Im Fernsehen ist fast alles getürkt

Wenn es noch eines Beweises bedurft hat, dass Bilder lügen, dann haben die renommierten Stargate Studios diesen mit einem neuen Youtube-Video erbracht. Darin zeigen sie zahlreiche Original-Szenen aus bekannten TV-Serien – und zwar sowohl vor der digitalen Nachbearbeitung wie auch danach. Das ist ziemlich aufschlussreich.

Kaspersky erhält Patent für Hardware-Virenscanner

Kaspersky Labs hat kürzlich ein Patent auf eine Hardware-Antivirus-Lösung erhalten, die den Computer dadurch schützen soll, dass sie direkt mit der Festplatte verbunden wird. Insbesondere die von Rootkits ausgehende Gefahr will Kaspersky Labs damit bannen.

Sony Dash ist der Radiowecker 2.0

Andere Firmen nennen ihren Radiowecker mit Internet-Anschluss einfach Chumby. Sonys Namensfindungskommission ist wohl die gleiche, die auch die berühmt-berüchtigten, sperrigen Produktnamen für Microsoft erarbeitet. Anders ist ein Name wie „Sony Dash Personal Internet Viewer“ kaum zu erklären.

Wo sind Saturns Ringe hin?

Oh Saturn, Du bist zweifelsohne ein richtig fescher Planet. Sogar während Cassini Dich umkreist und Deine Ringe auf hauchdünne Scheibchen zusammenschnurren.

Das Noteput lehrt uns Noten zu lesen

Auch wenn ein Klavier für ein Musikinstrument hoch entwickelt ist, wird es Euch trotzdem niemals lehren, wie Ihr Noten lesen könnt. Anders das Noteput: Das Gerät macht komponierte Musik im wahrsten Sinne des Wortes greifbar; ihr braucht nur eine Note, die ihr gerade hören wollt, auf dem Gerät zu platzieren.

Wall-E fährt Lego-Segway

Aus Lego gebaute Segways haben wir schon häufiger gesehen, aber ein vollständig aus den Standard-Bauteilen eines NXT 2.0 zusammengesetztes Segway, das von einem Wall-E ähnlichen Fahrer gesteuert wird, ist schon etwas besonderes.

Barbie geht unter die Spione

Man nehme eine Barbie und mache vorne und hinten ein Loch hinein. Daraus kann mehr werden als ein hilfloser Racheakt an einer der führenden Exponentinnen des Konsumterrors. Ausgerüstet mit einer Webcam wird Barbie nämlich zur Agentin 007 im Kinderzimmer.

Rucksack mit Sauerstoffreserve

Jedesmal wenn ich Sport mache befallen mich zwei Gedanken. Zunächst frage ich mich, warum ich überhaupt gerade Sport mache und der zweite: ich wünschte, ich hätte jetzt mehr Sauerstoff. Der Oxyfit Rucksack gibt einem bis zu fünfzig Prozent mehr Sauerstoff.

Plasma statt Seife

Seife ist erledigt und eigentlich hat sie nie das geleistet, was sie versprach. Aber jetzt hat ein neues Zeitalter begonnen: ab jetzt werden wir unsere Hände mit Plasmagas reinigen!

Erste Bilder vom Windows Phone 7

Microsoft hat gestern ja bekanntlich die neueste Version von Windows Mobile vorgestellt – Version 7. Ich bin gerade einem Microsoft-Verantwortlichen begegnet, der eines der ersten Prototyp-Geräte bei sich hatte…

ASUS Eee mit neuem Pine Trail Chip

Eee PCs sind vielleicht nicht mehr so omnipräsent wie vor einem oder zwei Jahren, aber dieser neue T101MT ist in Frankreich aufgetaucht, mit einem drehbaren Multitouch Bildschirm und Windows 7 OS und sieht seeeeehr gut aus!

Jabra Clipper ist ein Bluetooth-Headset mit Kabeln

Eigentlich sollte uns Bluetooth vom Kabelgewirr befreien, in das sich Kopfhörer in der Hosentasche unweigerlich verwandeln. Wer das geglaubt hat, der sieht sich jetzt bitter getäuscht. Schuld daran ist Jabras neues Headset namens Clipper.

Zum Twittern ist man nie zu alt

Dieser Commodore VC-20 verfügt über ein Kassettenlaufwerk, 5 KByte RAM und einen 1 MHz-8-Bit-Prozessor. Ja, das Ding ist altmodisch, aber immerhin der erste VC-20, mit dem man twittern kann.

Bill Gates demonstriert mit Glühwürmchen

Anläßlich der TED-Konferenz im letzten Jahr ließ Bill Gates einen Schwarm Moskitos los, um die Gefahr von Malaria zu verdeutlichen. Dieses Jahr kümmert er sich im großen Stil um den CO2-Ausstoß dieser Welt . und er hat Glühwürmchen mitgebracht.

Pixellampe erlaubt 847 Milliarden Licht-Designs

Letzte Woche sahen wir ein cooles Konzept für die vielfältige Gestaltung einer Wand, bestehend aus dreieckigen Tafeln, die das Aussehen veränderbar machen. Der ungarische Designer István Kulinyi nutzt das gleiche Prinzip für eine Lampe – und es ist mehr als ein Konzept: es ist real.