Missge-chic: Flecken zu Deko! Und Tischdecken zu Klamotten!

Der Inhalt meines Kleiderschranks ist bunt. Sehr bunt. Das liegt nicht nur daran, dass ich Farben mag, sondern auch an einem Phänomen, das immer dann auftritt, wenn ich doch mal was Weißes zum Anziehen kaufe: Bereits beim ersten Tragen (einmal sogar buchstäblich in der ersten Minute!) kommt ein Fleck drauf, der…

WD Caviar Green: Stromsparende zwei Terabyte Festplatte

Das Wettrüsten in puncto Speicherkapazität geht unvermindert weiter und Western Digital eröffnet nun den Kampf an der zwei Terabyte Front mit der jetzt auslieferbereiten WD Caviar Green 3,5 Zoll SATA Festplatte. Die Platte erhielt die Bezeichnung Green wegen ihrer Fähigkeit bis zu 40 Prozent weniger Strom zu verbrauchen…

Lip Lip Hurra! Big Fridge Armbanduhr bekommt Neuauflage

Mir als absolutem Armbanduhren-Hasser wird immer klarer, dass es doch eine stattliche Menge wirklich hübscher Uhren gibt. Das schmälert meine Abneigung tatsächlich selbst eine zu tragen zwar keineswegs, aber ich beginne langsam zu bedauern, dass mir das Gefühl am Handgelenk…

Batterien zu Robotern!

Wayne Poulton hat die Heerschar der Roboter, die uns letzten Endes ja nur wahlweise unterwerfen oder auslöschen will, leichtfertig um ein paar Modelle erweitert, die besonders durch tückische Niedlichkeit und einfache Bauweise auffallen.

Radiowecker mal anders

Nämlich als reiner Wecker, der nur so tut, als sei er auch ein Radio. Die Minutuner Clock verfügt zwar über eine Skala, die so aussieht, als könne man auf ihr einen Radiosender einstellen; in Wahrheit werden dort aber die Minuten angezeigt.

Wii: Muskeln und Massage

Besitzer der Wii neigen offenbar dazu, den Gebrauch der Konsole als Ersatz für den Besuch in der Mucki-Bude zu betrachten und lechzen nach immer neuen Erweiterungen für das Gerät. EA hat ja bereits realisiert, dass man auch was für den Kraftsport tun müsste, und nun ist auch noch ein Controller-Zusatz namens „riiflex“ zum Patent angemeldet […]

Electroluxus: ErgoRapido mit viel Bling

Der Name des Designers, der für dieses Sonderdesign des Electrolux ErgoRapido (hier AEG) Staubsaugers verantwortlich zeichnet, wirkt irgendwie … erfunden. Aber egal, Lukasz Mistletoe (zu deutsch: Mistelzweig) soll jedenfalls die Idee gehabt haben, einen ErgoRapido für Dumme Reiche zu gestalten. Und was sich für diesen Zweck…

Tokyoflash Kisai Keisan: Diesmal Ziffern zusammenzählen

Von Tokyoflash haben wir ja schon verhältnismäßig lange nichts mehr gehört. Der japanische verrückte Uhrmacher scheint ja schubweise gefühlte Fantastillarden von kryptischen Zeitanzeigern herauszuhauen. Täglich! Eines der jüngsten Erzeugnisse des Chronographenherstellers ist diese Kisai Keisan Armbanduhr, die…

Passend zum Petticoat: Mini Media Centre im 50er Jahre Case

Gibt es eigentlich jemanden, der sich diesem 50er Jahre Design wirklich total entziehen kann? Mir fällt jedenfalls niemand ein, der nicht auf der Straße einer schicken 50er Karre hinterherschauen würde. Und der britische Designstudent Thomas Thomassen macht sich diesen Effekt zu nutze…

Fahrradweg mit Laser selbst gemacht

In der dunklen Jahreszeit verzichten seltsamerweise viele Radfahrer auf halbwegs ausreichende Beleuchtung, und da genügend Autofahrer eine ähnliche Haltung zur Wartung ihrer Scheinwerfer haben, kommt es ruckzuck zu brenzligen Situationen. Die würden Evan Gant und Alex Tee mit ihrer LightLane gerne vermeiden helfen.

