichen vollkommen unnötigen Einzelschritten auf äußerst umständliche Art und Weise ausführt […].“ Die so genannte „Date Night Rube“ löst sogar eine sehr spezielle Aufgabe auf charmantem Wege.

Platzangst überwunden durch Facebook

2011 hatte ArLynn Presser einen Neujahrsvorsatz gefasst, der es in sich hatte. Um ihre Angststörung zu überwinden, schwor sie sich, alle ihre 335 Facebook-Freunde in 51 Städten und 13 Ländern innerhalb eines Jahres zu besuchen. Presser leidet an Agoraphobie.

Nachzügler zum Valentinstag für Geeks

Okay, wer hat den gestrigen Valentinstag vergessen, konnte ihn nicht feiern oder braucht auch zwischendurch in seiner Beziehung etwas Liebenswertes und Lustiges? Also spätestens beim letzten Punkt sollte doch jeder „hier“ schreien. Für die Geeks unter euch haben wir etwas ganz Besonderes gefunden.