Digitale Acht für die Unendlichkeit

Dieses Designkonzept für einen immerwährenden Kalender ist großartig, und wenn ich das sage, dann heißt das was. Denn eigentlich werden mir die 80er Jahre Reminiszenzen schon länger zuviel. Aber in diesem Fall mach ich mal ne Ausnahme. Der niederländische Designer Sander Tielen nahm die digitale Acht als Grundlage und hat einen Kalender konzipiert, bei dem…

Der Rechner der Zukunft (?)

Ideen dafür, wie das PC-Design verbessern kann, das man in den vergangenen Jahrzehnten ja vor allem in der Form „quadratisch, praktisch, gut“ kennenlernen musste, gibt es ja viele – die „B-membrane“ von Won-Seok Lee ist allerdings einer der radikalsten Einfälle.

Ooops, They Did It Again…

Für eine Firma, über die schon gemutmaßt wurde, dass sie gar nicht (beziehungsweise nur als Briefkasten) existiert, wirbelt Psystar ganz schon viel Staub auf. Jetzt taucht erneut ein fast schon unverschämtes Angebot der Firma auf: Zwei Klone von Apples Xserve, die folgerichtig auf OpenServe 1100 und OpenServe 2400 getauft wurden. Konsequenter Weise jeweils mit vorinstalliertem […]

Dumpr: Ganz schnelle Fotoeffekte

Wer schnell (aber wirklich ganz schnell!) einen netten Fotoeffekt möchte, der sollte mal zum online Foto-Editor Dumpr schauen. Ganze zwei Klicks waren für diesen Rubik’s Cube erforderlich, einmal das Auswählen des Effekts und das Auswählen des Fotos auf dem Computer. Nein, drei, sichern muss man ja auch noch… Man kann bei Bedarf auch auf Fotos […]

SE kündigt acht Megapixel CyberShot Handy an

Sony Ericsson hat wieder einmal ein neues CyberShot Handys angekündigt, das C905 Slider-Handy protzt mit 8,1 Megapixeln, einem Xenon Blitz, Gesichtserkennung, Autofokus, Smart Kontrast und Bildstabilisierung. Das 2,4 Zoll große TFT Display ist aus speziellem, gegen Kratzer resistentem Glas. Das Handy (GSM 850/900/1800/1900, UMTS 850/2100, EDGE und HSDPA) hat zudem integriertes GPS, Access NetFront Web […]

Was Sega so für sexy hält …

http://inventorspot.com/articles/segas_sexy_new_female_robot_sings_dances_kisses_14560Irgendwer bei Sega scheint reichlich merkwürdig Vorstellungen davon zu haben, was Männer so anmacht (jedenfalls außerhalb Asiens), und hat sich E.M.A einfallen lassen, was für Eternal Maiden Actualization steht und wie „Emma“ ausgesprochen werden soll. Hinter dem intelligenten, einfallsreichen Kürzel steckt ein 38 cm hoher Roboter, der zumindest nach Meinung seiner Schöpfer unverkennbar weiblich ist.

Der Fluch von Google Earth

Die britische Jugend, der ja im Prinzip alles zuzutrauen ist, soll Pressemeldungen zufolge ein neues Hobby haben, bei dem Google Earth den unfreiwilligen Helfer spielt.

Mövenpick Ice Lounge

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie sehr mich diese 80er Jahre Reminiszenzen ankotzen. Dabei können die Gegenstände eigentlich gar nichts dafür. Damals wurde aber wirklich was kaputt gemacht, als man Dinge wie Sonnenbrillen, Kussmundlippen oder eben Eistüten brutal vergewaltigte und zu Stilikonen der Zeit machte. Und so kann ich mir auch solche […]

Sound mit 90 Grad: JBL Control NOW

JBL hat neue Boxen herausgebracht, die Nachfolger der Erfolgslautsprecher Control One, die zunächst einmal durch ihre ungewöhnliche Form auffallen. Die neuen Control NOW Lautsprecher für Innenräume (in Schwarz) und die Control NOW AW für die Außenbeschallung (in Weiß) erinnern ein wenig an das Knie eines Ofenrohrs, bieten aber durch diese Form neue Möglichkeiten der Anbringung […]

Balance setzt sich durch

Für das nächste Tony-Hawk-Skateboard-Game soll es – so heißt es gerüchteweise – ein angeblich bahnbrechendes Peripheriegerät für Xbox 360, PS3 und PC geben, nämlich einen Controller in Form eines Bretts, das auf Bewegungen reagiert. Originell. Wir sind darauf gespannt, was daran „bahnbrechend“ ist. [dj] [Kotaku]

