Sony Xperia X: Verkauf startet am 28. Mai

Das Sony Xperia X wird ab dem Wochenende in Deutschland erhältlich sein. Das neue Smartphone, das Ende Februar auf dem MWC in Barcelona vorgestellt wurde und durchaus als Flaggschiff von Sony bezeichnet werden kann, kostet 599 Euro. Als Farben stehen Schwarz, Weiß, Gold und Roségold zur Auswahl.

HTC-Smartphones: Vodafone muss Verkauf einstellen

Wer sich fragt, warum keine Smartphones von HTC mehr auf der Webseite oder in Ladengeschäften von Vodafone zu finden sind, der sollte sich nicht wundern. Denn aufgrund eines Rechtsstreits darf der deutsche Mobilfunkprovider diese nicht mehr verkaufen oder bewerben.

(Bild: Google)

Edward Snowden warnt vor Google Allo

Googles neuer Messaging-App Allo sollte man lieber nicht vertrauen, meint Edward Snowden. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sei nicht standardmässig aktiviert. Das mache Allo insgesamt unsicher, so Snowden.

Google Play Awards: Die besten Android-Apps 2016

Regelmäßig kürt Google die besten Apps des Jahres. Zuletzt Anfang Dezember 2015. 50 Android-Apps und 58 Android-Spiele wurden im letzten Jahr ausgezeichnet. In diesem Jahr hat es sich dazu entschlossen, einen etwas anderen Weg einzuschlagen, der an Apples Design Awards erinnert. 

Android N: Gebt dem neuen Google-OS einen Namen

Auf der Google I/O wurde die erste Beta von Android N angekündigt und mehr zu den Neuheiten des kommenden OS verraten. Den Namen hat Google aber noch nicht angekündigt. Stattdessen räumte es ein, dass die Namensfindung in diesem Jahr besonders schwierig ist. Deswegen lädt es alle Android-Fans dazu ein, Vorschläge für die finale Bezeichnung von Android N zu machen.

Duo: Google stellt neue Videochat-App mit Knock Knock vor

Neben Allo hat die Google Inc. auch einen neuen Video-Messenger auf seiner Hausmesse I/O vorgestellt. Mit Duo will euch Google eine einfache und vor allem schnelle sowie nahtlose Videochat-Erfahrung bieten. Die App basiert wie Allo auf eurer Telefonnummer und ist für Einzelgespräche mit Kontakten ausgelegt.

(Bild: Google)

Google stellt smarte Messaging-App Allo vor

Die Google Inc. hat mit der App Allo einen neuen Messenger vorgestellt, der Chats einfacher machen und mehr Ausdruck verleihen soll. Wie WhatsApp basiert er auf eurer Telefonnummer. Das Highlight ist der integrierte Google Assistant, der euch dank Deep-Learning mit smarten Funktionen zur Seite steht, um eure Konversationen zu beflügeln oder etwas Schreibarbeit zu ersparen.

Google I/O 2016: Livestream zur Keynote

Heute Abend beginnt die Google I/O. Ab 19 Uhr deutscher Zeit wird die Eröffnungskeynote, die zahlreiche Neuigkeiten zu Android N, Chrome OS, IoT und VR verspricht, live über das Internet übertragen. Hier geht’s zum Livestream zur Google I/O.