LEGO-iPod für 30 US-Dollar

Unser Freund Powerpig hat die Pläne für den LEGO-iPod veröffentlicht, den er letzten Monat für uns gemacht hat. Das heißt, Ihr könnt Euch die Teile einfach bei LEGO bestellen und das Ding nachbauen.

Fotowettbewerb zeigt Tiere von ganz neuen Seiten

Die Briten haben einen sehr guten Ruf, was die Tierfotografie anbetrifft, den sie Typen wie David Attenborough verdanken, der dort knipste, wo sich sonst niemand hintraute. Da überrascht es wenig, dass der Fotografiewettbewerb BWP Award mit ein paar ziemlich beeindruckenden Gewinner-Fotos aufwarten kann, darunter nebenstehendes Bild, das Froschlaich zeigt.

Krieg wird grün

Krieg ist eine teure Angelegenheit, und tut unserem schönen Planeten auch nicht unbedingt gut. Zumindest nicht in Sachen Umwelt. 2010 aber soll ein Umdenken stattfinden, denn dann möchte das US-Militär 50 Prozent ihrer Einsätze mit erneuerbaren Energien durchführen.

Wenn man keine Ahnung hat…. Gene Simmons!

Gene Simmons. Einstmals spielte er in der Glamrockband Kiss Bass und streckte auf der Bühne ausladend und oft seine meterlange Zunge heraus. Ok, das macht er immer noch, nur sagt er jetzt zusätzlich noch jede Menge dumme Sachen wie das hier beispielsweise:

Steve Jobs im Anzug? So sieht er aus!

Da wir ja gerade bei Realitätsverzerrung waren: Ihr habt euch doch sicherlich schon mal gefragt wie Steve Jobs aussieht, wenn er einen schwarzen Anzug trägt? Es reicht nicht ganz an Neo heran, aber er würde sicherlich einen guten Matrix-Darsteller abgeben.

Handydieb löst Großfahndung aus

Im kalifornischen Palo Alto wird Handydiebstahl sehr ernst genommen. Und das ist nicht übertrieben,wie ein Vorfall kürzlich zeigte: Drei Officers von drei Vollzugsbehörden lösten eine Großfahndung inklusive Helikopterüberwachung aus, und das nur weil ein Kerl ein Motorola Droid gestohlen hat.

Russisches Verschwörungsmärchen

Im Jahr 2006 kassierte die russische Polizei 50.000 Handys, die angeblich die zulässige Strahlungsgrenze überschritten hatten. Kürzlich gab der Staatsanwalt Dmitry Latyshev den Auftrag, diese Telefone zu zerstören. Das Problem: Er hatte gar keine Befugnisgewalt dafür. Und eine Verschwörungstheorie gibt es natürlich auch.

Nonsens-Maschine für den Heiratsantrag

Eine Ehe kann kompliziert sein. Aber auch Heiratsanträge können es in sich haben. Fragt mal Robert, ein Gizmodo-Leser, der eine Nonsens-Maschine zusammenbaute, um seiner Freundin den Verlobungsring zu überreichen. Wir haben das Video davon.

Die neueste Version der Social-Community-Landkarte

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die ursprüngliche Version der Landkarte für soziale Netzwerke. Hier ist die neue Version. Sie ist aktuell und basiert nicht mehr nur auf reinen Besucherzahlen. Die Version in voller Auflösung findet ihr nach dem Klick auf „mehr“.