Zehnter Suizid bei Foxconn: Weitere Mitarbeiter springen

Obwohl Foxconn seine Mitarbeiter angeblich Verträge unterzeichnen ließ, die ihnen das Versprechen abrangen, sich nicht umzubringen, ist ein weiterer Arbeiter aus einem Fenster des Firmengebäudes gesprungen und dabei ums Leben gekommen. Und das Stunden nachdem Foxconns CEO vor der Presse von den „hervorragenden Einrichtungen“ innerhalb der Fabriken geschwärmt hatte.

Ein sieben Atome großer Transistor wird die Welt verändern

Ein von Wissenschaftlern um die Forscherin Michelle Simmons entwickelter Transistor ist gerade einmal sieben Atome groß – und damit der kleinste gefertigte Transistor aller Zeiten. Auf dieser Grundlage gefertigte Computer sollen „Probleme lösen, deren Erledigung auf klassischen Computern mehr Jahre erfordern würde als ein Universum alt wird.“

Die Raumsonde Phoenix ist mausetot

Nachdem die auf dem Mars gelandete Raumsonde Phoenix sich auch dem letzten Versuch der Kontaktaufnahme per Funk verweigert hat, war schon klar dass sie tot ist. Eine Luftaufnahme zeigt nun das offensichtlich schwer beschädigte Gerät.

„Drittes Auge“ hilft beim Schießen um die Ecke

„Fünfzig Prozent aller Tötungen finden an Ecken statt“, meint SmartSight-Erfinder Matthew Hagerty. Und seine Erfindung, eine Gewehrkamera die kabellos Echtzeit-Aufnahmen „um die Ecke“ zum Soldaten schickt, soll dabei helfen, derartige Schlachten zukünftig zu gewinnen.

Erfolgreiche Quanten-Teleportation über 16 Kilometer

In unserem kollektiven Gedächtnis ist Teleportation als der nächste logische Schritt nach fliegenden Autos verankert. Doch berücksichtigt man die jüngsten Erfolge, die Wissenschaftler bei der Teleportierung von Informationen zwischen 16 Kilometern (!) voneinander entfernten Photonen erzielt haben, dann könnte es doch sein, dass wir um die Geschichte mit den fliegenden Autos herumkommen.

Australischer Zoll durchsucht Laptops nach Sex-Filmen

Die australische Sex Party, bei der es sich um eine Handelsvereinigung und nicht um einen vergnüglichen Samstagabend handelt, beschwert sich über eine neue Richtlinie für den australischen Zoll. Sie erlaubt es den Grenzern, mitgeführte elektronische Geräte nach Pornos zu durchsuchen.

Test: LG Ally – Es ist kein Milestone

Was kommt euch als Erstes in den Sinn, wenn ihr an Android-Smartphones mit einer Tastatur denkt? Natürlich: Der ungekrönte König, das Motorola Milestone. Das LG Ally ändert nichts daran, aber sorgt doch dafür, dass man sich seinen Milestone-Kauf zwei Mal überlegen muss.

Ninjas retten Mann vor Räubern

Nachdem sie ihm iPod, Portemonnaie und Handy abgenommen hatten, beschlossen drei Diebe, ihr Opfer zu treten und zu schlagen. Diese Entscheidung bereuten sie allerdings kurze Zeit später, als eine Gruppe Ninjas dem armen Mann zu Hilfe eilte.

Die Tokyoflash-Taschenuhr

Es geht nichts über eine schräge Uhr, auch wenn man deren Zeitanzeige mal erklären muss. Aber es gibt auch Grenzen. Eine erklärungsbedürftige Taschenuhr? Tokyoflash hat die Grenze eindeutig überschritten.

Lego Arcade-Automat mit 48 Spielhallen-Klassikern

Oh! Mein! Gott! Pac-Man, Ms. Pac-Man, Donkey Kong, Donkey Kong Jr., Galaga, Zaxxon, Pengo, Frogger, 1942, 1943, Phoenix, Time Pilot, Bomb Jack, Arkanoid und sogar Burger Time – 48 Spieleklassiker stecken in diesem herrlichen Arcade-Automat aus Lego.