Digital Blue Lego Walkie-Talkie für Kids

Eine neue Ära für Lego-Gadgets wurde bereits mit der Lego-Kamera eingeläutet und jetzt bringt diese Kooperation von Lego mit dem Unterhaltungs-Elektronikhersteller Digital Blue das absolut coolste Kinder-Telefon, das ich jemals gesehen habe: Das Lego Walkie-Talkie! Auch hier ist es so wie bei der bereits erwähnten Lego-Kamera: Das Gadget an sich…

Grenzenloses Wachstum – jetzt auch für Wimpern?

Demnächst werden Menschen (Frauen), die gerne für ihre Schönheit etwas tun (sprich: leiden), auch die Augenlidmuskulatur in ihr Workout mit einbeziehen müssen, denn ein eher mehr als weniger entscheidendes Schönheitskriterium, namentlich die Wimpern, bekommen eine gehörige Steroidbehandlung. Und damit gleich alle wissen, woher diese Idee stammt: Die gleiche Firma, die den…

Nano-Mikroskop macht auch Grippemonster zu Schönheiten

Blut ist bekanntlich dicker als Wasser – und neueste Aufnahmen mit einem Nano-Mikroskop enthüllen nun, dass Blut definitiv auch hübscher als Wasser ist. Rote Blutkörperchen erscheinen unter diesem nicht-optischen Mikroskop wie wunderschön verzierte Donuts, Viren überzeugen…

CES 2009: Besucherzahlen um 22 Prozent runter!

Mit der ganzen Rumgripperei – auch noch gleichzeitig, wie Dieter ja schon erwähnt hat –  ist einiges liegen/auf der Strecke geblieben. Die CES in Las Vegas hatte beispielsweise begonnen und endete wieder, ohne dass ich an einem der Tage irgendeine Website diesbezüglich hätte frequentieren können. In Las Vegas hielten sich die Besucherzahlen vor Ort …

Die neue Dimension der Freundlichkeit (Video)

In der Hotellerie träumt mna ja wohl ganz gerne vom Vormarsch der Roboter, die sich als noch billiger erweisen könnten als unterbezahlte Hilfskräfte aus Schwellenländerm. Die allerdings haben zumindest den Vorteil menschlicher Gesichtsregungen, die SAYA, einem Produkt der Kreativkräfte der Universität Tokio, erkennbar abgehen.

Sei sozial, sieh fern!

Hava, bislang eher weniger beachteter Anbieter von Video-Streaming, hat einen Service angekündigt, der die Menschen wieder gemeinsam vor die Mattscheibe holen, so wie damals als noch nicht jeder einen Fernseher hatte und man sich gemeinsam die Mondlandung (oder deren Fälschung) ansah. Einen Namen hat das Kind bereits: Sociable TV.

So schön wird Shoppen

Da wir ja alle praktisch gar nicht mehr wissen, wohin mit unserem ganzen Geld, hat Intel sich vorsorglich schon mal den Prototypen einer Kasse einfallen lassen, die nicht nur dem Kunden das Geld aus der Tasche zieht, sondern ihm auch zeigt, was er zusätzlich noch dringend benötigt. Und damit wirklich kein entrinnen möglich ist, gehen […]

Schon gesehen? Die Zeitschrift von Morgen

Ihr habt doch sicherlich die Anzeigen für das eMag auf unseren Seiten bemerkt und haltet sie für irgendeine lästige Werbung? Falls ihr noch keinen Blick riskiert habt, entgeht euch was. Das eMag ist nämlich unsere Vision der Zeitschrift von Morgen…

JVC: Schlankheitskur für Fernseher

Die CES steht vor der Tür, und da will natürlich jeder Hersteller möglichst gut dastehen und zeigt spektakuläre Produkte (oder zumindest deren Bilder), die dann live auf der Messe bewundert werden können. Der aktuelle Weltrekord, den JVC in diesem Zusammenhang für sich reklamieren möchte, ist der des leichtesten 32-Zoll-LCD-Fernsehers.