Rest-Beatles haben Steve Jobs nicht ganz lieb

Apple, das Label der Beatles, hat sich mit Steve Jobs & Co. zwar auf ein friedliches Miteinander verständigt, was die Nutzung des Markennamens angeht, aber so ganz enge Bindungen wollen Macca und Ringo mit ihrem neuen Freund wohl doch nicht eingehen. Und so werden die Beatles-Songs zwar demnächst auch als Download erhältlich sein, aber nicht […]

Daten hinterm Zahlenschloss

Leider nur ein Konzept, aber ein richtig gschmeidiges! Die Hardcore Hardware Version der Datensicherung. Macht auf jeden Fall ne Menge her. [bda] [via ministryoftech]

RFID für Kinder

Drei unverzichtbare Bestandteile hat das Wild Planet Intruder Trap System, allesamt kabellose Bewegungssensoren, die über Hochfrequenz miteinander verbunden sind. Warum gleich drei Komponenten? Das ist heutzutage eben notwendig, wenn man im anfälligen Alter ist. Das erste Teil ist berührempfindlich und kann auf einen iPod gesteckt werden. sobald sich jemand an deinem kleinen Liebling zu schaffen […]

Lauschangriff für Kinder

Ein Herzstück der Wild Planet Kiddie 007 Gadgets wird vermutlich ab Herbst der mobile Lauschangriff, das Mobile Spy Ear, sein. Über maximal 22 Meter übermittelt das mobile Mikrofon an einen Ohrhörer. Blöderweise fährt das kleine Vehikel nur etwa neun Meter, wenn man es nach hinten aufzieht und dann loslässt. Macht aber nichts. Erst das Mikro […]

Zune-Phone: Mehr Gerüchte

Nachdem Microsoft offenbar tatsächlich eine Zune Phone bei der FCC zum Testen eingereicht hat, überschlagen sich die Gerüchte. So soll das Gerät 4G WiMax zur Kommunikation verwenden, und Nutzer des selben Netzes könnten reibungslos Songs und Videos mit einander austauschen . Noch interessanter ist aber der Zeitplan: Am 17. März gibt es wohl eine offizielle […]

Linux macht sie alle platt

Bill Gates soll ja über die auch nicht unbedingt witzigen Mac vs. PC-Anzeigen von Apple schwer verärgert sein. Mal sehen, wie ihm diese Parodie gefällt, in der endlich auch Linux ins Spiel kommt – so wie’s aussieht als Alternative für echte Individualisten. [dj]

Google: Schutzgeld war gestern

Google hat sich laut Reuters mit sorgenfaltenzerfuchter Stirn an die Gilde der ISPs gewandt und davor gewarnt, dass das Internet nicht in der Lage ist, den wilden Film- und Fernsehkonsum seiner Nutzer zu befriedigen, wie er sich am Horizont andeutet. Schlau sei es da doch, so Google, sich zusammenzutun und die Lieferkapazitäten der Kabelnetzwerke mit […]

LGs HD-Fernseher mit Festplatte

LG hat ein paar neue HD-Fernsehgeräte angekündigt, die nicht nur gut aussehen, sondern eine integrierte Festplatte (160 Gig) und USB 2.0 Anschlüsse haben. Wahlweise gibt’s Plasma- oder LC-Display, wobei die LCD-HD TVs mit 37, 42 oder 47 Zoll Bildschirmdiagonale zu haben sein werden. Die Plasmas werden mit 50 oder 60 Zoll ausgeliefert. Leider noch keinerlei […]

Xbox: Australien sieht schwarz

Bald jedenfalls. Offenbar hat Microsoft in Australien bei Händlern eine Xbox 360 in Schwarz vorgestellt, die eine 120GB-Festplatte und HDMI hat und 749 australische Dollar kosten soll. Microsoft wollte das wohl nicht bestätigen; da das Ganze aber parallel zum PS3-Start auf dem Känguru-Kontinent passiert, scheint was dran zu sein. Mal sehen, was Microsoft sich noch […]

OS X: Macianer werden Gamer

Was waren das noch für Zeiten, als man immer genau wusste, über welches Spiel sich Mac-User gerade unterhielten – gab ja nur „Myst“. Damit diese Schmach endgültig aus dem Gedächtnis der Menschheit Gamer-Gemeinde gestrichen wird, wollen sich Transgaming und NVidia zusammentun und eine Technologie entwickeln, mit deren Hilfe neue PC-Spiele sofort auf Macs mit OS […]

