Acer kann auch Gamer-Design

Im Zeitalter des Stils versuchen alle Hersteller ihre Linie zu finden oder zu festigen. So auch Acer. Zwar hat die Firma in den vergangenen Jahren mit einigen Produktreihen Designpreise eingeheimst, doch waren diese Designs immer sehr glatt, sehr brav. Und warum auch nicht? Auch wenn uns Stil immer wichtiger wird, nicht jeder will partout auffallen […]

Lacoste: High-Tech-Tennis in 75 Jahren

Anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums wagt Sportartikelhersteller Lacoste einen Ausblick auf sportliche Betätigungen und deren Ausrüstung nach weiteren 75 Jahren. Genauer gesagt geht es um Tennis, die Sportart, die der Firmengründer so meisterlich beherrschte bevor er seine zweite Karriere als Leibchen-Produzent startete. Und was Lacoste sich da so vorstellt, ist spektakulär! Und damit meine ich nicht […]

Lodge Chair = iPod als Plastikstuhl

Musik nicht nur hören, sondern auch fühlen. Eine Idee, weder neu noch besonders anmachend, wenn man sich den dazugehörigen Lodge Chair anschaut. Hart und unbequem kommt der rüber. Und wenn es schon darum geht, die Musik ordentlich zu fühlen, dann sollte zumindest der Subwoofer im Sessel untergebracht werden. Aber nein, dafür und für die Lautstärkekontrolle […]

Flugzeuge bekommen Selbstheilungskräfte

Wunden, die sich von selbst schließen, an einem Flugzeug? Hört sich nach Science Fiction an. Oder nach einem der größten Schritte für die Flugsicherheit. Entwickelt wird am Engineering and Physical Sciences Research Council (EPSRC) in Großbritannien, und heraus kam unter anderem ein Komposit-Material, das ganz nach dem Vorbild des menschlichen Körpers…

Hirn-Radiergummi

Transcranial Magnetic Stimulation nennt sich eine Methode, mit Hilfe eines Elektromagneten, den man ans Hirn hält, selbiges teilweise auszuschalten. Da Wissenschaftler ja immer nur das Beste für die Menschheit wollen, setzen sie diese Technik selbstverständlich nur für Dinge ein wie die Forschung nach Ursachen und Heilungsmöglichkeiten bei Schlaganfällen, aber trotzdem hinterlässt das Video des Daily […]

Karbon Nanotubes: Nicht einatmen!

Einer neuen Studie zufolge sind eingeatmete Karbon Nanotubes genauso gefährlich wie eingeatmete Asbestfasern. Nicht im geringsten erstaunlich, finde ich. Jetzt stellt sich allerdings die Frage, ob fertige Produkte, die aus solchen Nanotubes gemacht werden könnten, die winzig kleinen Partikel überhaupt freisetzen (können). Bislang kommt die Technologie etwa bei der Herstellung von Tennis- und Baseballschlägern zum […]

Gehirnbeschleunigertest erfolgreich abgeschlossen

Nach einem komplizierten Auswahlverfahren, bei dem sowohl die Kreativität der beigefügten Bikiniselbstdarstellung als auch die Lesbarkeit der Schneckenpostadresse eine besondere Rolle spielten, wurden die Gewinner unserer FPS-Brain Ausschreibung ermittelt. Freuen dürfen sich in wenigen Tagen:

Klangkugeln

Ob es dem Sound tatsächlich dazu verhilft, noch klarer, wärmer, hochwertiger ins Zimmer entlassen zu werden, wenn er aus großen runden Holzkugeln kommt? Hmmm, vermutlich schon. Diese Lautsprecher hier namens Sound e-Motion M100-20 BF beanspruchen für sich, durch die Formgebung und das Material Verzerrungen abzumildern und polaren Sound zu liefern. Die hölzernen Klangkugeln befinden sich […]

Time Orbit: Neues Swatch Konzept

Eine Uhr, egal wie billig oder teuer, welche Form sie hat oder wie sie die Zeit anzeigt, ist immer ein Luxusgegenstand. Grundsätzlich. Ob das nun Luxus ist, der das Vorhandensein enormen Vermögens kompensieren und demonstrieren will, oder ob mit einem eigentlich überflüssigen Gegenstand die Schönheit/Modekonformität des Trägers unterstrichen werden soll – kein Mensch braucht heutzutage […]

Samsung 82 Zoll LCD TV

Für die allermeisten Eigenheime und Wohnungen ist dieser Monster-LCD-Fernseher mit seinen 82 Zoll (von einer Ecke zur gegenüberliegenden gemessen) wohl definitiv zu groß. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Samsung wirklich damit rechnet, ihn besonders oft zu verkaufen. Zwar ist noch kein Preis für das Ungetüm bekannt, er dürfte aber aller Wahrscheinlichkeit nach […]

