Mediatektur aus Deutschland

Ein deutsches Architekturbüro und Designfirma, AG4, hat zusammen mit einem Hersteller von Metallgeweben, GKD, Mediamesh und Illumesh entwickelt, zwei neue Methoden der Leuchtwerbung an Gebäuden. Diese LED Technologien lassen das ganzflächige Beleuchten der Fasade zu und muss nicht – wie vorher gesetzlich vorgeschrieben – Fenster aussparen. Der Grund: Das Gewebe ist dünn genug, um weiterhin […]

Wo rohe Kräfte sinnlos walten …

Ein wesentliches Problem beim Einsatz von Roboter-Greifarmen besteht darin, dass die Greifer nicht wissen, wie kräftig sie eigentlich zupacken dürfen. Die Lösung bestand bisher darin, sie entweder von vorneherein genau zu programmieren oder sie selbst durch Ausprobieren feststellen zu lassen, wie hart ein Objekt ist.

E: Zeigt, wie man drauf ist

Mal abgesehen davon, dass die Namenswahl nur bedingt glücklich ist, bietet Project E eine Reihe von ganz cleveren Ideen, die einzeln betrachtet nicht unbedingt neu sind, aber zusammen genommen die Basis für eine neue Community-Idee liefern könnten.

Total HD: Opfer im Formatkrieg?

Eigentlich sollte Total HD ja die salomonische Lösung im Formatkrieg werden: Auf die eine Seite der Scheibe wollte man den Content in Blu-ray packen und auf die andere in HD DVD. Jetzt scheint die Friedensnobelpreis- verdächtige Lösung allerdings ein vorschnelles Ende gefunden zu haben.

Energiegewinn durch Rucksack-Schleppen

Ganz allein durch das Tragen eines Rucksacks soll man künftig Energie gewinnen können – allerdings klappt das ganze nur, wenn man gehöriges Gewicht mitschleppt. Generiert wird der Strom durch die Trageriemen des Rucksacks, die aus einem speziellen piezoelektrischen Material namens Polyvinylidenfluorid (PVDF) gefertigt sind, das sich durch Belastung auflädt.

Totschicke Technik!

Der Livejournal User mit dem klangvollen Pseudonym „vomitsaw“ hat dieses wunderbare Armband aus kupferverlöteten Leiterplatten und einem Chinchstecker gebastelt, ins Forum gestellt und so viel positive Resonanz durchaus kaufbereiter anderer User bekommen, dass er jetzt ernsthaft darüber nachdenkt, ein kleines Unternehmen zu gründen. HIER ist die Webseite im Aufbau, wo man dann Bestellungen platzieren kann. […]

Hitachi rettet Video-Kassette

Die alte Weisheit, dass man nie was zu früh wegwerfen soll, bekommt von Hitachi eine neue Bestätigung. In Japan bringt der Hersteller nämlich mehrere 3-in-1-Recorder auf den Markt, von denen zumindest zwei VHS können.

Roboter zum Aufblasen

Eine Roboter zum Aufblasen? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Roboter müssen doch hart und solide sein… Andererseits würde der gut einen Meter zwanzig große Kerl wohl kaum im Austausch gegen 40 Dollarellen zu haben. Er ist fernsteuerbar (im Prinzip ist er ein ferngesteuertes Auto mit einem aufgesetzten Ballon in Form eines Bots) und […]

Samsungs HD DVD/Blu-ray Combo Player

HD Guru hat einen weiteren Sieg zu vermelden, wieder einmal haben die Jungs dort die erste Besprechung platziert. Diesmal unterzogen sie den neuen Samsung BD-UP5000 Combo HD DVD/Blu-ray Player ihren kritischen Blicken, und, um es kurz zu machen, das Ding ist anscheinend das momentan hotteste Babe des Genres. Nicht nur allein, dass es natürlich ziemlich […]

TwentyFour: Interaktive Bar mit Denkfehlern

Anscheinend gilt eine Bar, in die man nur geht, um dort an der Theke zu hocken und sich ohne weiteres Gequatsche einen nach dem anderen hinter die Binde zu kippen, als hoffnungslos altmodisch. Interaktiv heißt das Zauberwort, mit dem in London ein Etablissement namens TwentyFour die Trinker anlocken will – und dabei eine Reihe von […]

E-Disk Altima: SSD für die ganz Harten

Gemein: Die NASA hat die härtesten Chips, und das Militär bekommt die unkaputtbarsten Festplatten. Bitmicro Networks hat für die Zielgruppe mit den besonderen Ansprüchen die 461GB-Flash-Festplatte E-Disk Altima E2A3GL entwickelt.

