Advertorial: Das LG Optimus L7 – Eleganz meets Power

Mit dem Optimus L7 hat LG das High End-Gerät seiner formschönen L-Serie auf den Markt gebracht – und mit dem Spitzenreiter seiner Preisklasse bewiesen, dass sich klassische Eleganz und volle Power nicht im Wege stehen.

Lenovo K800: Smartphone mit Intel-Prozessor

Der chinesische Notebook-Hersteller Lenovo plant ab dem Jahr 2013 einen Verkauf seiner Smartphones auch in Europa. Auf der Computex 2012 haben wir die Gelegenheit genutzt und schon mal Blick riskiert. In unserem Video seht ihr das Intel-Smartphone Lenovo K800, das bisher nur in China vertrieben wird.

Fotos des neuen Motorola RAZR HD aufgetaucht

In letzter Zeit war es etwas still um den amerikanischen Hersteller geworden. Mit dem RAZR HD könnte Motorola jedoch wieder etwas mehr Aufmerksamkeit im Smartphonebereich auf sich ziehen, denn sowohl das Design als auch die angeblich verbauten Komponenten sprechen durchaus für sich.

Android: Knapp 900.000 Aktivierungen pro Tag

Googles mobiles Betriebssystem nimmt weiter Fahrt auf: Laut eines Tweets von Android-Chef Andy Rubin werden aktuell täglich rund 900.000 Android-Smartphones aktiviert. Damit hat sich die Zahl binnen eines Jahres fast verdoppelt und steigt damit nach wie vor über­pro­por­ti­o­nal an.

IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS

IDC erwartet, dass sich die Zahl der verkauften Smartphones mit Windows Phone zwischen 2012 und 2016 jedes Jahr um 46,2 Prozent erhöhen wird. In vier Jahren soll das Microsoft-Betriebssystem seinen Marktanteil von 5,2 Prozent auf 19,2 Prozent steigern. Damit würde es 2016 vor Apples iOS liegen, dessen Anteil in diesem Zeitraum von 20,5 Prozent auf […]

Nokia stellt drei Asha-Smartphones mit Touchscreen vor

Nokia hat drei Einsteiger-Smartphones mit Touchscreen aus der Reihe Asha vorgestellt. Sie tragen die Nummern 306, 307 und 311, deren erste Ziffer auf den Preisbereich verweist. Alle drei nutzen das proprietäre Betriebssystem S40, das Nokia ebenfalls auf „Asha“ umgetauft hat.

ClamBook verwandelt Smartphone in Laptop

Abertausende von Menschen tragen jeden Tag einen leistungsstarken Computer in ihrer Jackentasche mit sich herum. Die Rede ist von iPhones und Android-Smartphones. Mit den Geräten lassen sich E-Mails schreiben, Dokumente bearbeiten, Webseiten besuchen und so weiter. Doch vielen ist die Benutzung für längere Arbeiten zu umständlich.

Nuance ID: Die eigene Stimme als Passwort

Mit Dragon ID von Nuance genügt ein einziges „Hello Dragon“ um sich bei seinem Android-Smartphone anzumelden. Die Eingabe von Benutzernamen und Passwort entfällt dadurch. Zudem ermöglicht das System die Steuerung des mobilen Gerätes per intuitiver Sprachbefehle, ähnlich zu Apples Siri und Samsungs S-Voice.

Instapaper für Android verfügbar

Auch wenn die Hardware eines Androiden sich häufig über dem iOS-Unterbau bewegt, ist es schon fast gang und gäbe, dass App-Pendants erst mit deutlicher Verspätung auf Googles mobilem Betriebssystem verfügbar werden – im Fall von Instapaper dauerte das geschlagene 2 Jahre.