Alt, aber nicht unsozial

Der Brite Ben Arent hat sich Gedanken gemacht, wie man auch ältere Mitbürger in Social Networks integrieren und ihnen damit Geld aus der Tasche ziehen kann und hat sich ein Angebot namens Jive einfallen lassen. Maus und Computer sind dafür nicht mehr erforderlich; alles, was man benötigt sind der so genannte One Plug Router, ein […]

iPhone-Stift ist biegsam

Speziell für iPhone und iPod Touch gibt es diesen Stift von Brightonnet, der nicht etwa stur und steif seine Arbeit verrichtet, sondern sich durch eine gewisse Flexibilität auszeichnet. Das soll sich vor allem bewähren, wenn man Items über den Bildschirm ziehen will. Das Material des Stifts ist angeblich so weich, dass man keine Schäden am […]

Die Sims bekommen Ikea-Mobiliar

Is ja irgendwie schon unglaublich, wie bereitwillig manche Leute virtuell ihr Geld ausgeben. Freunde der Sims beispielsweise haben sich schon im vergangenen Jahr über Hennes & Mauritz Klamotten gegen Spielgeld freuen dürfen. Und jetzt können Sims 2 Spieler ihre Nichtwelt-Buden mit Möbeln von Ikea pimpen. Mit drin im Palet: Regale, Sofas, Stühle, Betten, Wandschmuck, Leuchten […]

Energie/Bildschirm-Anstrich

Die Vorstellung, dass man OLEDs und Solarzellen einfach so als Anstrich auf die Wand packt, klingt ziemlich futuristisch, aber die Forschungsabteilungen von Mitsubishi Chemical und Sumitomo Chemical, die gerade an diesem Projekt arbeiten, behaupten, dass sie in zwei Jahren einen funktionierenden Prototypen vorstellen könnten.

Vario-Cup Solar-Bustier

Die Unterwäschemarke Triumph ist als Triumph International Japan immer bemüht, die ausgefallenen Geschmäcker der Inselasiaten dort zu befriedigen. Und da in Japan die Verknüpfung irgend eines Geschäftszweigs mit dem Sektor Energiegewinnung/Elektronik nie verkehrt ist, treibt Triumphs Bustiermode momentan seltsame Blüten. Beispielsweise kann ein an der Vorderseite angebrachtes Solarpanel die Energie für ein kleines Display oder […]

Wenn Elton John das gewusst hätte…

Dass man sich jetzt nämlich die Kopfhaare auch gaaaanz sanft von der einen an die andere Stelle verpflanzen lassen kann; dann hätte er wahrscheinlich auch nicht so viel heulen müssen (was alle Welt für Trauer um seine Lieblingsblondine Diana hielt). Viel vorsichtiger und mit „natürlicheren Resultaten“ (kicher) arbeitet nämlich ein Roboter von Restoration Robotics, die […]

Flach und hoch in einem

Gleich vorweg: Das Flat & Tall Lifestyle System ist nur ein Konzept, aber da Merrington Design, wo der Entwurf entwickelt wurde, für etliche Hersteller arbeitet, dürften die Chancen für eine Realisierung nicht allzu schlecht sein.

BacVac: Der Sauger-Rucksack

Der BacVac ist ein interessantes Konzept für leichteres Staubsaugen. Eigentlich ist der einzige Unterschied zu leistungsstarken Handstaubsaugern zum Umhängen nur das Tragen auf dem Rücken. Das Design Konzept…

Portal zur Nichtwelt

Der allgemeinen Beliebtheit von MMOs ist es zu verdanken, dass wir mit Accessoires wie Gaming Mäusen, speziellen Keyboards oder Keypads und dergleichen überschüttet werden. Alles fürs leichtere, schönere, kurzum effektivere Gameplay. Und damit die Nichtwelt noch echter wirkt gibt es jetzt zumindest auf Papier den jDome, eine halbtransparente und halbkugelige Projektionsfläche, die den Spieler quasi […]

Wo bleibt das Schulterpolster?

Und wo die hochgefönte Frisur? Fragen, die man sich unwillkürlich stellt, wenn man dieses angeblich erste amtliche Bild des Drum-Kits für Guitar Hero IV zu Gesicht bekommt. Das sieht aber sowas nach schlimmsten 80-er Jahre aus, dass man meint, jetzt müsste jeden Moment die Grinsevisage eines abgetakelten Formel Eins-Moderators um die Ecke kommen. Dann vielleicht […]