Die Zukunft in der Glaskugel: Das Gyroscopic Urban Vehicle

Der indische Designstudent Sanu K R hat ein Konzept für das Transportmittel der Zukunft erstellt. Demnach wird das Stadtbild in einigen Jahren von einem Gefährt dominiert, das mehr mit dem Segway als dem klassischen Auto gemein hat. Über einen Mangel an futuristischer Coolness wird aber auch der größte Autofan nicht klagen können.

Microsofts “Project Detroit”: So könnte IT in Autos Einzug halten

Microsoft hat im Rahmen einer “Project Detroit” genannten Aktion gemeinsam mit “West Coast Customs” anhand eines Ford Mustang ausprobiert, wie sich Autos und IT-Technologie zusammenbringen lassen. Ziel war es zu zeigen, was mit Windows 8, Windows Phone, Windows Azure, der Xbox 360, Kinect und Bing heute bereits machbar ist.

Ferngesteuertes Auto kann neun Meter hoch springen

Eine neue Version des „Sand Flea“ ist erschienen! Es handelt sich dabei jedoch nicht um einen Sandfloh, wie man jetzt glauben könnte, sondern um ein unglaubliches, 5kg schweres funkgesteuertes Monsterauto, das sogar über Gebäude springen kann.

Rikscha fährt mit Elefanten-Mist

Was macht ein Zoo eigentlich mit den Exkrementen seiner Tiere? Der Zoo in Denver im US-Bundesstaat Colorado hat eine thailändische Rikscha so umfunktioniert, dass sie den Mist als Treibstoff verwenden kann.

Python 5000: Schlaglöcher innerhalb von zwei Minuten flicken

Schlaglöcher sind definitiv keine Freude, für niemanden. Sie sind aber besonders unbeliebt bei kommunalen Straßenbehörden, die jährlich Millionen für Straßenreparaturen ausgeben müssen. Doch eine neue automatisierte Schlagloch-Reparatur-Maschine könnte es einem einzigen Arbeiter möglich machen, die Arbeit eines gesamten Teams in nur zwei Minuten zu erledigen.

Riesiger TIE Fighter steht zum Verkauf

Im US-amerikanischen Kleinanzeigenverzeichnis Craigslist wird ein TIE Fighter aus Starwars annonciert, der so groß ist, dass ein echter Pilot darin Platz findet. Er soll nur 150 US-Dollar kosten. Doch die Sache hat einen Haken.

Zurück zum Doppeldecker: Überschall ohne den Knall

Die Concorde wurde unter anderem für Flüge über den Atlantik benutzt, da sie aufgrund des von ihr produzierten Überschallknalls ihr volles Potential nur über unbewohnten Gebieten entfalten durfte. Ein neues Doppeldeckerdesign könnte es aber schaffen, die Schallmauer im Stillen zu durchbrechen.

Nie klang der Space-Shuttle-Start so schön wie in diesem Video

Drei Jahrzehnte Raumfahrt mit dem Space Shuttle hält der Film Ascent fest. Im Rahmen der Arbeiten an diesem Film ist das Video entstanden, das wir Euch unten zeigen. Setzt Euch die besten Kopfhörer auf, die Ihr habt oder wärmt schon mal den Subwoofer vor, denn: So schön hat der Start eines Space Shuttles noch nie […]

Raygun: Pentagon mottet Laser-Flugzeug ein

Auf den ersten Blick hört sich das Konzept verrückt an: Eine Boeing 747 mit einem riesigen Laser an Bord schießt Raketen aus dem Himmel. Aber das US-Militär hat tatsächlich 16 Jahre lang versucht, dieses Konzept umzusetzen. Nun wird das “Airborne Laser Test Bed” in Rente geschickt.

Airbus A380 mit Rissen in den Flügeln

Im Januar fanden Ingenieure kleine Risse in den Flügeln eines Airbus A380 von Singapore Airlines. Nun hat Qantas eine seiner A380 vorübergehend stillgelegt, weil das gleiche Problem auch bei diesem Flugzeug auftrat.

Ford auf der NAIAS 2012

Anfang Januar lud der Automobilhersteller Ford Blogger aus aller Welt ein, um seine Impulse für das neue Autojahr vorzuführen. Dabei präsentierte sich der Hersteller als moderner Technologie- und Automobil-Konzern,  das sich seiner Wurzeln in Dearborn (Michigan) bewusst ist und diese auch weit in die eigene Firmenidentität eingliedert.