Jeder Schritt zählt

Der USB Pedometer von Brando kann bis zu drei Tage lang mitzählen, wie viele Schritte man zurückgelegt hat, und dann diese Informationen via USB an einen Rechner schickt, der anschließend darüber grübelt, was er daraus machen soll.

Streusound von Sony

Sony greift hier auf die Idee der omnidirektionalen Lautsprecher zurück, leider werde (nicht nur) ich nicht so ganz schlau draus, wie das Ding funktioniert. Ist das so eine Art Röhren-Box? Sieht jedenfalls so aus. Schick! Unten ist ein Woofer drin und oben… aber nein, ich bring euch nicht um dieses Vergnügen! In der Fortsetzung ist […]

Wasserstofffahrrad aus China

Ausgerechnet aus China kommt dieses Fahrrad mit Hilfsmotor. Zwar verwundert nicht die Tatsache, dass es sich um ein Fahrrad handelt, aber sehr wohl dass der Motor auf Wasserstoff-Basis arbeitet. Und in der Konsequenz heißt das, dass dieses Wasserstoff-Rad jedes Elektrorad versägt. Momentan liegt der Preis noch bei 2600 Dollarellen, doch wenn das Ding in Massen […]

NASA hat die härtesten Chips

Wer hätte gedacht, dass die gute alte amerikanische Raumfahrt- Behörde auf ihre alten Tage noch mal unter die Chip-Produzenten gehen würde? Muss sie aber wohl eher gezwungenerweise, denn normale Hersteller haben nicht die Produkte für die extremen Bedingungen des Raketenflugs zu bieten, die auf der Erdoberfläche nicht vorkommen (außer auf meinem Schreibtisch).

Microsoft lässt sich verstecktes Audio-Wasserzeichen patentieren

Microsoft hat ein Patent für eine neue Wasserzeichen-Technik bekommen, mit der Audio-Files versehen werden sollen um festzustellen, wer deren „Eigentümer“ ist. Offenbar wird die Markierung über die ganze Datei verteilt, so dass sie nicht ohne weiteres herauszulöschen ist, und sie bleibt auch bei Komprimierung intakt. Was den Erfindergeist bestimmter junger Menschen wieder einmal vor eine […]

Alles ganz persönlich

Im Zeitalter der Massenproduktion hat’s der Individualist schwer. Wenn er aber nicht selbst zu Hammer und Pinsel greifen möchte, um seine Gadgets zu personalisieren, kann er künftig einen Spezialdrucker nutzen.

Haben wollen jetzt noch einfacher

H&M, der für die Haltbarkeit seiner Produkte bekannte Textilienhändler, möchte seinen Kunden noch einfacher machen, sich mit seinen Waren einzukleiden – so genannte Semacode Bars ermöglichen Direktkauf per Handy und noch zügigeren Privat-Bankrott.

Photoshop: Bald online und gratis

Adobe will Photoshop in einer „Express“-Version als Online-Gratis-Tool zur Verfügung stellen. Das Bildbearbeitungsprogramm soll aber kein Ersatz für das herkömmliche Photoshop sein, sondern ein völlig neues Produkt.

AMD schickt Quad-Core-Opteron ins Rennen

Auf den schönen Namen Barcelona hört der Quad-Core- Opteron-Server- Chip von AMD, der ab heute ausgeliefert wird. Was die Taktung anbelangt, hat Intel zwar offenbar immer noch die Nase vorne, aber AMD punktet dafür wohl mit geringerem Stromverbrauch und Performance-Verbesserungen. Barcelona gibt es in neune verschiedenen Geschmacksrichtungen; das Spitzenmodell ist der 2GHz 8350, der1.019 Dollar […]