Der leuchtende Gartenzwerg

Ha! Ausnahmsweise mal ein Gartenzwerg, der wenigstens zu etwas nütze ist: Er spendet Licht. Definitiv besser als die klassisch bunte, unbeleuchtete Variante, allerdings muss ich zugeben, dass das unter anderen daran liegen kann, dass man nicht sofort erkennt, dass es sich überhaupt um einen Gartenzwerg handelt. Netter Versuch, trotzdem käme mir auch so ein Zwerg […]

Zukunftskicker

Wow, das is aber mal ein Kickertisch der Zukunft! Das ist ja wie ein Terminator-Kicker, die Mannschaft erinnert mich an den Flüssigmetallmann. Der Tisch mit dem naheliegenden Namen 11 ist vom 16. April bis 21. April auf der Mailänder Designwoche zu sehen. Sehr sehr kooool! [bda] [via chipchick]

Irgendwie unlogisch: Clean Cube

Das Clean Cube Konzept ist gedacht für extrem beengte Wohnsituationen, wie etwa Studentenwohnheime. Der Waschmaschinen/Trockner Hybrid, den sich die Leute bei nardo.ca ausgedacht haben ist aber eher merkwürdig: Trocknet ohne Ventilator, wäscht (anscheinend) ohne Wasser… hier steht nur, dass man ihn in eine (für Amerikaner) ganz normale Steckdose einstecken muss. Seltsam oder? Weiter in der […]

Das Lenkrad sagt, wo es lang geht!

Die meisten Navigationssysteme sind ja entweder in das Armaturenbrett integriert oder kommen als separat anzubringende Displays daher. Ganz anders dagegen das Takata CSW Lenkrad. Die edle Lenkhilfe interagiert mit einem GPS des Hersteller Navigon und zeigt dann die gewünschte Richtung beziehungsweise Information direkt auf dem Lenkraddisplay an. Weiter in der Fortsetzung.

Du sollst den Mustang ehren!

Die Mustang Church of America and Museum… ja, äh, was soll man dazu noch sagen? Die US-Amerikaner spinnen meiner Meinung nach ja sowieso mit ihrer religiösen Eiferei. Da muss es einen nicht wundern, wenn aus der Liebe zum Auto eine Religion gemacht wird. Allerdings gebe ich zu, das kennt man hier auch, man denke an […]

Die Zukunft der 3D Animation

Dieser Würfel hier enthält 16 mal 16 mal 16 LEDs, insgesamt also 4096, die sowohl die Farbe als auch die Helligkeit variieren können. Und dieser Prototyp ist nur eine kleinere Version des eigentlich Geplanten. Der endgültige Würfel soll nämlich 48 mal 48 mal 48 solcher LEDs beherbergen – um damit dreidimensionale Animationen zu generieren. Weiter […]

Elektrostatisch: MartinLogan Purity

Diese MartinLogan Lautsprecher sind wahrlich etwas besonderes. Und damit meine ich nicht ihren bemerkenswerten Preis von 8500 durchdringenden Dollars. Vielmehr ist die Technik interessant. Es handelt sich dabei nämlich um elektrostatische Boxen, über diese Technologie mehr HIER, die schier unglaublich makellosen Sound liefern sollen. Weiter in der Fortsetzung.

Zum Laufen und Sitzen: Crutch Chair

Wer schon mal ein Gipsbein hatte, der weiß, wie anstrengend das Laufen mit Krücken ist. Der Designer Yong-Rok Kim hat vielleicht diese Erfahrung schon gemacht, denn er hat sich so eingehend mit dem Thema beschäftigt, dass dabei dieser Crutch Chair dabei heraus gekommen ist. Braucht man vom ermüdenden Krückenlauf eine Pause, so kann man die […]

Lampen gegen Pickel, für Wohlbefinden

Erinnert mich allein von der Form her irgendwie daran, dass ich mal wieder zum Zahnarzt muss… Und richtig: Die SLG-1500 Reihe von Senlux (Korea) ist sogar so therapeutisch wie sie aussieht. Es handelt sich bei der SF-1500 um eine Lampe, deren Licht das gesamte Spektrum abdeckt, vermutlich für ein natürlicheres Licht und mehr Wohlbefinden im […]

Würstchen-Mikrowelle

bagetty-microwave-gallery-5.jpgDas Praktische an der Mikrowelle ist ja eigentlich, dass man alles reinwerfen kann und das Ganz nach dem fire and forget-Prinzip funktioniert: Temperatur und Zeit wählen und hoffen, dass das Resultat irgendwie genießbar ist. Designer Martin Zampach meint allerdings, dieses nahezu perfekte Konzept verbessern zu müssen.

