JIBO – Der freundliche Roboter für die ganze Familie

Ein neues Familienmitglied mit erstaunlichen Fähigkeiten, das ist JIBO: Der zutrauliche Familien-Roboter macht nicht nur Fotos und Videos auf Befehl, sondern scannt auch automatisch Personen in der Umgebung, erkennt sie, spricht mit ihnen und hält die besten Momente in Bildern fest.

Test: Acer-Monitor K272HUL ist glanzlos gut

Der Computerbildschirm Acer K272 HUL misst 27 Zoll in der Diagonale und schafft eine WQHD-Auflösung von 2.560 mal 1.440 Pixel. Das Display mit IPS-Technologie kommt ohne großen Schnickschnack aus, sollte aber eigentlich trotzdem zufrieden stellen. Wir haben es getestet.

Acer erweitert Liquid-Reihe um Fitnessarmband und Smartphone

Auch Acer möchte ein Stück vom Fitnesskuchen. Das Wearable Liquid Leap soll auch SMS und andere Informationen auf dem Ein-Zoll-OLED-Touchscreen anzeigen und bis zu sieben Tage laufen. Ein Smartphone im Curved Design wird die neuen Sprösslinge der Liquid-Reihe komplettieren. Beide Geräte werden noch vor der IFA in den Handel kommen und haben sich seit ihrer ersten Vorstellung an der ein oder anderen Stelle weiterentwickelt.

AirType: Tippen ohne Tastatur soll die Zukunft sein

Dank Tablets und Notebooks können wir heutzutage unseren Arbeitsplatz überall mit hinnehmen. Doch laut dem Start-up AirType gibt es da ein Problem: Egal wo wir sind, wir müssen eine Tastatur mitschleppen. Und das muss nicht sein, sagt das Start-up.

Toshiba Satellite Click 2 Pro P20W-B

Toshibas Satellite Click 2 Pro P20W-B startet Verkauf

Wer derzeit auf der Suche nach einem neuen Windows 8-Ultrabook ist, findet seit gestern ein Modell mehr in den Regalen: Toshiba startete nämlich den Verkauf des „Satellite Click 2 Pro P30W-B-104: Toshiba 2in1-Ultrabook“. Durch den abnehmbaren Bildschirm vereint es Vorzüge von Tablet und Ultrabook.

PadBot: Der Telepräsenz-Roboter aus China

Der PadBot sieht ein wenig aus wie ein Hightech-Schwan mit extralangem Hals. Statt Watschelfüßen ist er allerdings mit Rädern ausgestattet und anstelle des Schnabels lässt sich am Ende des Halses ein Tablet anbringen. Darüber kann das Gefährt dann umhergesteuert werden, zum Beispiel während einer Videokonferenz.

Adidas präsentiert Fitness-Armband „Fit Smart“

Nun steigt auch der Sportartikelhersteller Adidas ins Geschäft der Fitness-Tracker und smarten Armbänder ein. Das Fit Smart ist etwa so groß wie eine Smartwatch und besitzt eine auf 17 mal 11 LEDs basierende Anzeige für zurückgelegte Kilometer, Kalorien, Herzfrequenz oder die Uhrzeit.