Analyst: Ab Ende des Jahres nur noch Flash-iPods

Jesse Tortora ist nicht unbedingt ein Name, der Seriosität signalisiert, also kann man sich auch in waghalsige Prognosen stürzen, wenn man sein Geld denn schon als Analyst verdienen zu müssen meint. Und so hat sich besagter Herr Tortora in die Spekulation gesteigert, dass ab Jahresende 2007 alle neuen iPod-Modelle mit Flash-Speicher ausgerüstet sein werden. Und […]

iRobot: Auch im Krieg gegen den Terror

Eigentlich ist iRobot ja für den staubsaugenden Roboter Roomba bekannt, aber mit dem PackBot beackert die Firma auch das Graugebiet zwischen Militäreinsatz und Leben in feindlicher Nachbarschaft. Der PackBot ist dazu gedacht, in unübersichtlichem Terrain mit Bomben zu hantieren, was nun sowohl die Berge Afghanistans sein könnten als auch der durchschnittliche Kreuzberger Hinterhof. Und während […]

Aufgepasst im Straßenverkehr

Dass man beim Autofahren nicht ohne Headset telefonieren und nicht mit Kopfhörer Musik hören sollte – OK. Dem US-Politiker Carl Kruger geht das allerdings nicht weit genug. Er hat einen Gesetzesentwurf eingebracht, nach dem schon beim Überqueren der Straße das Benutzen von MP3-Playern und Handys verboten werden soll. Gut, Kruger ist auf der anderen Seite […]

Microsoft vs. Apple: Der Kompatibilitätskindergarten geht weiter

Nachdem erst Apple „vergessen“ hat, iTunes rechtzeitig Vista-kompatibel zu machen, muss jetzt Microsoft zugeben, dass Airport Extreme 802.11n nicht mit der Xbox kompatibel ist. Natürlich wird auch dieses Problem gerichtet – in ein paar Monaten. Wie wär’s denn jetzt, wenn die beiden Steves mal kurz vor die Tür gingen und die Sache unter einander ausmachten, […]

Dell: Anti-Diebstahlsservice

In den USA setzt Dell derzeit ziemlich auf die Ausweitung von Services und hat ein paar interessante Angebote entwickelt, die vielleicht irgendwann auch nach Deutschland kommen. Käufer bestimmter Inspiron- Laptops können sich beispielsweise zusammen mit einer Versicherung namens Accidental Damage (CompleteCare) ein Computrace LoJack-System installieren lassen, das gestohlene Rechner findet. Im Rahmen des Angebots werden […]

Video-Games für Scharfschützenausbildung

Eine auf den ersten Blick überraschend positive Mitteilung hat die University of Rochester zu machen, die die Sehkraft von Tetris- und Unreal Tournament-Spielern untersucht hat. Während Tetris keine positiven Auswirkungen hinterließ, konnte Unreal Tournament die Sehschärfe um bis zu 20 Prozent steigern. Warum das keine uneingeschränkt gute Nachricht ist? Nun, wie wir von Politik und […]

Steve Jobs: „Ich würde ja, wenn …“

Man mag darüber spekulieren, ob Steve Jobs nun durch die in Skandinavien drohenden Maßnahmen gegen iTunes vom Saulus zum Paulus geworden ist, aber was auch immer ihn zu diesem Statement bewogen hat: Sein Plädoyer, nun doch ganz mit dem DRM-Unfug auzuhören, ist folgerichtig. So, wie er es in seinem Besinnungsaufsatz schildert, würde er lieber heute […]

Freudentag für BlackBerry-Fetischisten in Sicht

Bevor der Herr Steve Jobs mit dem iPhone vom Berg runterschickte, war wahrscheinlich das BlackBerry das unter Mobiltelefonierern am kultischsten verehrte Handy. Neue Tänze um das Goldene Kalb, das diesmal 8800c heißen soll, können wahrscheinlich ab dem 20. des Monats veranstaltet werden, wenn RIM das neue BlackBerry-Modell zur Anbetung freigibt. [dj]

Frische Luft: Braucht man auch mal

Der französische Designer Mathieu Lehanneur (Vorsicht, seine Site ist übler Animationsschnickschnack!) ist auf die Idee eines Sauerstoffspenders gekommen, an dem man einen Zug frische Luft nehmen kann – ähnlich den Wasserspendern, die sich seuchenartig durch alle Büros verbreiten. Das mag keine üble Sache sein, wenn man mit einem Kollegen geschlagen ist, der Bohnensuppe zu seinen […]

Nokia kündigt N-Gage-Relaunch an

Nokia hat im offiziellen Blog angekündigt, dass im September eine neue Version der Mobile-Gaming-Plattform N-Gage (N-Gage v2) an den Start geht. Als Zulieferer von Spielen werden EA Mobile und Gameloft genannt; und spätestens 2008 sollen sich auf N-Gage die sensationellsten Games tummeln. N-Gage v2 und die Spiele sollen auf den Nokia-Smartphones der Series 60 installiert […]