HP 22 Zoll TouchSmart PC

HPs neuer all-in-one iQ504 TouchSmart PC sieht richtig gut aus: Core 2 Duo Prozessor, bis zu 500 Gig Speichervolumen, Festplatten mit 7200 Umdrehungen pro Minute, vier Gig RAM, eine große Auswahl an Konnektivität und ein 22 Zoll Touchscreen! Startpreis in den USA bei nur 1200 Dollars, bei uns soll er ab Oktober zu haben sein. […]

Pomi, R2D2 im Pinguinkörper

Autsch, das ist herzlos! Stellt euch vor, ihr kommt als R2D2 auf die Welt und werdet dann in den Körper eines Pinguin gepresst. Nicht schön. Aber genau so ist es der tragischen Figur Pomi ergangen, ein Penguin Robot for Multmodal Interaction des südkoreanischen Electronics und Telecommunications Forschungsinstituts. Seine Software lässt ihn zumindest in ganz groben […]

Mind Chair: Bilder fühlen

Die Experimente eines Wissenschaftlers namens Professor Paul Bach-y-Rita in den späten 60-er Jahren sollen den Mind Chair inspiriert haben, mit dem sich Bilder per Hautkontakt „betrachten“ lassen. Mal abgesehen von der Frage, ob es den Forscher wirklich gegeben hat oder er nicht einem billigen SF-Film entsprungen ist, klingt die Idee zumindest interessant: Ein Grid aus […]

3D-Bildwürfel

Das japanische Nationalinstitut für Informations- und Kommunikationstechnologie hat diesen gCubik genannten handtellergroßen Prototyp eines Displays vorgestellt, das „echte“ §D-Bilder zeigen soll, ohne dass man eine Brille aufsetzen müsste.

Den hat Steve Jobs nicht gezeigt

Weil er nämlich einstweilen auch nur ein Entwurf ist, der iPhone-Projektor. Aber nachdem das iPhone jetzt ja nicht nur besser, sondern auch billiger wird, wird man es bestimmt bald in jedem Haushalt finden, und dann steigt auch die Nachfrage nach Zubehör derart rasant, dass sich schon ein Hersteller finden wird. Zumal die Idee eigentlich simpel […]

Roboter schnitzt Schaumstoff

Matt Denton hat diesen Roboter namens B.F. Hexapod entwickelt, der es auf nahezu künstlerische Qualitäten bringt, wenn es darum geht, aus Schaumstoff Gesichter zu schnitzen. Ein Vorgängermodell konnte bereits selbstständig Bilder machen und auf eine Website laden, aber das hier zusehende Dreidimensionale ist doch um einiges anschaulicher. Wie der B.F. Hexapod vor sich hin schnitzt, […]

Wii demnächst mit USB-Zubehör?

Gerüchte um eine USB-Festplatte für die Wii kursieren schon seit einiger Zeit, offenbar hat Nintendo aber noch Größeres mit seiner Konsole vor. Zumindest, wenn man eine Stellenanzeige ernst nimmt, in der ein „Software/Hardware Tester“ gesucht wird, der/die einen Testplan für USB-Geräte für die Wii entwickeln kann. Seien wir gespannt, was das wohl für Dinger werden […]

Voodoo Omen Gaming PC für Reiche

Voodoo hat neben dem Envy 133 Laptop auch noch ein anderes Produkt, auf das sie sehr stolz sind: Der Omen Gaming Desktop gehört sicherlich zu den schicksten seiner Klasse – und zu den teuersten! Nur auf Bestellung wird der elegante Gaming PC mit Flüssigkühlung (lol! Die Farbe der Kühlflüssigkeit kann auch gewählt werden) für bis […]

Schöner Schein: Risse in der Wand!

Oh, hübsch, diese Lampen zur indirekten Beleuchtung des Designers Billy May. Das Torn Konzept lebt davon, einen Spalt oder Riss an den Wänden vorzutäuschen, der aber nur durch das Licht erkennbar wird und ansonsten total unauffällig bleibt. Die Blenden verstecken die LEDs und der Effekt, der dadurch entsteht…

Waschen mit wenig Wasser (aber mit viel Plastik)

Britische Forscher haben eine neuartige Waschmaschine entwickelt, die eine ganze Trommel voll Wäsche mit nur einer Tasse Wasser sauber kriegen soll. Neben dem bisschen Wasser benötigt sie dazu allerdings noch jede Menge Plastikchips, welche den Schmutz der vom Wasser gelöst wird aufnehmen sollen. Die Maschine soll angeblich in der Lage sein, diese Chips am Ende […]