Drumroboter aus einer besseren Welt

Warum wenden erwachsene Männer ihre Freizeit dafür auf, kleine Roboter auf Gleisketten herzustellen, die autonom in der Wohnung herumrattern, Gegenstände auf ihren Klopf-Klang prüfen, dann ein paar flotte Grooves tickern, das selbst erzeugte Rhythmuswerk zeitgleich sampeln, so dass man als Roboter mit sich selbst musizieren kann, bevor man zum nächsten klangvollen Gegenstand weitertuckert?

DuLux PaintPod: Walze mit Einspritzpumpe

Hurra! Der DuLux PaintPod ist nicht etwa eine Malerausrüstung mit integriertem iPod Dock. Erfrischenderweise hat er rein gar nichts mit iPods zu tun. Statt dessen ist der PaintPod ein Gizmo, das bei der nächsten Wohnungsrenovierung gute Dienste leisten könnte: Die Wandfarbe wird per Knopfdruck aus dem Pod durch eine Schlauchleitung in die Malerrolle gespritzt. Damit […]

Doppelseitig glotzen

Wer sich noch keinen LCD Fernseher gekauft hat, der sollte vielleicht noch etwas warten bis dieser nette Bursche hier in Serie geht. Das viel versprechende Konzept könnte bald die all abendlichen Streitereien um das Fernsehprogramm überflüssig machen. Weiter in der Fortsetzung.

Leuchtende Wege durch die Wohnung

Erinnert sich noch jemand an den Videoclip zu Billy Jean? Da läuft ein damals noch erstaunlich heil aussehender Michael Jackson über den Bürgersteig und die Steinplatten auf die er tritt leuchten auf. Das ist im Großen und Ganzen die Idee des Footlume Teppichs. Nur dass der vollgestopft werden soll mit elektroluminiszenter Technik, die mit einem […]

Vorwärts in die Vergangenheit!

Es ist immer wieder schön, wenn Space Age Designs aus früheren Jahrzehnten Auferstehung feiern. Der Humax LCD Fernseher ist so ein Phänomen, das heißt, will mal so eines werden, denn bislang ist er nur ein Konzept von Designer Tej Chauhan. Freunde der 70er Jahre, das heißt warten. Vielleicht sogar bis zum Sankt Nimmerleinstag… [bda] [via […]

iPhone als Rechner?

So sieht es jedenfalls dieses Konzept vor, bei dem ein neuartiger Halter für das Mobiltelefon als Dreh- und Angelpunkt geplant ist.

Spielenamen richtig umsetzen

Der Video Game Name Generator is ja wirklich ne lustig Sache wenn einem mal richtig langweilig ist und man einfach nur ein bisschen rumklicken will. Aber das reicht Independent Gaming Source nicht, sie rufen auf zum grossen Coden. Der Teilnehmer hat drei Wochen Zeit, um einen generierten Spieletitel umzusetzen. Also wer sowas kann und Titel […]

Zelten modern

Ob der Bedouin Bedroom nur ein Entwurf ist oder auch tatsächlich gebaut wird, ist angesichts der spärlichen Fakten zu dem Indoor-Zelt nicht wirklich klar, aber was an Bildern davon bislang zur Verfügung steh, ist einigermaßen beeindruckend und lässt erwarten, dass das die perfekte Abhäng-Station für alle werden könnte, die es gerne mit orientalischem Touch haben. […]

Eee EP20: Isser’s oder isser’s nicht?

Hot Hardware zeigt Bilder, die angeblich die Desktop-Variante des Eee zeigen, die unter dem Namen EP20 wohl schon im nächsten Quartal auf den Markt kommen soll. Wer als erster Mac Mini sagt, hat verloren (zu eindeutig), und wegen der Specs sollte man auch noch etwas abwarten, bis man sich allzu sehr begeistert, aber wenn die […]

ApriPoko: Lernende Roboter-Fernbedienung

Toshibas neuer kleiner Roboter-Kumpel ist eine wirklich schnuckelige kleine Infrarot-Fernbedienung, die per Sprache gesteuert werden kann. Der kleine Kerl wartet zunächst ab, was man tut. Greift man beispielsweise zu einer Fernbedienung, fragt er, was man damit vor hat – und übernimmt dann prompt diese Aufgabe. So lernt er nach und nach immer mehr Aktionen dazu. […]