Schwarze Löcher könnten andere Universen beinhalten

Es ist Zeit zum Staunen! Nach einer neuen Theorie enthält jedes schwarze Loch ein kleineres Paralleluniversum. Und unser Universum könnte demzufolge auch im Inneren eines schwarzen Lochs in einem viel größeren Universum existieren. Ah-whaaaaaaa?

Sterbender Kameramann hinterlässt bewegende Bilder aus Bangkok

Der  Kameramann Hiro Muramoto starb vergangenen Samstag an den Folgen einer Schussverletzung. Diese hatte er sich zugezogen, als er im Auftrag von Reuters die Proteste in Bangkok filmte. Er hinterlässt  sieben Minuten Videomaterial, das von Demonstranten gesichert und ausschnittweise online veröffentlicht wurde.

ARRI Alexa schiesst erstklassige Videos trotz schlechtem Licht

Die neue ARRI Alexa, eine 60.000 US-Dollar teure Profikamera, lässt in diesem Video ihre Muskeln spielen. Der Clip enthält herrliche Aufnahmen eines Geigenbauers bei der Arbeit. Das Besondere daran? Die Szenerie wurde lediglich mit zwei 100 Watt starken Schreibtischlampen ausgeleuchtet.

Google Docs mit vielen neuen Funktionen

Google Docs ist massiv überarbeitet worden, mit Verbesserungen, die vor allem die Zusammenarbeit mehrerer Nutzer erleichtern. Das bedeutet vor allem, dass man Veränderungen, die andere Nutzer an einem gemeinsam bearbeiteten Dokument vornehmen, nahezu in Echtzeit sehen kann. Und das gilt nicht nur für das Textprogramm.

Wodka mit Worten

Stellen wir uns vor, dass das raffinierte Etikett einer Wodka-Flasche nicht raffiniert genug ist um zu zeigen, wie cool ihr Besitzer ist.

Der ultimative Liegestuhl

Du kannst deinen plüschigen, geblühmten Ohrensessel mit dem großen Getränkehalter behalten. Ich bleibe beim Galatea Spa Stuhl von Designer Verenice Macedo.

Zieht es Google auf den Spiele-Sektor?

Es sieht jedenfalls so aus, nachdem Ex-SCEA-Mann Mark DeLoura offiziell als „Entwicklungsbeistand“ für den Spielebereich eingestellt wurde. Wird er an Android-Games arbeiten? Oder an der Konsolenkompatibilität von Google TV? An Google-Tablet-Gaming?

Hitachi: Neues TV-Gerät macht 3D-Brille überflüssig

Mit Hitachi hat sich ein weiteres Unternehmen von der 3D-Lösung mit TV-Brille verabschiedet. Der Konzern greift auf Parallax-Barrier-Technologie von Sharp zurück, die angeblich auch beim Nintendo 3DS und dem StreamTV Panel zum Einsatz kommen soll. Hoffentlich werden die neuen LCDs genau so dünn sein wie die Vorgängermodelle.

Wunderschöne Gerätetraum Skizzen

Wenn wir Konzepte für Geräte sehen, sind sie in gewisser Weise fertige Produkte. Egal ob sie Prototypen, Attrappen oder nur schicke Powerpointpräsentationen sind. Aber was passiert davor? Fantastisches und zügelloses Brainstorming!

Was ist das?

Kantig. Schwarz. Tasten. Ein Stromkabel. Ah, und Lebedevs Logo. Also können wir eine “Alienwaffe“ ausschließen. Aber die Wahrheit ist dennoch nicht weniger beeindruckend.

Auf dem Palm Pre ist jetzt im Prinzip jede Linux Anwendung möglich

Das iPhone hat Blockaden. Android zu hacken ist langweilig, wenn man die Linuxbasis der Plattform in Betracht zieht. Im WebOS, genauer, Palms Linux‘ basierendem Betriebssystem, finden einige der besten unentgeltlichen Hacks statt – einfach weil´s Spaß macht. Aktuellster Hack: Open Office, das auf einem Pre läuft – auf einem Pre!

Spielzeugauto überwacht den Babysitter

Ich bin mir nicht ganz sicher aus welchen Gründen Menschen eine Spionagekamera kaufen, aber die heimliche Überwachung von Babysittern scheint ein zeitloses Bedürfnis zu sein – wenn auch hierzulande nicht gesetzeskonform. Von Brando stammt ein neuer, durch Bewegung ausgelöster Schnüffler in Form eines Spielzeugautos.